News Picture Story Testberichte

40 wirklich schmutzige Bilder: Wenn es dem PC mal so richtig dreckig geht

In Anbetracht der Tatsache, dass ich gerade mein Lager umräume und mich auch von diversen Dingen getrennt habe, die sich in fast 15 Jahren so angesammelt haben, gibt es heute eine Fotostrecke, die sich mit diversen Rückständen und Ablagerungen beschäftigt, auch wenn es definitiv nicht den Zustand meines eigenen Lagers beschreibt. Doch generell gilt: Wenn innere Werte nicht mehr erkennbar sind, hilft nur noch eine professionelle Reinigung. Ich stelle Euch hier ein paar wirklich hoffnungslos verstaubte Fälle vor.

Und wer sich erinnert – auch diese Fotostrecke ist schon reichlich angestaubt, denn sie stammt noch aus 2018. Deshalb ist auch die  Qualität der Bilder nicht ganz so knackig, wie gewohnt. Da ich aber gerade körperlich hart arbeite (Hardware-Räumdienst), müsst Ihr da jetzt durch. Also: Bitte vorsichtig weiterblättern und ja keinen Staub aufwirbeln, die Lunge wird es mit Sicherheit danken. Beginnen wir mit einem vom Opa abgestaubten PC mit recht angestaubter Technik:

Tasten auf der Kippe oder Kippen auf der Taste? Das ist echtes Custom-Design!

Schwarzer Humor kann auch schon mal schmutzig sein…

Hochgetaktete Staubmilben (man beachte besonders die Pellets)

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

RedF

Urgestein

4,790 Kommentare 2,663 Likes

Na die haben bestimmt immer gut Netz.

Antwort Gefällt mir

Oryzen

Veteran

313 Kommentare 184 Likes

Heutige Sonntagsbeilage: Spinnenphobie aus Sicht der Elektrotechnik​

Es sind diese Sontagsbeilagen, die Igor´s Lab zusätzlich aufwerten. Auch wenn manches recyelt wird, ist es ein Quell der guten Unterhaltung für den IT-geneigten hardwarelastigen Leser.
Nach wie vor gilt: Grundreinigung des PC alle Jahre, wie beim Frühjahrsputz.

PS: Weil mein Handstaubsauger-Akku gerade den Geist aufgegeben hat, und der eh nur laut und schwach war, kann hier jemand einen saugstarken (!) Handstaubsauger empfehlen? Ich habe auf die Schnelle einen einzigen Test (Stern) gefunden, der die Saugleistung in Pascal angibt, die anderen Tests sind da völlig wertlos und damit verkappte Produktwerbung. Der von Brigii scheint der stärkste zu sein..
Tante Edith: typo

Antwort Gefällt mir

p
passivecool

Mitglied

56 Kommentare 32 Likes

Man sieht, dass viele wichtige Bauteile hier durchaus passiv gekühlt wurden - was mir nomen omen est grundsätzlich sympathisch ist. Igor, ich glaube, das einen Test zur Feststellung der Wärmeleitfähigkeit von verschiedenen Drecksorten an der Tagesordnung stehen soll. Körperpflegemittel als Wärmeleitpaste sind schön und gut, doch Dreck ist eine weltweit verfügbare, umweltfreundliche, nachwachsende Ressource, die meiner Meinung nach absolut unterbe- und verwertet wird!

Antwort Gefällt mir

M
MD_Enigma

Mitglied

81 Kommentare 43 Likes

Ich glaube die Besitzer setzen auf Evolution. Irgendwann entwickelt sich der Staub zu einem intelligenten Lebewesen und man muss nur noch sagen: Geh weg. Ich kann aber aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht gut funktioniert. Mein Staub liegt nur dumm in der Ecke.

Antwort Gefällt mir

RedF

Urgestein

4,790 Kommentare 2,663 Likes

Wie der Herr so das Gescher. ^^

Sry die Vorlage mußte ich mitnehmen :whistle:

Antwort 1 Like

trader22

Mitglied

74 Kommentare 10 Likes

Und wo sind jetzt die Bilder, die verdreckte PC´s zeigen?^^

Antwort Gefällt mir

Opa-Chris

Mitglied

87 Kommentare 122 Likes

Das 2. Bild auf Seite 1 mit den Zigaretten auf der Tastatur.....ich weiß nicht, was ich gerade schlimmer finde:
1. Den Zustand der Tastatur
2. Ich hatte die gleichen PC-Lautsprecher 😅

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

1

10,409 Kommentare 19,393 Likes

Ich auch. Und dann noch welche von Typhoon mit 1200W PMPO und 12-Watt-Netzteil :D

Antwort 1 Like

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,646 Kommentare 981 Likes

Was mich noch mehr beeindruckt: Zumindest einige der hier gezeigten Biotope hatten es wohl trotzdem durchs Boot geschafft. Und, falls es unter der Leserschaft auch Kollegen in der Biologie mit Schwerpunkt Ökologie gibt: gibt es hier Vorlieben unter den Staubmilben? Also welche Milben Spezies bevorzugt Mac vs. PC, Intel vs. AMD, bei GPUs NVIDIA oder AMD, oder ist's den Milben allgemein egal? Studie machen, veröffentlichen, und sich auf die jährliche Ig Nobel Zeremonie vorbereiten: https://improbable.com/ig/about-the-ig-nobel-prizes/?amp=1. Übrigens, zumindest ein Gewinner des Ig Nobel hat ein paar Jahre später tatsächlich einen Nobelpreis erhalten; allerdings nicht für dieselbe Entdeckung 😁

Antwort Gefällt mir

F
Fab

Veteran

104 Kommentare 19 Likes

Jöööörrrg

Ja!
Nein ich kotze nur gerade!!!

Antwort 2 Likes

G
Guest

Die alten Rösser haben aber tapfer durchgehalten. Da ist ja alles dabei von BX oder ZX+Slot 1 Pentium II oder III, glaube einen alten P5 Sockel möglicherweise noch usw. Schön PATA-Kabel überall und am Ende ein hochmoderner Freezer :D.

Diese fiesen Staubansammlungen sind ja das Eine. Aber kombiniert mit Raucherhaushalt ... tatsächlich, also da hört bei mir auch ganz schnell der Spaß auf. Büüüüäääh.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung