Gaming Grafikkarten Testberichte

Retro: Gaming-Performance auf 6 Windows-Generationen im Vergleich | Vor 10 Jahren

Vorwort

Diesen Artikel habe ich vor etwas über 10 Jahren veröffentlicht und bin beim Stöbern in den alten Inhalten unter anderem auch auf dieses unterhaltsame Schätzchen gestoßen, das viele sicher nicht mehr kennen. Interessanterweise sind seit einiger Zeit die Inhalte der deutschen Lokalisierung von Toms Hardware (tomshardware.de) in der sogenannte “Wayback Machine” nicht mehr verfügbar (der Zugriff ist entfernt worden), so dass es immer gut ist, alle Daten der eigenen Inhalte noch auf der Festplatte zu besitzen. Machen wir also heute einmal eine kleine Zeitreise und blicken zurück.

Mit etwas Schmunzeln im Gesicht, denn das digitale Vergessen funktioniert nun einmal nicht mit ein paar Anweisungen und schon gar nicht mit einem administrativ erzwungenen Redirekt auf die US-Seite anstelle der (noch vorhandenen) Schnappschüsse, die aber leider nicht mehr öffentlich zugänglich sind. Um rechtlichen Wirrungen aus dem Weg zu gehen, habe ich die Logos der Charts-Grafiken entfernt. Das Copyright des Artikel liegt ja bei mir. Just delete it? Not!

Originalartikel

Nachdem wir in uns in vorangegangenen Spieletests überwiegend mit neuen Spielen und der aktuellen technischen Entwicklung  beschäftigten, werfen wir diesmal, kurz vor dem offiziellen Release von Windows 7, auch einmal einen Blick zurück. Fast 15 Jahre sind seit der Einführung von Windows 95 als erstes 32-Bit Betriebssystem für den normalen Heimanwender aus dem Hause Microsoft vergangen, wenn man von Windows NT 3.1 beziehungsweise 3.5 absieht, welches sich aber nie verbreiten konnte und ein ähnliches Schicksal erlitt wie Windows ME.

 

 

Was lag also näher, einen Spiele- und Benchmarktest durchzuführen, der auf einer einheitlichen Basis von Hardware, ausgewählten Spielen und Programmen beruht? Dass es dabei zu fast unüberwindlichen Hürden kommen würde, war uns in dem Moment, als die Idee geboren wurde, in vollem Umfang natürlich noch gar nicht bewusst. Ohne an dieser Stelle die Ergebnisse vorwegzunehmen – mit einigen kleinen Einschränkungen ist uns dieser Test am Schluss dann doch gelungen. Vor allem auch durch die Mithilfe von Herstellern und durch die Community hier im Tom’s Hardware Forum, wofür wir uns vorab an dieser Stelle bereits bedanken möchten.

Wir wollen jedoch nicht nur reine Messergebnisse veröffentlichen, sondern vor allem auch die Wege beschreiben, die wir gehen mussten, um alle technischen Probleme aus dem Weg zu räumen. Es war eine interessante Erfahrung mit vielen Erinnerungen und Aha-Erlebnissen. So entstand ein Test von Windows 95B bis hin zu Windows 7.

Zeitreisen in die Windows-Vergangenheit

Es war einmal… So beginnt nicht nur üblicherweise ein Märchen sondern eigentlich auch unser Test. Erinnern wir uns zurück: August 1995,  im Radio verfolgt uns Scatman John mit “Scatman’s World” auf Schritt und Tritt, im TV nerven uns die frisch aufgelegten Teletubbies zusammen mit dem schon etwas ältlichen Zonk und es erscheint, begleitet von einem bis dahin unvergleichlichen Werbeaufwand, das erste 32 Bit Windows für den breiten Anwenderkreis: Windows 95. Wer sich mittlerweile nicht mehr an den eigens komponierten Anmeldesound erinnert, hier ist eine kleine akustische Erinnerungshilfe:

Anschließend an diesen Test möchten wir allen Retro-Fans noch ein wiederbelebtes Dual-CPU-System mit zwei Pentium III CPUs vorstellen, auf dem wir sogar einige Spiele testen konnten. Dieses kleine Bonbon heben wir uns natürlich bis zum Schluss auf. Zunächst heißt es nämlich erst einmal, den aktuellen Test zu planen.

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram




Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung