Aktivlautsprecher Audio Audio/Peripherie News Redaktion

Nicht am Sound sparen, sondern lieber beim Geld: Cashback-Aktion bei Nubert für nuPro X Modelle

Milch und Brot werden teurer, Eier und Butter auch. Doch auch ein guter Klang ist für so manchen eine Art Lebensmittel und das darf dann gern auch einmal günstiger werden. Das gibt’s zwar nicht bei Netto, aber zumindest bei Nubert. Und damit der Kauf der Topmodelle der nuPro X Serie noch attraktiver wird, haben die Schwaben eine nette Cashback-Aktion geschnürt, bei der 45 Tage nach Ende der Aktion ein Teil des Kaufpreises erstattet wird. Das kennen wir von allen möglichen Herstellen, aber bei Nubert dachte ich immer, die Preise wären in Stein gemeißelt. Sorry, Edelstein, so viel Zeit muss sein, denn auch ich bin dort (gern) zahlender Kunde im Kleinwagen-Segment. Ihr kennt das ja, mit dem „das hätte ich vorher wissen müssen“. Geht mir übrigens leider genauso, denn ich habe jetzt wirklich gedacht, die Hölle friert zu. Normalerweise schreibe ich keine News dieser Art, aber es musste dann doch mal sein.

Interessierte Kunden können im Aktionszeitraum vom 15. Juni bis zum 17. Juli 2022 sowohl im Nubert Onlineshop unter www.nubert.de als auch im Store vor Ort in Duisburg oder Schwäbisch Gmünd profitieren. Das Cashback wird 45 Tage nach dem Ende der Aktion überwiesen. Zur Anmeldung der Aktionsgeräte schicken Kundinnen und Kunden einfach Name, Adresse, Kontoverbindung, E-Mail-Adresse, Kundennummer sowie die Belegnummer an die Mailadresse [email protected]. Soweit die Theorie, für die Praxis ist dann jeder auf sich allein gestellt.

Wer ein Stereopaar kauft, kann sich bis zu 300€ Cashback sichern, denn Nubert verkauft ja eigentlich bei den X-Modellen kombinierbare Einzelboxen. Im Detail gibt es folgende Cashback-Stufen:

Produkt

2 x X-3000 RC

2 x X-4000 RC

2 x X-6000 RC

2 x X-8000 RC

Cashback

100 €

150 €

200 €

300 €

Die Cashback-Aktion gilt übrigens auch beim Kauf von II. Wahl Produkten, B-Ware oder den attraktiven Set-Angeboten. So lohnt sich der Kauf gleich doppelt. Wer noch einmal nachlesen will, wie sich die X-3000 RC und X-4000 RC im Test geschlagen haben und wie sie auch im Inneren ausschauen, dem sei der ausführliche Test noch einmal ans Herz gelegt.

Welcher passt besser? Nubert nuPro X-3000 RC oder nuPro X-4000 RC und die Qual der Wahl

Quelle: Nubert

Lade neue Kommentare

Arcaras

Mitglied

34 Kommentare 15 Likes

Schöne Aktion, aber das Spaßbudget für dieses Jahr ist dann leider doch schon zu überreizt 😖

Antwort 1 Like

W
Wuestling

Mitglied

37 Kommentare 18 Likes

Ich hatte das große Glück die x4000 (ohne RC) im Sale bei Nubert.de für 600 € zu ergattern. Angeblich 2te Wahl, kamen beide in komplett versiegelter Verpackung. Keine Macken, Kratzer oder ähnliches ...

Hatte vorher ein paar aktive Boxen von Mackie, die ebenfalls ordentlich auflösten. Jedoch fehlte der Punch und der Comfort, wie zB vielfalt der Anschlüsse und Einstellungsmöglichkeiten, Fernbedienung etc pp. Ich zog als Upgrade zuerst eine Lösung mit Studiomonitoren und Audiointerface in Betracht. Aber auch hier hätten sich Lücken in den gewünschten Funktionen aufgetan und ich hätte features, die ich nicht nutze ...

Lange Rede, kurzer Sinn ... Ich sitze hier und habe ein Dauergrinsen im Gesicht. Habe das Set per HDMI-ARC an nem OLED48C1 und genieße sowohl 4k120 und den gewaltigen PC-Sound, als auch die ordentliche Geräuschkulisse in Netflix u.a. Diensten.

Die Beste Anschaffung des Jahres.

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
Igor Wallossek

Format©

6,984 Kommentare 11,430 Likes

600 Euro fürs Paar sind quasi geschenkt. Kann man glatt neidisch werden. :D

Antwort Gefällt mir

W
Wuestling

Mitglied

37 Kommentare 18 Likes

Moin,
Ich drückte mich nicht eindeutig aus. 600 pro Stück, 1200 fürs Paar.... aber immer noch günstiger als die x3000 RC.

Bin lange um die x3000 RC herum geschlichen, konnte mich aber nicht vom hart erarbeiteten Geld trennen. Deinen Artikel kannte ich bereits. Daher fiel mir dann der letzte Schritte recht leicht. Den Schnapper konnte ich dann aber nicht stehen lassen.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

Format©

6,984 Kommentare 11,430 Likes

Die 4000er haben mehr Tiefgang, alles richtig gemacht.

Antwort Gefällt mir

Lucky Luke

Veteran

390 Kommentare 165 Likes

Bin von der Firma Nubert absolut begeistert.
Nach meiner Erfahrung und probehören in meinen eigenen vier Wänden habe ich mich für die nuPro A-600 entschieden.
Für mich der beste Kompromiss für eine anständige Stereo Beschallung ohne zusätzlichen sub. Zudem habe ich die LS zu nem richtigen Schnapper ergattern können.

Preis/Leistung passt bei Nubert und ist auch beim Neukauf gegenüber anderen Herstellern noch vergleichsmäßig günstig 😀

Antwort 1 Like

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung