Latest news Technology

Ordered from Wish and got Temu delivered? How to purposefully destroy money, give away your data and accumulate pointless junk

It’s Friday again, the graphics card to be tested is still sweating in the lab and I’ll serve you a different kind of breakfast cake instead. Maybe I’ll still manage to write the article today, otherwise it will be on Monday. I can but already spoil it: it is the pure innocence in white! So it’s the cat-haired Alpina white of Sapphire for real purists of the Navi32 fanbase. And what else?

Why don’t you open the ad-infested Facebook or the online edition of your daily newspaper? You can’t really open anything without Temu harassing you. Temu what? Yes, that’s it, the wondrous world of Red Chinese e-commerce, where everyone can grab their personal bargain of the century at incredibly low prices. Online communism with socialized ownership. Or not. Wish? Cold coffee! Aliexpress? How oldschool. I wish you were here and not there.

But it’s not all bad, dear friends of rickety special offers and chemical-smelling bargains. No, because Temu offers us an excellent educational site. Who hasn’t always dreamed of being some kind of detective, meticulously scrutinizing every single offer to find out if it’s a bargain or a complete bust? Or what he’s buying in the first place, because the blurbs are already terrific. And some things are even worse and more expensive than the original! One must create that also first once.

Before plunging into the unexplored depths of Temu, always remember not to dream like a billionaire with an inexhaustible bank account. No, dream like a true realist who understands that most of the time you get what you pay for … or even less or nothing at all. Above all, we remember that when shopping with Temu, the journey is always the destination. It’s not just a shopping trip, but an adventure trip full of surprises and exciting twists. Every package that actually arrives later is like a little Christmas miracle. That is, if it arrives. It’s almost a real parlor game. Go over start and pay into the cash register first.

Yes, the Temu journey could be quite a bumpy road for many, but with the right attitude, it could also possibly be the most exciting shopping experience of your life! In other words, the one hundred percent non-fulfillment of what you don’t want anyway and certainly don’t need. But in cheap. Sure, the skeptics among us could now object that you have to know that the whole thing is not quite kosher. Because the fact that the risk exists to receive cheap copies, inferior products or not at all delivered articles (not), that is hopefully clear to everyone. But we adventurous people also know: nothing ventured, nothing gained! And let’s face it, who needs European standards or privacy policies when you can get a real surprise package delivered right to your door instead? And when it stinks like hell, it’s an olfactory hand grenade of the hottest kind.

And then there’s also the app…. Let’s not miss the beautiful option of the app either, which allows us to dive into the world of mysterious offers even easier, while it happily collects our data in the background. Of course, it’s especially exciting that the app doesn’t delete all the collected data after uninstalling it. A bit like an unwanted guest who just won’t leave. Charming, isn’t it? Let’s look at the facts: Privacy policies are kind of like a rotten surprise egg for adults. You never know exactly what personal information might fall into the hands of third parties. But that’s the allure of the unknown, isn’t it?

Pinduoduo, the Chinese brother of Temu, became famous because it once contained malware in unofficial APKs outside of Google Play. Google Play suspended the app and users were asked to uninstall it. This even led to an intervention by the US government. How exciting PDD Holdings officially denied these claims, but they seem to have taken measures to ensure only the best for the platform. Blah Blah. Pinduoduo is far more aggressive than Temu with its privileges, which analysts say makes the Temu app a little “less” risky. There are also two ways to order from Temu – via the website and the app, as with almost all popular platforms. So I would think twice about the app. And watch out for the website.

Remember, it’s always better to be safe than to pay a lesson later. So, be vigilant, inform yourself well, and don’t forget: If an offer sounds too good to be true, then it probably isn’t. So, keep your eyes open, stay safe and enjoy the roller coaster ride in the wonderland of online shopping with Temu. May the bargain be with you! Even if it ends up being a smelly rubber bed rug instead of a cashmere scarf. And you certainly shouldn’t order your iPhone 15 there today either. 😀

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

Case39

Urgestein

2,528 Kommentare 953 Likes

Ei ei ei...Wish und Temu, die Worst Case Besipiele des Kapitalismus. Musste schon mehrfach meine Frau wegen Bestellungen von denen rügen.

Antwort 5 Likes

echolot

Urgestein

1,027 Kommentare 785 Likes

Ja früher hieß es noch "Ja, ist denn heut' schon Weihnachten?" und heute heißt es eben "Ja, ist denn schon Black Friday?".

Antwort 3 Likes

S
SpotNic

Urgestein

994 Kommentare 414 Likes

Bei allem Respekt - aber was ist nun die Message? Passt auf, man könnte euch in Asiatischen Onlineshops bescheißen?

Antwort 2 Likes

big-maec

Urgestein

872 Kommentare 512 Likes

Wenn man den größten in der Branche überholen möchte, dann wird es kämpferisch auf dem Markt. Es bietet aber auch die Möglichkeit da direkt zu kaufen, ohne den Ganzen zwischen Handel oder nur umgelabelte China Produkte auf einen Eigennamen. Es liegt eben an einem selber, ob man sich das antut, direkt in China zu kaufen nach deren Marktregeln, mit allen Vor- und Nachteilen.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,332 Kommentare 19,156 Likes

Der Grund steht im ersten Absatz. Ich bin mit der Grafikkarte trotz Nachtschicht nicht ganz fertig geworden, die kommt dann am Montag. Da Sapphire ein eigenes PCB-Layout nutzt, musste ich noch mal im Detail ran. Und benchmarken kostet auch Zeit....

Aber: Ihr habt was zu lesen. Grund für den Aufhänger war übrigens eine Nachbarin, deren Temu-Tüte (Paktet will ich das gar nicht nennen) ich entgegen genommen hatte. Früh habe ich das Zeug dann in der gelben Tonne wiedergefunden. Also Leggins mit einer Stoffstärke von Fliegengaze möchte ich mir bei Ihr in meinem Kopfkino besser nicht vorstellen. Also voll für die Tonne, wobei die zwangserotische Wurstpelle eher in den Restmüll gehört hätte. :D

Antwort 7 Likes

Roland83

Urgestein

697 Kommentare 543 Likes

Temu ist toll für crafter supplies wie zb Silikonformen oder simple Blech bzw Zierteile die man für div. Basteleien benötigt.
Die bekommt man dort gut und unschlagbar günstig, auch ein paar Hersteller wie zb Creality haben dort einen Shop integriert und verkaufen Original Ersatzteile für ihre Drucker - das sind dann zwar keine Euro Artikel mehr aber es ist noch immer um die 30% günstiger als in anderen Shops.
Dafür reicht es auch wie Igor meint völlig über die Homepage zu bestellen, Finger weg von der App.
Ob es davon abgesehen Sinn macht dort igendwelche Gadgets, Mode, Etc zu bestellen wage ich nicht zu beurteilen ;)

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,332 Kommentare 19,156 Likes

Nein, bei Temu ist gerade "Bierfest", also der chinesische Ersatz für Oktoberfest :D

Antwort 3 Likes

S
SpotNic

Urgestein

994 Kommentare 414 Likes

Also simpler Clickbait und vertarne Zeit (für dich und den Leser) - nicht böse gemeint aber kann ich nicht nachvollziehen.

Gleiche Produkte bekommst du auch in jeder größeren Stadt offline, und die Käufer sind auch die gleichen, und der bzw die ein oder andere nimmt es auch mit, auch wenn sie es besser lassen sollte ;)

Antwort Gefällt mir

Case39

Urgestein

2,528 Kommentare 953 Likes

Bei igor gibt es nun mal nicht nur HW Tests und Themen. Das gehört dazu und macht die Seite ja auch ein Stück aus😉

Antwort 1 Like

S
SpotNic

Urgestein

994 Kommentare 414 Likes

Das war nicht kern meiner Aussage, sondern ein Beitrag ohne wirkliche information - ähnlich der Boulevardpresse. 2 Min vertarne Zeit weil kein deut schlauer.

Antwort 1 Like

echolot

Urgestein

1,027 Kommentare 785 Likes

Na ja. Ist doch nur relativ kurzweilige Ablenkung.

Antwort Gefällt mir

echolot

Urgestein

1,027 Kommentare 785 Likes

Darauf ein Tsingtao. Prost!

Antwort 2 Likes

ipat66

Urgestein

1,378 Kommentare 1,386 Likes

Wieso diese Nörgelei ?
Igor, mitsamt Team können nicht jeden Tag der Woche die Technik-Welt auf den Kopf stellen.

ALLES HIER IST GRATIS !
Außerdem noch ohne aufdringliche Werbung.

Wenn Du Igor's Prosa nicht magst, brauchst Du diese auch nicht zu lesen.
Niemand zwingt Dich.
Blätter einfach auf anderen Seiten weiter und genieße den nächsten Test, der Dich interessiert, anstatt hier negative Vipes zu verbreiten....

Antwort 3 Likes

S
Staarfury

Veteran

257 Kommentare 206 Likes

Du solltest mindestens auf 5 Minuten aufrunden. 3 Posts verteilt auf 1.5 Stunden schreiben sich auch nicht von selbst ;)

Antwort 2 Likes

Igor Wallossek

1

10,332 Kommentare 19,156 Likes

Kennst Du Pinduoduo? Solltest Du aber. Es stecken durchaus auch interessante Infos im Artikel drin, wie z.B. auch das Bestellen auf der Webseite. Die ganzen Deppen nutzen nur die App, am besten gleich noch mit der Pay-Funktion... ich hatte gestern ein Mülltonnen-Erlebnis und ja, Clickbait wäre es gewesen, wenn ich das auf 4 Seiten verteilt hätte. Da Ihr es gewohnt seid, jeden Morgen was zu lesen, wollte ich Euch nicht allein lassen :D

Das kann man scheiben, während zwei Rechner schwitzen. Und so schlecht liest es sich sicher auch nicht. :D

Antwort 7 Likes

S
SpotNic

Urgestein

994 Kommentare 414 Likes

Die Deppen lesen aber auch deine Beiträge nicht? und nun?

ich gehöre nicht zu dem Klientel die das fordern?

Jep, übe ich Kritik daran? Ressourcen schonen, predigen hier doch einige immer wieder ;)

weiß ich, tut mir leid, dass hier nur Lob erlaubt ist...

Antwort 1 Like

DMHas

Mitglied

45 Kommentare 9 Likes

Ich finde Igors Artikel herrlich. Die kleinen Anspielungen und Wortwitz heitern mich immer wieder auf.

Am Anfang ist mir die (aggressive) Werbung von Temu auf Webseiten auch aufgefallen. Als ich die Preise sah, war mir schnell klar, dort lieber nicht kaufen. Aber das es mit der Datensammelei so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht.

Antwort 3 Likes

Igor Wallossek

1

10,332 Kommentare 19,156 Likes

Man darf durchaus kritisieren, allerdings sollte man die Verhältnismäßigkeit wahren. Wäre es ein Temu-Werbeartikel, dann gerne und mit Recht. Für mich ist das hier durch, weil es missmutige Krümelkackerei ist. Es gibt sicher Einige, die das gern lesen und genau dehalb sollte man akzeptieren, dass es auch andere Meinungen gibt. Ich hätte auch Huawei-Lobgesänge oder iPhone-Rants schreiben können - DAS wäre dann echtes Clickbait.

Ich habe mich mit einer Wegwerfmail angemeldet und bisher nichts gekauft. Gleich nach Bestätigung der Mailadresse wurde und werde ich mit Mails zugebombt. Und sie wollen am liebsten das Google-Konto oder ersatzweise Social-Media Accounts zum Anmelden. Schon klar... :D

Antwort 4 Likes

Rizoma

Veteran

173 Kommentare 140 Likes

Ich liebe Igors morgendlichen geistigen Ergüsse, dazu ein Kaffee und der Tag ist gerettet den Humor den Igor in diesen manchmal sinnlos wirkenden Texten an den Tag legt ist einfach Köstlich. Wer ist nicht mag der sollte evtl. an diesen Tagen mal was anderes machen, wie wäre es mit Arbeiten oder Lernen. :p

Antwort 3 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung