News Prozessor

AMD listet heimlich, still und leise zwei neue APUs

Durch einen Eintrag von der Website von AMD wurden still und leise zwei neue APUs aufgelistet, die bislang nicht offiziell vom Unternehmen angekündigt worden sind. Diese basieren auf der Zen 3+-Architektur und sind in der Ryzen 5-Reihe positioniert.

Image Source: AMD

Demnach handelt es sich bei den APUs einerseits um den AMD Ryzen 5 7235HS, der eine 4-Kern- und 8-Thread-Konfiguration trägt und als Basistakt 3.2 GHz bietet. Eine Übertaktung ist bis zu 4.2 GHz möglich. Wichtig ist aber, dass die neue APU nicht freigeschaltet ist für ein potentielles Overvolting. Das bedeutet, man kann keine größere Spannung zuführen als fest vorgegeben.

Als Zweites ist der AMD Ryzen 5 7235H aufgelistet, der auf derselben Architektur, also Zen 3+, basiert. Hier erwartet man prinzipiell dieselben technischen Daten, wie bei der AMD Ryzen 5 7235HS-Version. Man erhält eine APU mit 4-Cores und 8 Threads, die einen Basistakt von 3.2 GHz bietet. Eine Übertaktung ist ebenfalls bis zu 4.2 GHz möglich. Die Standard TDP beträgt 45 W.

Die beiden neuen APUs können für Desktop-PCs, aber auch für Laptop verwendet werden. Interessanterweise unterscheiden sich die Chips von den technischen Daten kaum voneinander. Inwieweit AMD hier Reste verwertet, kann nicht abgeschätzt werden, aber es ist anzunehmen, dass man hier eher den Markt der Fertig- und Office-PCs im Auge hat.

Bislang hat sich AMD noch nicht zu seinen Produkten geäußert. Allerdings darf man in nächster Zeit mit so einer Ankündigung vom Unternehmen rechnen. So ist auch nicht bekannt, in welchen Preissegment sich die beiden APUs bewegen werden. Allerdings dürfte es sich im mittleren Bereich der Ryzen 5-Reihe bewegen und damit hat AMD vermutlich schon eine feste Positionierung der beiden APUs geplant. Dafür weiß man aber, dass es sich um eine weltweite Markteinführung handelt und Kunden auf der ganzen Welt sich auf diese neuen Chips freuen dürfen. Es bleibt abzuwarten, was in nächster Zeit passieren wird.

Quelle: AMD, AMD

Kommentar

Lade neue Kommentare

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,468 Kommentare 826 Likes

AMD sollte auch hier noch etwas klarer sein, ob dies nun in der Tat APUs sein sollen oder nicht. Hier die etwas widersprüchlichen Aussagen aus AMDs eigenen Spec sheets, am Ende des Artikels verlinkt:

Integrated Graphics: Yes
Graphics Model:
Discrete Graphics Card Required

Also, was stimmt denn nun? Braucht man eine dGPU oder nicht? Für APUs sollte die Antwort ja eher Nein sein.

Antwort 2 Likes

amd64

1

1,103 Kommentare 670 Likes

Immerhin steht oben:

Produktlinie
AMD Ryzen™ 5 Processors with Radeon™ Graphics#

Also 2:1 für integrierte Grafik :unsure:

Antwort Gefällt mir

j
john.smiles

Mitglied

40 Kommentare 12 Likes

Das sind keine Sockel AM4 APUs, oder? xxxxHS verbinde ich nur mit Notebook APUs.

Antwort Gefällt mir

amd64

1

1,103 Kommentare 670 Likes

Socket BGA FP7r2 also genauso verlötet wie die Ryzen Embedded V3000
Den https://www.amd.com/de/products/apu/amd-ryzen-5-7640hs gab es u.a. für diese Variante, der hatte ebenfalls Grafik im Gegensatz zu den Ryzen V3000

Antwort 1 Like

S
Shama

Mitglied

82 Kommentare 44 Likes

Ich finde nur ein Modell, nämlich das 7235HS Modell.

View image at the forums

Und wie man sieht, steht da Grafikkarte benötigt. Ich lese nirgendwo ein Ja zu eine iGPU. Insofern ist dieses Modell auch keine APU.
Mag sein, dass zu einem früheren Zeitpunkt möglicherweise falsche Angaben gemacht wurden, wäre auch keine Überraschung bei AMD.
Es ist aber auch keine Überraschung, dass falsche Angaben in News auf Igors Lab gemacht werden. Die dann nie ausgebessert werden.

Das andere neue Modell ist folgendes:

View image at the forums

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,468 Kommentare 826 Likes

Wobei ich mich auf das bezog, was zur Zeit meines Posts bei AMD direkt so gelistet wurde. Wenn sie das jetzt nachgebessert haben, ist's auch gut so. Es war nämlich schon etwas verwirrend.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Hoang Minh Le

Werbung

Werbung