Kühlung Lüfter Testberichte

Fractal Prisma AL-12 PWM ARGB Gehäuselüfter im Test – Guter Lüfter für Gehäuse und Radiator, sogar bei niedrigeren Drehzahlen

Statischer Druck in mmH2O

Als Gehäuselüfter und auf Radiatoren unterhalb von ca. 1700 U/min kann man auch noch mit der Referenz mithalten und die Referenz (vor allem im Betrieb mit Radiator) sogar teilweise deutlich übertreffen! Allerdings reicht der statische Druck bei niedrigen Drehzahlen von unterhalb 500 U/min (wie auch bei der Referenz) nicht mehr ganz aus, um noch sinnvoll etwas zu kühlen. Aber wer schraubt schon potente Lüfter auf einen dicken 6-cm-Radiator, um sie dann stark eingebremst heroisch sterben zu lassen?

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

RAZORLIGHT

Veteran

356 Kommentare 263 Likes

Langsam wirds richtig schwer sich zu entscheiden, so viele gute Lüfter...
Eine Tabelle mit allen getesteten Lüftern wäre hilfreich.

Ich hoffe ihr testet die 140er Variante des Fractals ebenso 😀

Antwort 4 Likes

RX480

Urgestein

1,885 Kommentare 874 Likes

Aber die guten Lüfter kosten dann soviel, das sich evtl. auch ein besseres Case (x) lohnen würde mit nur
mooore preiswerten Arctics.

(x) ... sprich mehr Platz für größere Radis

Wann gehts denn eigentlich hier weiter: ... mit Vollausbau der Radis

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

bin ich gerade dran das wird das Thema zum Build ;)

View image at the forums

Antwort 2 Likes

ssj3rd

Veteran

220 Kommentare 155 Likes

Warum Testet ihr nicht gleichzeitig immer auch die 140er Variante?

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Weil der Test Pro Lüfter schon Haufen Aufwand ist. Und du siehst ja schon pro Lüfter das es so einiges zu schreiben gibt. Reviews sollte man nicht auf 20 Seite. Packen. Einzeln getestet und immer wieder Abwechslung sollte immer sein.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,319 Kommentare 19,126 Likes

Der Test einschließlich Schreiben kostet pro Lüfter mehr als einen Arbeitstag. Wir schrauben die Dinger ja nicht nur auf ein Spielzeugrohr und blasen genau einmal durch. Das ist leider Fleißarbeit mit ständigen Nachjustieren.

Antwort Gefällt mir

RX480

Urgestein

1,885 Kommentare 874 Likes

Da freue ich mich schon drauf!
... bei insgesamt 15 Lüftern ist das dann der oben angesprochene Kostenfaktor

Antwort 1 Like

Capt.Flint

Mitglied

31 Kommentare 21 Likes

Danke für den Test, da war das ja kein Fehlkauf. Dann macht ein auswechseln meiner Prismas ja keinen Sinn. Dann muss ich mir eine andere Komponente zum Basteln aussuchen. Dann wandert das Geld für die geplanten neuen Lüftern in den Sparstrumpf für ne neue Grafikkarte. Bis der voll ist gibt's aber eh ne neue Serie und die wird sicher nicht preiswerter. Werde schon noch was finden um den Rechner mal zerlegen zu "müssen". Die 1080ti wird wahrscheinlich noch eine Generation überspringen müssen.

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

siehst du mit uns spart man Geld ;)

Antwort Gefällt mir

Cool McCool

Mitglied

30 Kommentare 1 Likes

Guten Tach an die Lüfterfans (eventuell Wortspiel :D )

Zuerst großen Dank für die tollen Tests, die landen beinahe täglich auf meinem Bildschirm zum stöbern :)

Eine Frage:
Ich habe mir jetzt als Weihnachtsgeschenk die Prisma in 2x120mm und 5x140mm geholt, um die Tage etwas zum basteln zu haben.
Nun schockiert mich, dass die 140er alle wirklich sehr deutlich rattern, das höre ich bei geschlossenem Define 7 noch aus 1-2m Entfernung.
Es wird mit steigender Drehzahl nur schneller, nicht lauter, ob nun PWM oder DC geregelt und unabhängig der Lage.
Das kommt doch sicher von den Motoren oder?

Meine Alpenföhn Wingboost 3 sind dagegen absolut leise dahingehend.

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Das könnte vom Motor kommen ja.

Ich hatte die 140er noch nicht in der Messekammer.

Was auffällig ist das es oft bei 140er zu Neben geräuschen kommt und dabei ist der Hersteller egal. Humming, Rattern, Fiepen hab ich jetzt am meisten bei 140er Lüfter festgestellt.

Ich lese aus deinem Text raus das die 120er nicht betroffen sind.

Antwort Gefällt mir

Cool McCool

Mitglied

30 Kommentare 1 Likes

So ist es, die 120er sind unauffällig. Ich empfinde die 140er definitiv nicht als direkt fehlerhaft, mancher hört es vielleicht auch nicht so deutlich, hat ja jeder so sein Paar Ohren :)
Ich werde sie definitiv nicht behalten, das stört mich zu sehr. Bald kommen eine Bestellung von Alphacool :D

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Lass die Lüfter Mal etwas laufen das kann sich einpendeln. Am Anfang sind alle Lüfter etwas lauter deswegen lass ich bevor ich teste Lüfter 24h auf Max RPM Laufen.

Damit laufen sich die Lager ein und das Fett verteilt sich ordentlich.

Antwort 1 Like

Cool McCool

Mitglied

30 Kommentare 1 Likes

Ja das sollte man wirklich tun, so haben sich meine Aspect von Fractal auch gut eingelaufen. Die Dynamic X irgendwas waren von Anfang an gut.
Die Prisma sind schon älter, die hab ich gebraucht bekommen aber nicht sehr alt und alle 5 haben es.
Würde euch einen zum Test schicken aber mit gebrauchten wäre der Vergleich da auch nich fair 😅

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Ja gut gebraucht ist immer ein Thema. Ja Tausch die einfach aus mit denn Alphacool Rise 140 falls du die gekauft hast hast du definitiv eine gute Wahl getroffen.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Review Team

Werbung

Werbung