Audio/Peripherie Maus Testberichte

Steelseries Prime Mini Wireless Maus im Test – Bekanntes in kleinem Gewand


Die Maus im heutigen Test ist praktisch ein Hybrid aus zwei Mäusen, die ich in der Vergangenheit bereits getestet habe. Da das Angebot von Gaming-Mäusen für kleine Hände recht überschaubar ist, hat man sich bei Steelseries wohl in der Verantwortung gesehen, dort etwas auszuhelfen. Und wozu dann das Rad gleich neu erfinden, wenn man auch einfach das Gehäuse der Steelseries Prime etwas schrumpfen und es mit den Innereien der Aerox 3 Wireless füllen kann? Ob dieses Transplantat auch in der Realität gut funktioniert, könnt ihr im nachfolgenden Artikel nachlesen.

Zur Auffrischung hier die beiden Artikel zu den „Spendern“:
Steelseries Prime Maus im Test – Minimalismus trifft Performance und den Nerv der Zeit
Steelseries Aerox 3 Wireless Maus im Test – Federleicht und kabelfrei

Verpackung und Lieferumfang

Äußerlich gleicht der Karton dem größeren Modell bis ins Detail, das für Steelseries typische orange-graue Design kommt auch wieder zum Einsatz.

Die kombinierte Funktion von Transportschutz und ansprechender Präsentation beim Auspacken übernimmt wieder mal ein passgenauer „Sockel“ aus schwarzem Kunststoff.

Auch das enthaltene Zubehör leiht man sich von der Aerox 3, beiliegend ist bei dieser Maus also:

USB-A zu USB-C Kabel, Funk-Empfänger und USB-C Female-Female Adapter. Ein zusätzliches Set an Gleitfüßen gibt es leider aber mal wieder nicht. Mit dem 1,8m langen Kabel lässt sich die Maus entweder über die Schnelllade-Funktion mit Energie versorgen oder der Empfänger an einen beliebigen Ort aufstellen.

Dazu kommt dann der Adapter ins Spiel. Möchte man nicht unbedingt einen der raren Typ-C Ports belegen oder hat gar keinen, lässt sich der Empfänger auch einfach mit dem Adapter und Kabel zB. unter dem Monitor aufstellen. Dann braucht es auch nur einen normalen Typ-A Anschluss, von denen man meistens deutlich mehr zur Verfügung stehen hat.

 

Spezifikationen

Hier gibt es wie üblich die Übersicht der technischen Details der Maus, das Datenblatt des Sensors folgt dann auf der entsprechenden Seite. Mehr Informationen gibt es auch auf der Produktseite beim Hersteller. Einen Vergleich der Größe gibt es auf der nächsten Seite.

SteelSeries Prime Mini Wireless schwarz, USB (62426)

AlternateAuf Lager69,99 €*Stand: 08.02.23 18:54
alternatelagernd77,94 €*Stand: 08.02.23 16:40
Caseking.deLagernd79,99 €*Stand: 08.02.23 18:42
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

 

 

Bisher keine Kommentare

Kommentar

Lade neue Kommentare

Redaktion

Artikel-Butler

956 Kommentare 4,786 Likes

Die Maus im heutigen Test ist praktisch ein Hybrid aus zwei Mäusen, die ich in der Vergangenheit bereits getestet habe. Da das Angebot von Gaming-Mäusen für kleine Hände recht überschaubar ist, hat man sich bei Steelseries wohl in der Verantwortung gesehen, dort etwas auszuhelfen. Und wozu dann das Rad gleich neu erfinden, wenn man auch (read full article...)

Antwort 3 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Tim Kutzner

Unterstützende Kraft bei den Themen Kühler, Peripherie und 3D-Druck.
Linux-Novize und Möchtegern-Datenhorder mit DIY NAS.

Werbung

Werbung