Cooling Fans Reviews

Corsair iCUE LINK QX120 RGB in review – Can extremely expensive also be extremely good?

Important note about the measurements!

Since the fan control is exclusively done via iCUE, we could not take certain measurements for technical reasons. These include, among others, the long-term measurements of the power consumption as well as the long-term recordings of the fan noise. The problem lies in the fact that the iCUE software, for example, only implements speed changes with a delay of up to two seconds, and it is not possible to set or pick up your own signals directly. But then we would get a lot of gradations in the recordings and extremely long sound files, which is pointless. We ask for your understanding for this. Instead, we used the noise emission at maximum speed.

Corsair iCUE LINK QX120 RGB [120 mm] vs Corsair AF120 RGB Elite [120 mm]

Allgemeines

Hersteller
Corsair
Corsair
Bezeichnung
iCUE LINK QX120 RGB
AF120 RGB Elite
Grösse
120 mm
120 mm
Stärke
25 mm
25 mm
Gewicht
306 g
195 g

Herstellerangaben

Minimum Drehzahl
400 U/min
550 U/min
Maximum Drehzahl
2400 U/min
2100 U/min
Min Verbrauch
0.0 W
0.8 W
Max Verbrauch
0.0 W
1.3 W
Volumenstrom (CFM)
63.1 CFM
65.6 CFM
Volumenstrom (m³/h)
107.2 m³/h
111.4 m³/h
Statischer Druck (mmH2O)
3.80 mmH2O
1.72 mmH2O
Lautstärke
37.0 dBA
31.0 dBA

Features

PWM
RGB
Entkoppelt

Farben

Rahmen
Schwarz
Weiß
Akzent
-
Grau
Rotor
Transparent
Transparent

Messungen DC

Anlaufspannung
0.0 V
3.4 V
Abschaltspannung
0.0 V
2.9 V
Anlauf DC
0 U/min
601 U/min
Abschalt DC
0 U/min
503 U/min

Messungen PWM

Anlauf RPM
0 U/min
456 U/min
Abschalt RPM
0 U/min
382 U/min

Andere Messungen

Max RPM
2495 U/min
2143 U/min
No-Stop RPM
0 U/min
N/A
Boost RPM
0 U/min
450 U/min

Luftstrom (CFM)

Gehäuse (1000 RPM)
20.4 CFM
+62.2 %
33.1 CFM
Radiator 25mm (1000 RPM)
17.5 CFM
+19.1 %
20.8 CFM
Radiator 45mm (1000 RPM)
13.4 CFM
+51.9 %
20.4 CFM
Radiator 60mm (1000 RPM)
18.6 CFM
+71.2 %
31.8 CFM

Luftstrom (m³/h)

Gehäuse (1000 RPM)
34.7 m³/h
+62.1 %
56.2 m³/h
Radiator 25mm (1000 RPM)
29.7 m³/h
+19.1 %
35.4 m³/h
Radiator 45mm (1000 RPM)
22.8 m³/h
+52.0 %
34.6 m³/h
Radiator 60mm (1000 RPM)
31.6 m³/h
+71.2 %
54.1 m³/h

Statischer Druck (mmH2O)

Gehäuse (1000 RPM)
1.43 mmH2O
+7.1 %
1.53 mmH2O
Radiator 25mm (1000 RPM)
1.22 mmH2O
+48.8 %
0.82 mmH2O
Radiator 45mm (1000 RPM)
1.02 mmH2O
+100.0 %
0.51 mmH2O
Radiator 60mm (1000 RPM)
1.33 mmH2O
+18.7 %
1.12 mmH2O

Statischer Druck (hPa)

Gehäuse (1000 RPM)
0.14 hPa
+7.1 %
0.15 hPa
Radiator 25mm (1000 RPM)
0.12 hPa
+49.5 %
0.08 hPa
Radiator 45mm (1000 RPM)
0.10 hPa
+100.0 %
0.05 hPa
Radiator 60mm (1000 RPM)
0.13 hPa
+18.6 %
0.11 hPa

Lautstärke

Gehäuse (1000 RPM)
22.7
-31.0 %
32.9
Radiator 25mm (1000 RPM)
22.6
-22.3 %
29.1
Radiator 45mm (1000 RPM)
21.6
-29.2 %
30.5
Radiator 60mm (1000 RPM)
22.2
-26.2 %
30.1

Luftstrom (m³/h) vs Statischer Druck (mmH2O)

Luftstrom (CFM) vs Statischer Druck (hPa)

Klangvergleich

Gehäuselüfter
  • 0
  • 200
  • 400
  • 600
  • 800
  • 1000
  • 1200
  • 1400
  • 1600
  • 1800
  • 2000
  • 2200
  • 2400
  • 456
  • 656
  • 856
  • 1056
  • 1256
  • 1456
  • 1656
  • 1856
  • 2056
25mm Radiator
  • 0
  • 200
  • 400
  • 600
  • 800
  • 1000
  • 1200
  • 1400
  • 1600
  • 1800
  • 2000
  • 2200
  • 2400
  • 456
  • 656
  • 856
  • 1056
  • 1256
  • 1456
  • 1656
  • 1856
  • 2056
45mm Radiator
  • 0
  • 200
  • 400
  • 600
  • 800
  • 1000
  • 1200
  • 1400
  • 1600
  • 1800
  • 2000
  • 2200
  • 2400
  • 456
  • 656
  • 856
  • 1056
  • 1256
  • 1456
  • 1656
  • 1856
  • 2056
60mm Radiator
  • 0
  • 200
  • 400
  • 600
  • 800
  • 1000
  • 1200
  • 1400
  • 1600
  • 1800
  • 2000
  • 2200
  • 2400
  • 456
  • 656
  • 856
  • 1056
  • 1256
  • 1456
  • 1656
  • 1856
  • 2056

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

ianann

Veteran

335 Kommentare 231 Likes

Interessantes Featureset - die Bepreisung ist in der Tat maximal sportlich.
Das Bild mit dem Messschieber könnte etwas irreführend wirken, da es aussieht, als sei der Spalt deutlich kleiner als die angezeigten 1,5mm. Oder ist das eher als Symbolfoto zu betrachten? Du kennst doch die Pappenheimer. :D

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Nicht ganz so easy Schieber ruhig in der Hand halten und dann noch genau spalt treffen.

Daher nehms als Sinnbild 😅

Antwort Gefällt mir

S
SpotNic

Urgestein

920 Kommentare 384 Likes

Drauflegen und dann Fotografieren oder ein paar Fühlerlehren basteln ;)

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,184 Kommentare 18,777 Likes

Ich machs ja mit dem Keyence, aber den hat Pascal nicht :D

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Und wird er auch nie haben.

Da reichen meine Organe nicht aus. 🤣

Antwort 3 Likes

Ghoster52

Urgestein

1,407 Kommentare 1,061 Likes

Pascal braucht nur das richtige Augenmaß .... :ROFLMAO:

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

View image at the forums

Antwort 2 Likes

R
RazielNoir

Veteran

332 Kommentare 110 Likes

Sowas wie Corsairs iCue Link an sich ist schon interessant. Schöner wäre aber ein Quelloffener Standard, den mehrere Hersteller unterstützen.

Antwort 4 Likes

Arnonymious

Veteran

190 Kommentare 72 Likes

Guten Morgen und vielen Dank für den Test.
@Pascal TM-Custom/Igorslab

Edith meinte, ich sollte doch erstmal den Text sorgfältig lesen, bevor ich meinen Senf dazu gebe.

Antwort Gefällt mir

S
SpotNic

Urgestein

920 Kommentare 384 Likes

es gibt auch keine, steht aber in dem Text den du siehst ;)

Antwort 1 Like

T
TRX

Mitglied

60 Kommentare 47 Likes

Schönes Konzept, der Preis ist aber echt übertrieben.

Antwort Gefällt mir

Arnonymious

Veteran

190 Kommentare 72 Likes

@SpotNic Danke, ich habs ehrlicherweise nur überflogen und ganz offensichtlich die wesentliche Info verpasst.
Es gilt also mal wieder "wer lesen kann ist klar im Vorteil"...

Ich passe den Beitrag mal an

Antwort 1 Like

N
Nixwiss

Mitglied

19 Kommentare 10 Likes

Bei ungefähr 150 Euronen inkl. Versand für 3 Lüfter hört der Spaß bei mir auf.
Die Dinger können auch nur Luft von A nach B wirbeln. Ich warte jetzt nur noch auf den Tag wo Dyson auch auf den Zug aufspringt.

Antwort 5 Likes

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Gab es oder gibt es aber das Programm macht wahnsinnig Probleme also nicht falsch verstehen für die RGB gibt's das.

Ich find denn Ansatz mit Kabel und dem ganzen wirklich toll was Corsair da gemacht hat. Aber es ist eben Corsair Universum da macht mein Geldbeutel nicht mit.

Und nur für Lüfter nein da bräuchte ich ein komplettes System auf deren Basis dann ist das sicher ganz hübsch.

Aber ich bin mittlerweile im Privaten von dem RGB geschnubsel im PC weg.

Antwort Gefällt mir

echolot

Urgestein

927 Kommentare 722 Likes

Was erlaube Corsair!!! Preise jenseits der 100,- € für ein paar Lüfter ist schon mehr als fragwürdig. Solange der Kunde zugreift, kanns dem Hersteller egal sein. Da warten wir doch lieber auf den Apex Stealth. Da gibt es wenigstens was Neues.

Antwort 1 Like

ipat66

Urgestein

1,355 Kommentare 1,355 Likes

For Your Corsair-Eyes Only :)

Da hat sich Corsair ja mal selbst übertroffen...
Anscheinend ist die proprietäre Steuerung auch ein Mittel, sich nicht mit anderen Lüftern messen und vergleichen zu lassen?

Wann steigt denn Apple in den Lüfter-markt ein?
Diese Preisgestaltung ist jenseits von gut und böse....

Antwort 2 Likes

R
RazielNoir

Veteran

332 Kommentare 110 Likes

Ich meinte auch weniger RGB. Aber selbst da gibt es ja mehrere "Standards".
Die digitale Schnittstelle zu manchen Netzteilen als Beispiel. Aber du hast recht, so wirklich war die Software von Corsair noch nie ausgereift.

Antwort Gefällt mir

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Es gibt eine Open S Programm das alle RGB Elemente erkennt unabhängig vom Hersteller und man soll damit alles steuern können.

Ich hab es getestet das einzige was passiert ist das mein Rechner zicken gemacht hat und da noch eine Abo Falle versteckt ist.

Wenn ich RGB mit PWM Steuerung möchte bleib ich beim klassischen 3Pin mit PWM und das kombiniere ich mit Farbwerk 360 und dem Octo von Aquacomputer da sind mir im Jahr auch die 10€ nicht zu schade aaaaber ich hab alles was ich will und es funktioniert.

Der Ansatz von Corsair ist Top aber der Preis 😭

Antwort 1 Like

ianann

Veteran

335 Kommentare 231 Likes

Bzgl. Steuerung und Qualität der Komponenten ist Aquacomputer mit der Aquasuite natürlich nicht zu schlagen. Empfinde es nach wie vor als absolutes Unding dass in einigen Bereichen immer noch jeder Hersteller versucht, sein eigenes Süppchen zu kochen, anstatt gemeinsam mit Marktbegleitern einen Standard zu etablieren.

Corsair hat mich damals mit deren ersten Steuerung (Commander oder so) verloren, das war softwareseitig eine absolute Vollkatastrophe. Netzteile können sie aber. Alphacool hatte damals auch eine Steuerungsplatine im Angebot, hier war die Software nicht nur katastrophal, sondern schlicht unbenutzbar. In beiden Fällen war der Softwaresupport <=0

Beides ist schon einige Jahre her, der Geschmack liegt leider immer noch am Gaumen.

Dass gefühlt jeder Hersteller versucht, alle möglichen Bereiche abzudecken ist aus betriebswirtschaftlicher Sicht auf den ersten Blick nachvollziehbar, führt in vielen Fällen leider jedoch nur noch zu befriedigenden Lösungen. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Alphacool hat sich da ja bspw. unterdessen "gemacht" - auch wenn deren Portfolio da (für meinen Geschmack) auch langsam zu umfangreich wird. Häufig wird irgendwann der Verwaltungsaufwand der verschiedenen Serien und Versionen in unterschiedlichsten Kategorien einfach too much. Für alle Beteiligten.

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung