Komplett-PCs System Testberichte

NiPoGi AM06 Pro Mini-PC im Test – Abwechslung muss sein!

Damit es uns hier in der Nische von kleinen Computern mit dem Hersteller Beelink nicht zu eintönig wird, schauen wir uns heute mal etwas von der Marke NiPoGi an. Eine Webseite abseits von Amazon sucht man für diese zwar vergeblich, aber ein Blick kann ja nicht schaden, oder?

Verpackung und Lieferumfang

In einer relativ unspektakulären und schlichten Box kommt der Mini-PC daher, Aufschluss auf den Inhalt gibt lediglich der Aufkleber auf der Rückseite.

Ich nehme mal an, dass diese Verpackung nicht Modell-spezifisch ist und universell eingesetzt wird. Im Inneren wird der AM06 Pro von allen Seiten durch Karton geschützt und ist zusätzlich nochmal in eine halbtransparente Folie eingepackt.

Das mitgelieferte Zubehör erstreckt sich über ein HDMI-Kabel, flexiblen SATA-Adapter für 2,5″ Laufwerke, Wand- oder VESA-Halterung sowie ein USB-C Netzteil.

Mit 65 Watt sind wir hier gut bedient, über das Modell JDH-AD085B-190342BA-A konnte ich aber leider nichts weiter in Erfahrung bringen. Über den USB-PD Standard bin ich nicht gut informiert, der liegt in dieser Leistungsklasse aber eigentlich bei 20V / 5A. Hier werden aber 19V bei 3,42A ausgegeben.

Spezifikationen

Da es an einer Herstellerseite mangelt, die ich hier verlinken könnte, die gesammelten Informationen in Tabellenform:

Prozessor

AMD Ryzen 5 5500U – 6 Cores / 12 Threads

Grafik

AMD Radeon Vega APU – 7 Cores

RAM

16GB DDR4 3200Mhz

Konnektivität

2x USB 3.0 + 2x USB 2.0 + 1x USB Typ C

Netzwerk

1x 1GbE Lan + 1x 2.5GbE LAN

WLAN Wifi 5 + Bluetooth 4.2

Video

1x HDMI 2.0 + 1x Displayport

1x USB Typ-C        

Größe

‎14 x 14 x 4.5 cm

Kommentar

Lade neue Kommentare

Inxession

Mitglied

56 Kommentare 45 Likes

Danke Tim für den Test...

Auf Seite 3 im zweiten Absatz hat sich ein Typo eingeschlichen ... "Auf für den Arbeitsspeicher von ASint" .... Sollte AUCH heißen.

-----

Bei den Benchmarks wäre eine direkte Gegenüberstellung mit den Beelink Geräten irgendwie sinnvoller als die plumpen Screenshots.

Ich hab das Beelink Gerät und bin bisher sehr zufrieden.

Antwort Gefällt mir

Tim Kutzner

Moderator

847 Kommentare 695 Likes

Moin, danke für den Hinweis!

Eine Gesamtübersicht findest du auf der letzten Seite verlinkt, dort sind alle Ergebnisse vergleichbar.

Antwort 1 Like

Tim Kutzner

Moderator

847 Kommentare 695 Likes

Update:
Die Kritik am Preis scheint man gehört zu haben und hat uns den Rabattcode IGORSLAB37 geschickt. Bei aktuell 429,99€ - 90,00€ Coupon - 21,50€ Gutschein landet man dann bei 318,49€ Endpreis.

Antwort 2 Likes

Fresh-D

Mitglied

70 Kommentare 10 Likes

@Tim Kutzner

Ich denke du hast hier ein C vergessen. ;-)

Antwort Gefällt mir

k
kaneske

Mitglied

33 Kommentare 5 Likes

@Tim Kutzner wo bestellt man den denn um die Rabatte nutzen zu können?

Antwort Gefällt mir

Tim Kutzner

Moderator

847 Kommentare 695 Likes

Im auf der letzten Seite verlinkten Amazon-Shop.
Preis ist mittlerweile aber auch ohne Gutschein gesunken

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Tim Kutzner

Unterstützende Kraft bei den Themen Kühler, Peripherie und 3D-Druck.
Linux-Novize und Möchtegern-Datenhorder mit DIY NAS.

Werbung

Werbung