Modding Praxis Testberichte Werkzeuge und Labor

TwoTrees 450 CNC Fräsmaschine im Test – Frischer Wind für die DIY-Community?

Im heutigen Test präsentiere ich meine ersten Schritte in der CNC-Maschinenwelt. Die TwoTrees 450, die ich heute vorstellen möchte, bevor ich sie für meine Projekte nutze, kommt übrigens von Geekbuying, denn ich habe sie bisher in keinem deutschen Shop gefunden und die Neugier war am Ende dann doch deutlich größer als mein Misstrauen. Die TwoTrees 450 aus dem heutigen Projekt  ist ab 421,64 Euro bei Geekbuying in der Standardversion mit einer 80W-Spindel erhältlich. Mit einer 500W-Spindel ist sie ebenfalls im Handel, jedoch noch nicht im genannten Shop erhältlich. Aber auch das wäre ja kein Hindernis, dann muss man eben weitersuchen. Die Arbeitsfläche beträgt 460 mm auf 460 mm, was für meine Zwecke völlig ausreicht und auch groß genug ist, denn ich wollte ja schließlich etwas Größeres, was aber noch in die Werkstatt passt, ohne dass ich den Bauch einziehen und Omas Einmachgläser umquartieren muss.

Nur warum zeigen wir auf Igor’sLab gerade eine nischige  CNC-Fräse? Die Antwort ist einfach: Weil es nachfragen gab und ich in der Vergangenheit schon viele Custom Builds realisiert habe, bei denen ich gelegentlich 3D-gedruckte Teile verwendet habe und CNC-Arbeiten von Dritten erledigen lassen musste. Die Welt der CNC funktioniert jedoch im Wesentlichen auf die gleiche Weise, da wir hier ebenfalls G-Codes bzw. Koordinaten verwenden.

Mein Plan ist es, in Zukunft meine eigenen Gehäuse oder Distro-Platten zu fräsen. Daher denke ich, dass mein erster Versuch mit CNC-Fräsmaschinen perfekt auf diese Seite passt. CNC- Technik für den DYI-Sektor ist mittlerweile gar nicht mehr so teuer, so dass vielleicht der eine oder andere leser nur noch nach einem Anstoß sucht, um selbst kreativ und produktiv tätig zu werden.

Lieferumfang und Qualität

TwoTrees bzw. Geekbuying versendet die TwoTrees 450 in einem schlichten, braunen Karton, auf dem von außen zunächst nicht ersichtlich ist, was sich im Inneren befindet. Wer heute glänzende Hochglanzbilder von mir erwartet, wird leider enttäuscht sein, denn heute gibt es pure und ungeschminkte Werkstattromantik, gewürzt mit etwas Staub und kleinen Spinnen als neugierige Beobachter. Da müsst ihr jetzt durch, ich musste es ja auch.

Nach dem Öffnen sehen wir die gut geschützten Teile, die sicher in Schaumstoff gebettet sind und vor Stößen geschützt werden.

Alle Teile sind zudem zusätzlich beschriftet und sorgfältig sortiert, um sie beim späteren Zusammenbau leicht zu finden.

Im Lieferumfang sind auch Werkzeuge enthalten, wie beispielsweise ein Inbusschlüssel, ein Pinsel, eine Feile, ein USB Kabel, ein USB Stick mit Micro SD, ein Gravierstichel, ein Nutenfräser sowie ein 3mm Zweischneider. Besonders lobenswert ist, dass TwoTrees sogar eine Schutzbrille beilegt. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich hier um eine Fräsmaschine handelt, bei der Verletzungsgefahr besteht und kein Spielzeug.

TwoTrees verwendet für ihre TwoTrees 450 ausschließlich Aluminium, was meiner Einschätzung nach eine sehr gute Passform bietet. Dennoch empfehle ich, zusätzliches Werkzeug wie beispielsweise einen Winkel zur Kontrolle beim Zusammenbau zu verwenden. Denn wer präzise beim Zusammenbau arbeitet, wird am Ende auch ein präzises Ergebnis erzielen.


Für den kleinen Überblick schnell noch die technischen Daten, dann wird zusammengeschraubt:

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

Andy197

Veteran

196 Kommentare 96 Likes

Ich sehe den Einsatz der 80W Spindel eher beim gravieren. Wirklich fräsen Stelle ich mir schwer vor. Da wird wohl doch die 500w erforderlich sein.
Aber das ist immer eine Sache des käufers, was er braucht.

Antwort 1 Like

echolot

Urgestein

980 Kommentare 754 Likes

Schön zusammengestellt. Hab mal geschaut was es kostet. Nicht schlecht für den Hobbyfräser. Freu mich auf erste verwertbare Ergebnisse.

Antwort 3 Likes

big-maec

Urgestein

864 Kommentare 509 Likes

Hi @Pascal TM-Custom/Igorslab

die hast mir mit deinem Beitrag mehr geholfen als dir bewusst ist. War mal neugierig und habe Estlcam ausprobiert, da ich noch ein Programm für die Isel CPM-4030 CNC Fräse gesucht habe, mit der ich zurzeit herumspielen darf. Mit Estlcam habe ich ein Programm gefunden was endlich das Isel ncp unterstützt, hierfür ein dickes Danke.👍

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

für Acryl oder Holz reicht die Spindel.
Man muss dann eben etwas mit Vorschub spielen und dem ganzen.
Aber ich werde Upgrade machen auf eine 2,2kw Spindel mit er16 Spannzange und Frequenzumrichter

Antwort 2 Likes

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Kleine Info heute Morgen hat mir Geekbuying geschrieben und euch einen Coupon Code geschenkt für die Community.
mit dem Code NNNDETTC bekommt ihr die TTC450 anstatt für 421€ jetzt für 349€

ES IST KEIN Affiliate Code nur nochmal für die Transparenz.
Ihnen hat nur das Review gut gefallen und deshalb denn Code eingerichtet.
Gelder fließen also keine :)

View image at the forums

Antwort 7 Likes

Inxession

Mitglied

53 Kommentare 43 Likes

Danke für den Test
Danke für die Info

Hab mal zugeschlagen.

Bis vor einem Jahr habe ich noch mit einem 6-Achs Industrie Roboter gefräst.
Eigentlich nur als Machbarkeitsstudie ...

Kawasaki Roboter
Oberfräse dran

GCODE aus verschiedenen Applikationen erstellt
Eigenes kleines Tool in C# geschrieben welches die Gcodes in Robotersprache umwandeln konnte ...

und Fertig.

Roboter hab ich aber verkauft.
Letztendlich schade... aber finanziell die richtige Entscheidung.

Antwort 3 Likes

Andy197

Veteran

196 Kommentare 96 Likes

2,2kW hört sich super an. Denke mehr macht auch nicht unbedingt Sinn. Schlieslich muss der komplette Rahmen die entstehenden Passivkräfte auch abfangen können, ohne sich zu verbiegen :D

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

bissel Upgrade wird es geben die TTC450 lässt sich ganz gut umrüsten z.b auf Liniarschinen usw.

Ich darf euch aber bald noch eine andere Fräse zeigen von Sorotec die Hobbyline 10560 das ist nochmal eine ganz andere Hausnummer :) Wird 2 Berichte geben denn ich bin zu Sorotec eingeladen worden daher machen wir mal einen Hinter die Kulissen Report.

Antwort 3 Likes

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

na das freut mich aber :) Estelcam ist echt gut ich fuchse mich da auch gerade ein. Die ganzen Optionen gefallen mir sehr gut in dem Programm.

Antwort 1 Like

big-maec

Urgestein

864 Kommentare 509 Likes

Meine allerersten Versuche mit Estlcam und Isel auf festem Schaumstoff. Man sieht eh nicht viel, aber ein bisschen. Das Werkszeug ist im Video auch noch nicht richtig eingestellt.
Youtube Isel CPM-4030 CNC Fräse Versuch 1

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Wichtig ist ja nur das du dich mit Estelcam anfreunden kannst und damit arbeiten.

Antwort Gefällt mir

big-maec

Urgestein

864 Kommentare 509 Likes

Ja mal schauen wie es später aussieht, bis jetzt komme ich damit zurecht.

Antwort Gefällt mir

F
Furda

Urgestein

663 Kommentare 371 Likes

Danke für den Artikel, solche DIY Tools lassen mein Herz stets höher schlagen! Es war immer mein Traum (und dabei ist es geblieben), eine gut ausgestattete Werkstatt für DIY zu haben, mit allem was dazu gehört; nebst Handwerkzeug, Fräse, Drehbank, Drechsel, Cup, Schweissgerätschaft etc. und viel Platz. Heutzutage dann wohl auch mit 3D Druck. Esse und Amboss wäre das Sahnehäubchen.

Letztes Mal CNC ist Jahrzehnte her, u.a. Teil der Ausbildung im elektrotechnischen Bereich, Profigeräte, aber noch ohne Bildschirme oder gar PC damals, alles von Hand.

Wozu taugen diese 80W noch bestens, bei welchen Materialien und Werkzeuggrössen?

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Also Holz Acryl Carbon auch Aluminium geht oder Leiterplatten kann man damit bearbeiten dafür reicht die 80W Spindel.

Man muss eben Vorschub etwas anpassen Fräser gibt es mit der ER11 Spannzange bis 7mm da kann man schon ordentlich Material abnehmen.

Mit der 500W Spindel die man sich noch dazu kaufen kann direkt bei TwoTrees geht dann deutlich mehr auch in Punkto Zustellung da kann man auch gleich mal 5mm auf einmal abnehmen.

Ich bin gerade mit der Firma HC-Maschinentechnik dran ein Igorslab Fräser Sortiment zu erstellen das für Acryl und Aluminium geeignet ist besonders Hinsichtlich Distros.

Eine Fräse ist nur so gut wie die verwendeten Fräser.

Und eines kann ich sagen die Fräser sind Brutal und hinsichtlich P/L echt Klasse.

Antwort 2 Likes

Klicke zum Ausklappem
D
Deridex

Urgestein

2,217 Kommentare 851 Likes

Interessante Maschine. Ich würde die 80W Spindel tatsächlich nicht nehmen sondern gleich zum 500W Model greifen.
Was mir nicht besonders gefällt ist das Fräsbett. Aber ich denke ein besseres würde wiederum den Preis zu weit nach oben treiben.

Was Fräser angeht: Eventuell finden sich bei Hoffman gute Angebote.

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Was meinst wegen Fräsbett? Das die aus MDF besteht? Ich finde das gar nicht Mal so schlecht falls mal was schief geht und Parameter nicht passen Donnert man nur in MDF.
Wäre die aus Alu wie teurere Modelle wäre der Schaden dann erheblicher.

Wenn man sich aber weilchen mit so einer Maschine auseinander setzt und man gewisse Routine hat würde ich Tatsächlich zu einer Gefrästen Alu Platte wechseln mit Gewinden um die Spannpratzen anzubringen.

Hoffmann schau ich mir aber mal an.
Eigentlich Sitz ich direkt an der Quelle da die Firma Gühring keine 3km neben mir ist

Antwort Gefällt mir

Saschman73

Veteran

472 Kommentare 274 Likes

..... und ein wenig Fachkentnisse sollte der Anwender auch haben, bzw. wissen in welchen Listen und Tabellen er nachschauen muss!
Der beste Fräser der Welt wird nicht lange halten (Standzeit) wenn er falsch eingesetzt wird.

Antwort 2 Likes

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Das stimmt natürlich man sollte da schon drauf achten.

Ich hab gestern etwas cooles gefunden von Sorotec die haben ein Programm in dem man Durchmesser, Schneidenanzahl und Material angibt und man dann die richtigen Werte bekommt mit Vorschub, Spindel RPM, usw.

Die Software wird wohl mein neuer Freund werden besonders für Fusion 360.

Dort lege ich mir eine Datenbank gerade an mit meinen ganzen Fräsern.

Macht Workflow dann doch einfacher

Antwort 1 Like

Pascal TM-Custom

Urgestein

1,122 Kommentare 1,361 Likes

Find ich auch Interessant da hast du ja dann 5Achsen Fräsen können das ist natürlich mega.

War sicher kein einfacher Umbau

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung