Grafikkarten News

GALAX bringt weiße GeForce RTX 4070 Ti GPU in Japan auf den Markt

Bei GALAX gibt es viele Marken, eine davon heißt z.B. Kuroutoshikou Galakuro und wird (leider) ausschließlich in Japan verkauft. Das Unternehmen hat die Verfügbarkeit der neuen RTX 4070 Ti angekündigt. Doch “neu” ist hier vielleicht kein gutes Wort, denn die gleiche Karte wird bereits von GALAX und KFA2 als EX WHITE Modell in den USA und Europa angeboten.

Zu Beginn dieses Jahres hat GALAX bereits seine RTX 4090 HOF-Serie auf den Weg gebracht, die über eine japanische Tochtergesellschaft ebenfalls erhältlich ist. Allerdings ist die RTX 4070 EX-Serie in einem ganz anderen Preissegment angesiedelt. Bei diesem Modell kommen ein Custom PCB und eine Triple-Fan-Kühllösung zum Einsatz. Dieses Modell misst 32 cm und benötigt drei PCIe-Steckplätze. GALAKURO EX White ist mit verbesserten “Wings 2.0”-Lüftern ausgestattet, die einen bis zu 25 % besseren Luftstrom als die letzte Generation liefern sollen. Soweit die PR des Herstellers. Die Karte ist mit drei solcher Lüfter ausgestattet: zwei äußere 92-mm-Lüfter und ein 102-mm-Lüfter in der Mitte. Dieses Modell ist ab Werk auf 2670 MHz übertaktet (+2,3 % OC), ohne Änderungen an der TDP oder den Speichertakten.

Quelle: GALAX

Diejenigen, die eine schlichte Ästhetik und minimale Beleuchtungsoptionen bevorzugen, sollten sich darüber freuen, dass das einzige Element, das leuchtet, das GeForce-Logo selbst ist. Ein einzelner 16-Pin-Stromanschluss befindet sich genau in der Mitte, so dass dies der perfekte Fall wäre, in dem einer dieser abgewinkelten Adapter nützlich wäre.

Quelle: GALAX
Quelle: GALAX

 

Dieses Modell ist noch bei keinem Händler gelistet, so dass der Preis noch bestätigt werden muss.

Quelle: Kuroutoshikou via Galax

Werbung

Werbung