Grafikkarten News VGA

Update des MoreClockTools (MCT) auf Version 1.1.0 – Download ist online

Die neueste Version 1.01 des MoreClockTools ist online. Mit der Nutzung des AMD Device Library eXtra Software Development Kit (ADLX SDK) ist nun auch RDNA3 mit von der Partie. Für ältere Karten empgehlen wir immer noch das MorePowerTool MPT und die Verwendung alternativer Treiber, die man z.B. als „wiederauferstandene“ Omega-Treiber unter  https://www.amernimezone.com/ finden kann. Das neue MCT bietet zwar nichts anderes als der Wattman, verzichtet aber auf den ganzen Overhead und gliedert die wichtigsten Versionen etwas logischer. Damit reduziert der Aufwand bei den Settings enorm und es geht auch deutlich schneller.

Mit dem MoreClockTool (MCT) wollen wir das MorePowerTool (MPT) und den Red BIOS Editor (RBE) nun logisch nach oben hin abrunden und den Wattman aus AMDs Treiber-Paketen für das einfach Overclocking ersetzen. Womit auch klar ist, dass das MCT nur für neuere AMD-Grafikkarten einsetzbar ist. Auch wenn unsere Software auf dem ersten Blick eher überschaubar wirkt: es sind trotzdem alle nötigen Funktionen mit an Bord, man kann aber auf den kompletten Overhead verzichten, solange man ihn nicht wirklich braucht. Damit folgte Hellm als Autor dieses Tools dem Wunsch der Community nach einem kleinen, leichten Programm, das direkt auf AMDs Bibliotheken aufsetzt, das MorePowerTool logisch ergänzt und in mancherlei Hinsicht sogar deutlich anwenderfreundlicher ist, weil sich viele lange Wege abkürzen (und auch modifizieren) lassen.

Download-Bereich: Neue Version des MorePowerTools (MPT) und finales Release des RedBIOSEditors (RBE)

Das Programm ist selbsterklärend und kann im ab sofort im Download-Bereich (Link oben) heruntergeladen werden. Hier noch für die Neugierigen die vier Screenshots für die neuen Tabs und Funktionen:

e

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

ipat66

Urgestein

1,367 Kommentare 1,366 Likes

Bin selber ( zur Zeit )bei der Konkurrenz,aber :

Es ist trotzdem immer wieder schön zu sehen,das einige ihre Zeit dafür investieren,
der Community solche Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.

Danke Hellm und Igor ( und wahrscheinlich einige Freunde ) für Euren Einsatz.

Das macht einfach nur Freude :)

Antwort 6 Likes

e
edk-rise

Neuling

2 Kommentare 1 Likes

Ik heb twee suggesties om het programma te verbeteren:
1- Definieer de ventilatorinstellingen automatisch (bios-standaard) of handmatig.
2- Voeg digitale levendigheid toe

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

1

10,276 Kommentare 19,019 Likes

De ventilatoren kunnen zeker worden ingebouwd, maar realtime monitoring of zelfs diagrammen zijn precies wat we niet willen met een slank programma: Overhead creëren die niemand nodig heeft. ;)

Antwort 2 Likes

Not_A_Nerd

Mitglied

49 Kommentare 45 Likes

Also besteht mit dem MCT nicht wie mit dem MPT die Möglichkeit bestimmte Werte über die Vorgaben des Treibers zu erhöhen?

Gibt es eigentlich die Möglichkeit Treiber Features wie Nachschärfung wie in der Adrenalin Software per Game zu setzen oder geht dies nur overall?

Antwort Gefällt mir

h
hellm

Moderator

631 Kommentare 849 Likes

ADLX only supports manual fan tuning. I can't set it back to an auto-setting or something.
My suggestion would be the Reset-Button. This will reset everything tuning related to default setting, this would include everything on the tuning tab and the fan tab as well. The Set-Button applies the settings for the current tab only, so if you don't press the All-Button next to it or go to the fan tab and set anything there, you should be fine.

Nein, Limits kann MCT nicht umgehen. MCT nutzt die ADLX, neueste AMD Display Library. Zwar habe ich keine Abfragen nach Limits eingebaut, also übermittelt MCT was auch immer der User wünscht, nur der Treiber akzeptiert nicht alles. Da müsste ich schon andere Wege gehen als über die Library, das wäre ein Vollzeit-Job. Außerdem würde AMD dann sicher Maßnahmen ergreifen, um das zu verhindern. Darauf möchte ich mich gar nicht einlassen, und mir fehlt auch schlicht die Zeit dafür. Diskussion hatten wir auch schon.

Profile für Games, dafür bietet die ADLX keine Schnittstelle. Das müsste ich ebenfalls unter massiven Arbeitsaufwand selbst einpflegen, das ist mir nicht möglich. Wenn ADLX in zukünftigen Versionen etwas in der Art unterstützt, werde ich überlegen wie man es in MCT einfügen kann. Aber derzeit ist das nicht möglich.

Antwort 2 Likes

Klicke zum Ausklappem
Not_A_Nerd

Mitglied

49 Kommentare 45 Likes

Ich danke für die ausführliche Rückmeldung. Mit ADLX habe ich mich bisher nur sehr begrenzt beschäftigt bzw. was hier möglich ist im Detail. Einfach weil mir der mögliche Nutzen im Moment noch zu gering ist persönlich.
Absolut valide und nachvollziehbare Punkte, da braucht es garkeiner Diskussionen.
Ein Dank auch wegen Zeit, Aufwand usw. solch ein Programm zu entwickeln.

Antwort 1 Like

e
edk-rise

Neuling

2 Kommentare 1 Likes

Ik heb alleen het tabblad "tuning" ingesteld, maar de ventilator is nog steeds ingesteld op handmatige modus

Antwort Gefällt mir

h
hellm

Moderator

631 Kommentare 849 Likes

I have tried it with my RX 6600, and it works for me. Did you forget to reset everything?

View image at the forums

If the fan actually is in manual mode, we can't do anything about that. MCT only sets powerlimit, memory and GPU OC-settings at the tuning tab. Nothing else. So, if the fan is in manual mode after that, this is not the behavior of ADLX or MCT, instead, as my screenshot implies a habit of the driver.
Or you forgot to hit the Reset-button.

Antwort Gefällt mir

P
PJVol

Mitglied

87 Kommentare 59 Likes

Hi! You did it! :)
Any specific reason for the lack of Vsync control?

Antwort Gefällt mir

h
hellm

Moderator

631 Kommentare 849 Likes

Yes. No time, no fun, considered it not relevant with enhanced sync there and freesync now available on literally every monitor. Another reason, i don't think there are too many games without the vsync ingame option.
If there is a use case where you would need vsync from the driver, i am sorry i shut you out. Maybe next update. But it will take a little while.

Antwort Gefällt mir

P
PJVol

Mitglied

87 Kommentare 59 Likes

I used to set it "always off (not recommended)" from radeon settings app (the default value is "off unless specified by app" ) to decrease mouse input lag in some games. But you're probably right, not worth it. Anyways, here is my 24/7 settings from amd soft:

View image at the forums

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,276 Kommentare 19,019 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung