Grafikkarten Praxis Testberichte VGA

Das neue MorePowerTool 1.2 mit noch mehr Funktionen – die Community testet mit | Sammelthread

Wie viel Geld würdet Ihr maximal für eine Radeon RX 5600 XT ausgeben wollen, wenn Ihr diese Karte in Betracht zieht und was würde Euch davon generell abhalten?

Mittlerweile unterstützt das MorePowerTool drei Radeon-Generationen, die Radeon VII, die RX 5700 (X) bzw. 5600 (XT) sowie die RX 5500 (XT). Dabei besitzt jeder der drei Chip-Typen natürlich auch spezielle Einträge und eine leicht unterschiedliche Struktur der SoftPowerPlayTables (SPPT). Nach dem großen Treiber-Umbau im Dezember 2019 hat sich auch beim Handling der SPPT Vieles geändert. Manche Funktionen sind nun endlich auch implementiert, andere Dinge scheinen hingegen wirkungslos geworden zu sein, zumal AMD offensichtlich auch in den Treibern nunmehr diverse Limits implementiert hat.

Da es noch keinen echten Sammelthread und auch ein kein wirkliches Kompendium für das MorePowerTool gibt, bitten wir nun Euch als Anwender, dass Ihr Eure ganz individuellen Einstellungen und Erfahrungen in dem verlinkten Forenthread postet, zusammen mit den Ergebnissen (stock und OC / UV) aus  Star Control: Origins und vielleicht noch Super-Position (Auflösung je nach Chip).

Ich würde dann, je nach Umfang der eingehenden Ergebnisse eine Art Zusammenfassung schreiben und diesen Artikel danach auch periodisch updaten. Da es sehr viele individuelle Faktoren gibt, welche die Ergebnisse beeinflussen können, bitte ich auch, das jeweilig verwendete System mit zu beschreiben, also CPU und deren Takt, Speicher und dessen Takt, das verwendete Motherboard und die Grafikkarte mit den jeweiligen Settings (nur die geänderten!) aus dem MorePowerTool und natürlich die Wattman-Settings dazu.

Vielleicht schaffen wir es ja auf diesem Wege auch, einmal eine Art reproduzierbare Einstellungs-Optimierung samt Tutorial auf die Beine zu stellen und der Community der Radeon-Nutzer mit auf den Weg zu geben. Ich würde mich jedenfalls über eine rege Teilnahme sehr freuen! Zur Erinnerung habe ich auch noch mal die aktuellen Screenshots des MorePowerTools für Euch, das Ihr jetzt hier herunterladen könnt und das bereits auch die neue Radeon RX 5600 XT unterstützt: Download-Seite

Neue Funktionen suchen eine Zuordnung

Darüber hinaus konnte Hellm beim Auslesen des BIOS noch weitere Einträge hinzufügen, die Ihr nun im ersten Tab des Programms (“Features”) als extra Schaltfläche (“Feature Control”) finden könnt. Wer da mal draufklickt, der sieht dann dieses Fenster:

Wir sind aktuell noch auf der Suche nach den einzelnen Bedeutungen / Auswirkungen dieser Eintrage, die alle als Bit (deaktiviert / aktiviert) gesetzt werden (oder eben auch nicht). Derzeit laufen zwar bereits Anfragen an diverse Quellen, aber vielleicht hat ja auch der eine oder anderen Leser eine Idee, was sich hinter diesen Abkürzungen im Detail verbirgt.

Wir versuchen, dies alles noch so weit wie möglich in Erfahrung zu bekommen und werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten. Etwas Try and Error kann ja auch nicht schaden, nur fehlt mir z.B. aktuell einfach die Zeit dafür. Was bisher zugeordnet werden kann, werde ich hier dann Schritt für Schritt ergänzen. Übrigens funktioniert Deep Sleep (DS) nur mit Navi 10 und Navi 14, jedoch nicht mit der Radeon VII. So und nun seid Ihr gefragt 🙂

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram