Editor's Desk Latest news Picture stories

Plenty of reasons for a short break – Prague on foot as a challenge

I have fond memories of my childhood and the 1970s, where as a little pen I was virtually “dragged” around Prague on foot by my parents. Some of the things I remembered from back then have hardly changed (thank goodness), but other things unfortunately have. At that time we didn’t have a car to drive to all the sights and the maximum exchange of 17 GDR marks per day (51 crowns) also restricted the radius of movement and the meals. Even then the ticket prices were not bad and one had the choice between culture and consumption.

This time I took the chance to show my two sons Prague as I knew it. With fewer tourists and especially on foot. We walked well over 120 km in 7 days, criss-crossing the city and visiting the most important spots mostly only when the rest of the visitors were still (or already again) asleep or the rain was heavy enough to force all too comfortable spirits into domestic quarantine. In the process, many photos were taken which, although they do not set great store by artistic perfection, reflect the mood particularly well.

And that’s exactly where I want to pick you up today and maybe even encourage you to visit. Because Prague is a golden city, you just have to look closer. Let’s start on Charles Bridge in the (very) early morning. Tourists? Wrong…

Lade neue Kommentare

ipat66

Veteran

222 Kommentare 199 Likes

Welcome back.
Schön,dass Du eine gute Zeit mit der Familie verbracht hast.
Dein Team hat Dich gut vertreten!
Dann können wir uns ja wieder auf kraftvolle Analysen von Dir freuen.

Antwort 2 Likes

konkretor

Veteran

145 Kommentare 111 Likes

Danke fürs teilhaben.

Erinnert mich an die Geschichte meiner Frau die 2000 nen Mädels Ausflug mit 2 Autos nach Prag gemacht haben. Darunter ein relativ neuer 3 Golf. Vor dem Hotel abgestellt, ins Hotel gegangen. 30 min später war das Auto weg, als der Rest geholt werden wollte. Den alten Fiesta wollte keiner....

Antwort 2 Likes

B
Besterino

Urgestein

5,298 Kommentare 2,184 Likes

Danke!

Ich war vor ca. 20 Jahren dort - die Stadt und Leute haben für immer einen Platz in meinem Herzen.

Ein Jammer, dass ich seitdem nicht nochmal da war. Muss ich mal in Angriff nehmen!

Antwort Gefällt mir

D
Denniss

Urgestein

850 Kommentare 204 Likes

Tolle Bilder.
Ein Schande was mit dem guten tschechischen Bier dort geschehen ist.

Antwort 1 Like

grimm

Urgestein

1,376 Kommentare 566 Likes

Wir sind von Limbach-Oberfrohna rüber und hatten über private Kontakte eine Wohnung in einer Nebenstraße vom Wenzelsplatz. Zentraler ging es nicht. Haben ebenfalls alles zu Fuß erledigt - deine Tour sieht sehr ähnlich aus, nur dass wir noch in der Oper waren. Mit den Söhnen lieber nicht 😉 Tolle Stadt!!

Antwort 2 Likes

Igor Wallossek

Format©

5,751 Kommentare 8,921 Likes

Wir waren zumindest AN der Oper 👌

Antwort 1 Like

C
Cyco

Mitglied

10 Kommentare 11 Likes

Danke für den schönen Foto-Bericht, den ich in auf einer Hardware-Seite so nicht erwartet hätte. Das macht Lust auf Prag. Die Stadt steht auch immer noch auf meiner Wunschliste für Städtetrips. (y) Und danke auch für deine immer informative und humorvolle Schreibe. Das hebt sich wohltuend von anderen Seiten ab!

Antwort 2 Likes

C
Cerebral_Amoebe

Mitglied

61 Kommentare 17 Likes

Der Fernsehturm erinnert mich an die Fernsehserie "Die dreibeinigen Herrscher".

Danke für den Bericht, Prag werde ich auf meine Reise-Agenda setzen!

Antwort Gefällt mir

jahtari

Veteran

131 Kommentare 30 Likes

Toll! Ich wurde gestern erst zu einem Trip nach Prag eingeladen. :) Ich hab den Artikel hier zwar noch nicht durch und weiss von daher nicht, ob es erwähnt wird - aber den Tipp kann man sich durchaus mal merken:

(Stand 2017, gem. Artikel)

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
Tim Kutzner

Moderator

270 Kommentare 141 Likes

Im ersten Bild ist aber Tessellation aber auf Ultra, oder? :D

Antwort 1 Like

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung