Grafikkarten News VGA

Sapphire Teaser – Ganz schön giftig! Vom Reviewer zum Toxikologen

Wer einen guten Subwoofer besitzt, der muss jetzt ganz tapfer sein. Der Nachbar wird indirekt mit informiert und hier im Labor schwitzen nicht nur die Finger. Ja, da kommt und geht noch was! Was genau, das erfahrt Ihr demnächst. Aber es wird arg toxisch, das ist schon mal sicher.

 

Und für alle, denen das Video zu kurz war, gibt es noch das Standbild für die Galerie. Wallpaper-like. Ihr habt den Spaß – demnächst. Auch hier 🙂

Lade neue Kommentare

M
McFly_76

Veteran

364 Kommentare 113 Likes

Hmm, damals hatte Sapphire die Toxic R9 270X OC im Programm also kann es jetzt nur eine RX 6700 XT OC sein und die RX 6700 mit 6 GB wird dann auf Vapor-X getauft 😇

Antwort Gefällt mir

Berserkus

Mitglied

97 Kommentare 14 Likes

Die steckt im "Reste" Rechner meiner Freundin :p

Antwort Gefällt mir

e
e-junkie

Mitglied

80 Kommentare 19 Likes

Schauen wir mal ob es eine Toxic und eine Atomic geben wird, wie die Presse munkelt. Ein Teaserbild zeigt zwei 8 polige und einen 6 poligen Stromanschluss. Ich hoffe MSI fühlt sich genötigt und bringt eine "Lighning" alá 290X an den Start.

Antwort Gefällt mir

N
NicoVega

Mitglied

14 Kommentare 2 Likes

jetzt bin ich gespannt

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

Format©

7,003 Kommentare 11,446 Likes

Munkeln ist gut. Ich fotografiere gerade das toxische Original ;)

Antwort 6 Likes

big-maec

Veteran

216 Kommentare 109 Likes

Eine Live-Cam in deinem Labor, das wäre der Knaller. :D

Antwort Gefällt mir

e
e-junkie

Mitglied

80 Kommentare 19 Likes

Der Preis wird es vermutlich auch @Igor Wallossek . Ich tippe auf VK 1600€ und in aktueller Lage von 2200€ beim Händler. :unsure: Ich hoffe es wird der Vollausbau 6900XT und nicht nur eine 6800XT. Naja werde wohl die Zeit mit einem 5700G überbrücken und damit etwas spielen. Hoffe das sich nächstes Jahr die Preis wieder stabilisieren.

Antwort Gefällt mir

RawMangoJuli

Veteran

235 Kommentare 139 Likes

hat das toxische Bios die selben dämlichen Beschränkungen?

Antwort Gefällt mir

Ender91

Mitglied

20 Kommentare 4 Likes

Für mich sieht es nach einer Hybrid karte aus, quasi blower+aoi. Finde ich irgendwie schade.

Antwort Gefällt mir

A
Arcbound

Mitglied

40 Kommentare 18 Likes

Richtig innovativ wäre, wenn sie für's Mining giftig wäre 🤭

Antwort 3 Likes

A
ASD

Mitglied

37 Kommentare 5 Likes

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ja, weil im Vertrag geschrieben steht was sie dürfen und was nicht.

Es wäre ja eine Katastrophe wenn ausversehen das besondere Bios ins Internet landen würde.😱

Oder doch nur ein 3,5 Slot Blower?:unsure:
Wenn das teil nen 360er Radi hat wäre es die Leiseste GPU auf dem Markt, ich tippe eher auf einen 240er oder 280er Radi.

Antwort Gefällt mir

K
Kobichief

Urgestein

578 Kommentare 145 Likes

Hätte lieber die Kaufbar für ungefähr MSRP Edition, weiss jemand wann die angekündigt wird?

Antwort Gefällt mir

Ender91

Mitglied

20 Kommentare 4 Likes

ne ist genau wie ich vermutet habe, fotos sind auf videocardz aufgetaucht. Ist nicht meins ehrlich gesagt, ich hätte mir eine reine luftgekühlte version gewünscht

Antwort 1 Like

Chismon

Mitglied

60 Kommentare 39 Likes

Solange man bei Sapphire nicht Trittbrett mit den Krypto-Minern faehrt, wie jetzt wohl bei ZOTAC geschehen. Man stelle sich das nachfolgende Photo mit reihenweise Sapphire Toxic-Atomic/Toxic/Atomic RX 6900XT Grafikkarten vor und natuerlich Krypto-Mining preisend, welch ein Trauerspiel ;):

View image at the forums

Auf Verfuegbarkeit fuer den Normalbuerger, ohne die noetige Zeit (und Stress) einer solchen Enthusiasten-GPU hinterher zu jagen, duerfte man da wohl kaum hoffen koennen ohne fast schon obligatorischen Scalper-/Abzockhaendleraufpreis (evt. bis EOL ?), auch wenn man sich die kolportierten Haendler-Preise fuer kommende RTX 3060 (gerade einmal Mittelklasse-GPUs, aber evt. auch gut zum Mining) anschaut.

Hm, da haette ich fast schon mehr Hoffnung, dass es bei RDNA3 (dann hoffentlich ohne Pandemieeffekte) dahingehend besser laufen koennte, aber bis zu den Radeon RX 7000er (Navi 31 Chip) Karten ist es (trotz Treiberbroeckchen/-indizien) wohl noch lange hin (ich spekuliere insgeheim auf einen Marktstart Ende 2022, nicht, dass ich etwas gegen einen frueheren Termin haette, aber bei AMD/RTG ist man ja leider oft eher schleppend unterwegs).

Also mich haben nVidia mit RTX Ampere und AMD/RTG mit Navi/RDNA2 (und damit wohl auch aktuelles PC Gaming bzw. der Komponentenkauf fuer den dafuer noetigen Rechner) erst einmal als potentiellen Kunden verloren (in dem Marktumfeld mit dieser miesen Verfuegbakeit und den exorbitanten Preisen) und ob Intel Xe HPG da evt. eher in Frage kaeme (?) ... Zweifel ueber Zweifel ;).

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
N
NotMyDay

Mitglied

25 Kommentare 5 Likes

Hehe ist auf jeden Fall ein krasser Beat :-)

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung