Gaming Graphics Reviews Software

Need for Speed Underground 2 Replayed in 32:9 – with WideScreen-Patch, Reshade, a Samsung Odyssey G9 and my Profile Creator

You can love it or hate it, but NfS Underground 2 was and is a milestone of the Need for Speed series. And as original CD version current unfortunately no longer playable. But there is a remedy, because various packs have solved this problem elegantly. Today’s weekend article is meant to be a little encouragement for you to maybe dig out the game again and adapt it. Because it is still fun even after so many years, I can only confirm that. And because it was so nice, I even give you a piece of software from me: the Profile Creator. But more on that later.

The right patch and reshade

But first things first, because the original game is unfortunately no longer playable thanks to the annoying copy protection that fails under Windows 10. I tested a few hacks and patches and ended up with a walkthrough in the form of the NFS Underground 2 (Graphics Modpack v1.3), which you can download from the Reddit link. The package contains the necessary program patch 1.2 including a detoxed executable without the silly CD protection, Reshade and various other mods up to textures.

All you really have to do is follow the instructions of the mod pack, because it’s a breeze to install. Any updates that are offered after the launch of Reshade, you can wave through without hesitation, that will surely come every now and then. So install game, add mod and do some more fine tuning. To do this, however, you have to delete some of the filters again, because the optical result looks horrible at first. It’s just too much. My selection of what I would like to have then looks like this (what is not wanted, just delete as a file):

So far, so technical. The game would run for now, but now we still come to the technology, in order to be able to reproduce the whole thing then also still standing. Because let’s face it, 4:3 is a bit of a… Okay, let’s not do this. But even in the startup screen after the mod, we can still clearly see the shortcomings of the hardware at the time.

Good, so certainly no one likes more 🙂

Lade neue Kommentare

Slashchat

Neuling

3 Kommentare 1 Likes

hi all,
was fuer ein komsicher riesenkarton von samsung.
fuer mich haetten es auch 21:9 getan, cooler test aber hin oder her.
lg
slashchat

Antwort Gefällt mir

M
Milchspende

Mitglied

25 Kommentare 3 Likes

Hammer, dass der Profile-Creator von damals von dir ist!
Danke!

Antwort Gefällt mir

RX480

Veteran

142 Kommentare 78 Likes

Die NFSU2-Demo fand ich schon vom Soundtrack her nice um mal Nachts bei Regen durch die Stadt zu heizen.(mit Yoystick)
(habe ich noch auf dem PC)

btw.
Die Porsche-Falkendemo ist auch NICE.

Antwort Gefällt mir

M
Molch

Neuling

3 Kommentare 0 Likes

Ich verstehe die Aussage, aber für mich gilt das nicht ;)
Ich bin von 4:3 auf 16:9 auf 21:9 und jetzt bei 32:9 und will, vor allem beim Spielen, nichts anderes mehr.
Anfangs etwas ungewohnt, würde mir jetzt ein Umstieg auf 21:9 extrem schwer fallen.

Antwort Gefällt mir

halfevil333

Veteran

134 Kommentare 61 Likes

Ist ja lustig, habe vor kurzem erst wieder das erste Most Wanted von NFS raus gekramt. Und das geht natürlich nur mit dem mwpanel made by I. Wallossek aus dem Jahr 2006. Auch schon 15 Jahre alt. Aber da man die komische nikotingelbe Einfärbung damit weg bekommt, macht das MW1 mir auch heute noch riesig Spaß! UG 1 + 2 mochte ich auch sehr. Wäre doch mal wieder schön, da eins zu zocken.

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

Format©

5,571 Kommentare 8,614 Likes

Ja, meine Tools... Damals war ich noch Festangestellter mit mehr Freizeit :D
Das Letztem was ich zerlegt hatte, waren die Siedler 7. Da habe ich mal einen "DRM" Artikel dazu zu geschrieben.

Antwort 4 Likes

P
Phoenixxl

Mitglied

27 Kommentare 8 Likes

Es.ist wirklich nervig, was heutzutage alles nicht mehr läuft.
Selbst ein Crysis bzw. Crysis Warhead ist von der DVD installiert nicht mehr spielbar.

Man kann es natürlich im Origin Store kaufen, dann läuft es.
Der Support von EA verschenkt aber lieber ein altes Dragon Age, als eine lauffähige Exe herauszurücken.

Selbst neu gekauft läuft es nur im Fenster Modus ohne Ruckeln.
Es ist ein kleiner Alptraum.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

Format©

5,571 Kommentare 8,614 Likes

Die alten Versionen von Far Cry tun es, trotz Neukauf, auch nicht mehr ohne eigenen Eingriff in die Exe. Nicht mal ein Hinweis im Shop, dass es gar nicht mehr geht, aber fleißig weiterverkaufen...

Wobei das bei neuen Spielen und so einem Klimbin wie BattlEye auch nicht besser ist. Ich habe mir das aus dem Launcher von Outriders selbst rausgepatcht, weil es mich schon aus Prinzip störte. Naja, nennen wir es mal sportliche Herausforderung um zu sehen, ob man es noch kann und um zu ergründen, was das Dingsbums so macht. Vom Launcher ist nicht mehr viel übrig geblieben, aber er lief wenigstens stabil. Ich werde die Publisher wohl nie verstehen, warum sie für sowas auch noch Geld ausgeben. :D

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
H
Headyman

Mitglied

37 Kommentare 11 Likes

Oh ja, >1000 Euro für nen Monitor, tut irgendwie weh, was man dann aber ertragen muss, grausame Menüs, irrsinnige Factory defaults, da kann man schon vom Glauben abfallen...
Ok, hatte auch schon mal 1500DM für nen 15" Eizo ausgegeben, an dem war aber auch überhaupt nichts auszusetzen..., da hatte ich nie ein komisches Gefühl.
Also nen 21:9 finde ich schon grenzwertig, da werden viele Pixel berechnet, von denen man kaum noch was sieht. Noch breiter, puh, muss ich mir mal irgendwo anschauen.

Antwort Gefällt mir

ro///M3o

Veteran

196 Kommentare 104 Likes

Geiler Scheiß. Danke für den Artikel. 👍🏼🤤

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung