GPUs Latest news

GeForce RTX 4070 Ti iCraft from MAXSUN is a real waifu

To date, MaxSun has only launched one RTX 40 GPU, the RTX 4080 iCraft. The company’s RTX 4070 Ti and RTX 4080 models have a lot more in common, as they both use a similar 3-slot design with 3 fans. But more importantly, they also have the same white cooler outfit.

 

The iCraft MaxSun RTX 4070 Ti relies on the usual AD104 GPU with 7680 CUDA cores. This model is factory overclocked, with the boost clock increased to 2685 MHz (+2.9%) and the standard power increased to 300 W (+15 W). Such a clock speed is used by the vast majority of RTX 4070 Ti models on the market, so it is definitely not the slowest card, but there are (at least on paper) even faster custom models (up to 2790 MHz). With a length of 33 cm, the card is just as long as the RTX 4080 iCraft. However, it is 4 mm thinner.

The iCraft is equipped with the M-Flow cooling solution and the Skylight RGB lighting system (manufacturer-speak). The latter offers a simple on/off switch for the illumination on the side. MaxSun’s RTX 4070 Ti iCraft is physically powered by the Ada Lovelace architecture and spiritually by the magical powers of the Enchantment Heart Princess. This is an anime character created by the MaxSun artists themselves.

This card is not the first iteration of this model series and certainly not the last. The branding of the anime/Waifu characters works very well because these cards sell like hot cakes in Asian countries like China, Japan or Malaysia. However, in Western countries, they are more difficult to get…

Source: Maxsun

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

Gregor Kacknoob

Urgestein

524 Kommentare 442 Likes

Also ich liebe ja Animes/Mangas, aber das Thema Waifu perlte angenehmerweise an mir ab. Obs von Liara T'Soni auch Kissen äh Grakas gibt? :unsure:😅

Antwort 1 Like

n
nbw78

Neuling

7 Kommentare 0 Likes

Kommen die Karten denn jetzt auf den europäischen Markt oder ist dass nur eine generelle News Meldung ?

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

Bin also nicht allein, gut zu wissen xD

Antwort 1 Like

Gregor Kacknoob

Urgestein

524 Kommentare 442 Likes

Die Reaktion *lach* Made my day ^^ :)

Antwort Gefällt mir

P
Pokerclock

Veteran

424 Kommentare 362 Likes

Ich persönliche empfände das als sehr wünschenswert. Leider ist der deutsche Markt äußerst konservativ. Man muss sich nur mal das Feedback zur Optik der Manli RTX 4080/4090 Gallardo durchlesen. Der deutsche Michel denkt leider nur in schwarz, grau und hin und wieder auch mal weiß. Den Rest müssen Bling-Bling-Lichter richten.

Antwort 3 Likes

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

Gut, die is aber auch n bissi zu sehr in Richtung Sci-Fi Militär gestaltet mMn.

Ich würde aber auch eine giftgrüne oder tiefblaue Karte nehmen.

EDIT: Links ohne startpage

Antwort Gefällt mir

Samir Bashir

Moderator

26 Kommentare 13 Likes

Die Karte ist über Umwege bestimmt auch in Deutschland erhältlich, ob sich das ganze lohnt hängt davon ab wieviel Zoll und Einfuhrgebühr dazu kommt

Antwort Gefällt mir

Booya

Neuling

7 Kommentare 1 Likes

Würd mich in der hinsicht mal ziemlich freuen wenns da paar Pink Lila Weiße Waifu Karten geben würde, ich sag nur Yeston Radeon RX6800XT, absolute Augenweide, find die meisten Custommodelle aufm Deutschen Markt absolut hässlich ... diese ganzen verkanteten Tarnkappen Grakas in Schwarz und Grau is so langweilig. Schau sich dass nur mal einer an

Antwort 1 Like

KeSch

Mitglied

14 Kommentare 10 Likes

Die Optik der Manli Karten könnte mMn sogar ziemlich genial sein, von Form- und Farbgebung her an die Halo Reihe angelehnt.
Aber die unsinnigen und/oder angebauten "Features" (halb verdeckter Luftstrom, angepappte 08/15 Wasserwaage etc.) machen schlussendlich auch der Optik einen ziemlichen Strich durch die Rechnung.

Da ist diese Karte ja hingegen ziemlich hübsch. Und das auch etablierte Hersteller in unseren Gefilden versuchen kleine Schritte in andere Richtungen (Form und Farbe) zu machen, zeigt gerade die aktuelle 4000er Serie.

Antwort Gefällt mir

noir.

Veteran

237 Kommentare 146 Likes

Mit Anime habe ich nun nix am Hut. Hässlich ist die Karte aber nicht - wobei die Optik der Hardware kein Kaufgrund bei mir ist. Aber alleine für die Umstand, das man RGB ganz einfach per Taster ohne extra Software abschalten kann, würde sie für mich >95% aller Mitberwerber verdrängen.

Antwort Gefällt mir

F
Furda

Urgestein

663 Kommentare 370 Likes

Ich bleib bei schwarz - darauf sieht man den Staub besser 😜

Antwort 1 Like

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

Ist der nicht eh in den Kühlfinnen und nicht draußen?

Antwort Gefällt mir

C
ChaosKopp

Urgestein

516 Kommentare 534 Likes

Du bist der Grund, warum ich erst mal Tante Google fragen musste. Das Thema ist komplett an mir vorbeigegangen, ich alter Sack.

Aber ist mal ne andere Optik.

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

?
Falls du die Links meintest, hab ich korrigiert.

Antwort Gefällt mir

MeinBenutzername

Veteran

209 Kommentare 74 Likes

Generell ist alles besser als diese vielen Grafikkarten mit dunklen Farbtönen über die ganzen Jahre aufm Markt.

Antwort Gefällt mir

Alkbert

Urgestein

930 Kommentare 705 Likes

Das ist schon bei den Autos so, da bekommst Du bestimmte Farbe gar nicht oder musst die Autos über den lokalen Händler aus Österreich importieren lassen und hoffen, dass sie wenigstens für den deutschen TÜV homologisiert sind. Habe ich selbst schon erlebt.

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

Dachte eigentlich dass eine Zulassung/Homologisierung in einem EU Land reicht?

Antwort Gefällt mir

C
ChaosKopp

Urgestein

516 Kommentare 534 Likes

Sorry, meinte den Artikelautor, hätte ich besser kennzeichnen müssen. Waifu kannte ich noch nicht. Und das Googlen eröffnete mir eine gänzlich unbekannte Welt.

Aber gut, virtuelle idealisierte Frauen mögen manchem gefallen.

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,348 Kommentare 550 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung