CPU Latest news Notebooks

Intel Panther Lake-H: High-end laptop CPU with 12 next-gen Xe3-LPG “Celestial” GPUs unveiled

The next generation of Intel Panther Lake-H CPUs for high-end laptops is ready and promises a significant leap in graphics and AI performance, reports miktdt on X. With up to 12 Xe cores based on the new Celestial “Xe3-LPG” architecture, these CPUs offer 50% more graphics performance compared to the current Meteor Lake chips and the upcoming Arrow Lake CPUs.

Source: Monica.im

First details about the Panther Lake-H CPUs:

  • Target group: High-end laptops (“H” SKU)
  • Graphics: 12 Xe cores based on the Arc Celestial “Xe3-LPG” architecture
  • Performance increase: 50% more graphics performance compared to Meteor Lake and Arrow Lake
  • Memory: Expected use of LPDDR6 and LPDDR5X for higher bandwidth
  • Market launch: Mid-2025
  • CPU architecture: Cougar Cove P-Cores and Skymont E-Cores for improved performance and efficiency
  • AI performance: Doubled AI TOPs compared to Lunar Lake CPUs
  • Manufacturing process: Intel 3 for the SOC tile, TSMC N3 or N3 for the iGPU tile

Celestial “Xe3-LPG” architecture: A big step forward

The new Celestial “Xe3-LPG” architecture from Intel marks a significant step forward compared to the current Alchemist and Battlemage GPUs. The 50% increase in cores promises significantly faster integrated graphics performance (iGPU). In addition, new memory types such as LPDDR6 and LPDDR5X are expected to be used to further increase bandwidth and overall performance.

Further improvements:

In addition to the significantly increased graphics performance, Panther Lake-H also offers a range of other improvements:

  • AI acceleration: The new NPU (Neural Processing Unit) offers double the AI performance (AI TOPs) compared to Lunar Lake CPUs, which already have over 100 platform AI TOPs themselves. This makes Panther Lake-H ideal for AI-intensive applications such as machine learning and deep learning.
  • Advanced process nodes: Intel uses its own Intel 3 process node for the SOC (system-on-a-chip) tile, while the iGPU tile is expected to be manufactured with an external node from TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company), most likely N3 or N3. This enables optimized performance and efficiency for the respective tasks.

The Intel Panther Lake-H CPUs promise a huge leap in performance for high-end laptops. The combination of 50% more graphics performance, doubled AI performance and other improvements make these CPUs an attractive option for gamers, creatives and professional users who require the highest performance and efficiency. The market launch is planned for mid-2025.

However, it is important to note that this information is based on leaks and is subject to change until the official announcement from Intel.

  • The IDs for the Panther Lake CPUs were recently spotted in CoreBoot, indicating GT3 and GT3 tier graphics chips.
  • Intel has confirmed that Panther Lake CPUs are already in the factories and are expected to hit the market in mid-2025.
  • Panther Lake CPUs are expected to use the Cougar Cove P-Core architecture and the Skymont E-Core architecture.

Source: @miktdt

Kommentar

Lade neue Kommentare

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,553 Kommentare 880 Likes

Mit den Zen 5 Laptop APUs auch vor der Haustür wird's im Herbst bzw Winter 2024 interessant werden! In der Zwischenzeit scheint aus Redmond Ungemach für sowohl Intel als auch AMD am Horizont zu kommen: es sieht mehr und mehr danach aus, daß Microsoft mit Gewalt dafür sorgen wird, daß Qualcomm massive Starthilfe für ihre Snapdragon SoCs kriegt. Dies v.a. dadurch , daß Windows on ARM einige Dinge exklusiv enthält (also nicht für x86/x64 erhältlich, egal wie gut die neuen APUs zB KI können). Ist natürlich zum Nachteil der meisten von uns! Da hoffe ich, daß sich AMD und Intel zusammen tun und dagegen auch rechtlich Front machen. MS hat ja eine monopolartige Stellung bei OS, und so geht's dann eben nicht! Stichwort Wettbewerbsverzerrung. Ich hoffe, daß sich zB auch Brüssel das sehr genau ansieht und MS kräftig auf die Zehen tritt wenn Redmond hier Spielchen treiben will.

Antwort 1 Like

G
GrindaFrey

Neuling

7 Kommentare 4 Likes

Wieso?
bevor ich drauf eingehe bitte GRAFIK vom derzeitigen Buzzword KI trennen.
Erstes ist maximal Leonardo Da Vinci und eine laaange Reihe von Künstlern und Menschen, die sich etwas erarbeite und Skill und so weiter
haben, zweiteres ist MALEN NACH ZAHLEN und TAU-BESPASSUNG, damit die Volldodeln, die sich daran ergötzem net gleich aus dem Fenster
ihres 0 8 15 Germanen Plattenbaues springen, weil sie für wenige Millisekunden erkannt haben, das ihre Existenz sinnlos ist. ( eine Disclaimer
erspare ich mir..)
Du kannst jedes Os auf das Gerät spielen oder halt schauen, das Du ein Os erstellst, das dann auf dem Teil rennt.
Selbstverständlich kann das dauern, weil so etwas hat man nicht in 3 Tagen gebacken.
Das Windoof, das beinahe so hirngebrannt wir osx ist, von der Herstellerseit her, kein Interesse hat, Du ein schnelles und pures OS hast, das nur das tut
was es soll. In 0,000000000000000000000001 sec starten fertig. Und rennt halt Maya max c4f zbrush und die 999 andeen geilen drauf und Du machst
was damit. Linux is auch net so der Bringer ( ich sag nur MAYA 2025!! i ike it red os cent ubunti alle zum verg)
ist das nicht so dann halt Buzines as usually und ein Stabel-Difusor damit man dann auf TIG TOG sein neuestes und extreeem schönes HOLLYWOOD
herzeigt, das dann auch wiederum 999 laiks gut finden die Dir dann IHRE Stabel-Difusur Sulze zeigen, was insgesamt zum
schbeiben ist, aber das ist dem Netzbetreiber und den andern egal, weil sie DEIN und DEIN GELD bekommen haben.

Ich hab nicht recht. Aber wird da irgend was besser oder cooler oder was? Nö.
Der USER macht ALLES SELBER ZAHLT VOLLEN EINTRITT und er ist happy.
in seiner bubble.

Ich leg inzwischen eine 49 Jahre alte Schallplatte auf. Und seufze, Nur noch Tage und mein Raum-zeit-kompressor ist fertig.
Und dann ab retour. Zurück zum goldenen Zeitalter. Weg von diesem 0 10 1 Schwachmat. jetzt.heute und hier.

. Thats se feeling. Und sag net Dich geilt der deutsche Beitrag vom Song Contest auf und dafür hast de extra eine 10.000 Euro
Anlage gekauft.. oder Österreich HUMTI TUMPI ( erste akkustische Lobotomierung..)
.
es wäre möglich. is ja egal. sorry. ABER das WORT KI kann ich nicht mehr hören und lesen. ( K = keine I = Intelligenz)

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung