Audio/Peripherals Headphones Reviews

FiiO EM5 Earbuds Review- Brilliant earbuds with extreme depth, high addictive potential and a certain fiddly factor

With the FiiO EM5, I am testing earbuds today that are a little out of the ordinary. My thanks first go to the community for sending me the test sample, because the FiiO EM5 headphones are a very exciting product for audiophiles and music lovers who are looking for an exceptional listening experience. But before we dedicate ourselves to testing the FiiO EM5, it is certainly worth taking a look at the manufacturer itself. FiiO is a Chinese company that has made a name for itself in the manufacture of high-quality audio products since it was founded in 2007.

The product range includes portable music players, audio DACs and amplifiers as well as a variety of headphones and in-ear monitors. FiiO’s mission is to develop audio devices that offer excellent sound quality at an affordable price, making high-quality audio experiences accessible to a wider audience. This is exactly the approach I like so much, hence the effort with DHL across borders. Because even that is still cheaper than the current entry-level price of just under 200 euros in the FiiO store.

The company is characterized by its innovations and the use of high-end audio components in its products. With a combination of the latest technology, user-friendly design and good customer service, FiiO has built up a loyal following over the years (I have also bought devices myself). The FiiO EM5 tested today is only part of FiiO’s product range aimed at discerning audiophiles, but it is a very interesting one. We’ll see in a moment what experiences users can have with this exceptional in-ear monitor.

Scope of delivery

In addition to the earbuds, you get an interesting cable connection system with a 2.5 mm, a 3.5 mm and a 4.4 mm jack plug as well as a Y-connection cable with a cable length of around 120 cm made of pure silver coated in Litz braiding. The weight of the headphones is 23.9 g, which makes them light and comfortable for longer listening sessions. There is also a sturdy hard case for on the go and plenty of padding.

These included 18 foam tips (foamies) are another highlight, allowing slight adjustments to the sound to suit the listener’s personal preferences. Especially for critical listeners who are looking for an incredibly open and present sound image, the FiiO EM5 offers an additional, more detailed variation option here.

The EM5 earbuds therefore come with three different sets of foam ear tips (3 pairs each), which in turn are tailored to different sound preferences: Bass, Balanced and Clear (“Crisp”). This selection allows users to fine-tune the sound profile according to their preferences. The bass ear tips are designed to enhance the low frequency response, which is particularly appreciated for music genres such as hip-hop or electronic dance music. The balanced ear tips offer a more neutral sound signature, ideal for a wide range of music genres. The clear ear tips, on the other hand, emphasize the treble and are intended for users who prefer a more detailed reproduction of instruments and vocals. Or Ludwig Güttler’s Bach trumpet. It then blares like the horns of Jericho.

Let’s take a quick look at the technical data before we get into the details:

Technical data
Type of construction Earphones (earbuds)
Design boomless
Principle open
Microphone Cable microphone
Connection Jack plug (2.5 mm, 3.5 mm, 4.4 mm)
Wireless wireless no
Cable length 1.2 m, angled plug
Frequency range 10 Hz-20 kHz
Impedance 32 Ω
Sensitivity 109 dB
Driver 14.2 mm
Weight 23.9 g
Color black

 

FiiO EM5

Kommentar

Lade neue Kommentare

RedF

Urgestein

4,784 Kommentare 2,656 Likes

Was hat es eigentlich mit den geflochtenen Kabeln auf sich?
Optisch für mich gruselig.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,397 Kommentare 19,353 Likes

Akustisch dafür gut. Die Teile lassen sich auch symmetrisch nutzen. Daran erkennt man gute Kopfhörer(kabel).
Stichwort 4,4 mm Stecker...

View image at the forums

Antwort 2 Likes

RedF

Urgestein

4,784 Kommentare 2,656 Likes

Also schirmen sich selbst.

Antwort Gefällt mir

Inzingor

Veteran

198 Kommentare 120 Likes

Super Test, Igor! Ich kann deine Schilderungen nur bestätigen. Zum Glück habe ich keine Probleme mit dem Halt, aber trotzdem verstauben die Hörer, genauso wie viele andere, nur bei mir. Aber ich musste sie ja unbedingt haben :-D.

Was ich noch anmerken möchte: Wenn man die Hörer bei Fiio bestellt und das Siegel bricht, gibt es kein Zurück mehr, da sie sich auf die Klassifizierung als "Hygieneprodukt" berufen. Also einfach mal bestellen und testen ist nicht drin, denke ich. Das kann bei 200 Euro schon ein gewisses Risiko sein.

Es gibt jedoch auch günstigere Modelle für etwa 100 Euro:

Fiio

Der größte Vorteil der Earbuds ist meiner Meinung nach, dass sie sich im Prinzip nicht wie so ein Fremdkörper, wie In-Ear-Kopfhörer, anfühlen und der Sound nicht so direkt ins "Gehirn" dringt.

Antwort 4 Likes

F
Fab

Veteran

104 Kommentare 19 Likes

Ich hab mir die Superlux HD 330 Pro auch gemoddet und eine 3,5mm 4 Polige Buchse eingebaut damit ich mein angepasstes 4

Antwort Gefällt mir

F
Fab

Veteran

104 Kommentare 19 Likes

Ich hab mir die Superlux HD 330 Pro auch mit einer 3,5mm 4 Poligen Buchse angepasst.
Somit kann ich jetzt an dieser Buchse ein Aux Kabel 3,5 mit 3 Polen verwenden oder aus meinem FiiO BTR3K den Symetrischen2,5mm 4 Poligen Stecker. Und dazu hab ich wiederum ein (Amazon Beschreibung)

LINSOUL Tripowin Zonie 16 Core Silver Plated Cable SPC Kopfhörerkabel für TIN Audio T2 T3 UE900s BGVP Kopfhörer (MMCX, 2.5mm, Grau)

(Bekomme die Formatierung nicht weg Sorry) Kabel verwendet, was merklich bessere Klangeigenschaften mit sich bringt als das Standart 3m? Kabel.

Antwort 2 Likes

S
SpotNic

Urgestein

1,026 Kommentare 432 Likes

Ah, der Vodoo beginnt :D

Antwort 3 Likes

T
Tralien

Mitglied

93 Kommentare 41 Likes

ich habe die hybrid variante fh3, fetzt.....

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,397 Kommentare 19,353 Likes

Wer den Unterschied zwischen asymmetrisch und symmetrisch nicht bemerkt, sollte keine Kopfhörer kaufen. Und selbst wer notenblind ist und mit Geräuschen nicht gern auf Abstand bleibt, wird sich zumindest über die meist doppelte Ausgangsleistung freuen. Das ist dann zumindest ein handfestes Argument für die Bassbomber mit dem Überschall-Knall. Für mich ist die Massetrennung zumindest ein Muss. :D

Antwort Gefällt mir

S
SpotNic

Urgestein

1,026 Kommentare 432 Likes

Ich meinte eigentlich nur die Kabel.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,397 Kommentare 19,353 Likes

Kenne ich leider viel zu gut, Hier mal ein Anblick derer, die ich gerade alternierend in Benutzung habe, je nach Anlass und Stimmung. Der Rest steht oben im klimatisierten Labor im Regal rum und wartet auf die Erlösung :D

View image at the forums

Ohne die geht es nun mal nicht symmetrisch.

Antwort 5 Likes

Starfox555

Urgestein

1,484 Kommentare 750 Likes

Auch für visuell beeinträchtigte Personen leicht zu handhaben :-), kein beeinträchtigendes Kopfband, ein "mögliches" nicht gemessenes Potenzial von 5000 PS und

ein Hygieneartikel, der bei nicht passen in den Gehörgang nicht zurück genommen wird. :-/

Diese Positionierungsprobleme für eine Klangbildoptimierung im Ohr ergeben sich tendenziell eher bei größeren Gehörmuscheln?
Bei mir fliegen Kopfhörer dieser Bauart leider häufig aus dem Ohr, weshalb ich sie dann meistens weiter verschenke.
Mag dann lieber in Ears mit passenden Memory Foam Ear tips wo gut passend abdichten, damit der Schall zielgerichtet Richtung Trommelfell finden kann.
Und es fällt Dir schwer Dich von Ihnen zu trennen durch Verkauf oder Weitergabe an andere Familienangehörige etc.?

Antwort Gefällt mir

p
pinkymee

Mitglied

74 Kommentare 71 Likes

Bei mir hält diese Bauart an Ohrsteckern auch nicht im Ohr. Fällt ständig raus. Entweder richtige InEars oder OverEars. Die Jabra Elite 85t sitzen zumindest bei mir super mit ihren ovalen Silicon Stöpseln ;)

Antwort Gefällt mir

p
pinkymee

Mitglied

74 Kommentare 71 Likes

@Igor: die weiße Standbox ..... ist das ne Nubert? Optisch richtig chic! :D

Antwort Gefällt mir

Starfox555

Urgestein

1,484 Kommentare 750 Likes

Fliegen bei mir biss auf wenige Ausnahmen auch raus, selbst wenn 5 verschiedene "Größen" mitgeliefert werden.

Antwort Gefällt mir

F
Fab

Veteran

104 Kommentare 19 Likes

Ja weißt du, das ist wie der Kuchen deiner Großmutter. Sie sagt auch das sie da eine Spezialzutat benutzt damit er das gewisse etwas bekommt.
Man kann es abstreiten, aber derjenige der es kennt weiß wie es wirklich ist.

Deshalb lassen wir denjenigen die alles in Frage stellen einfach Mal gaaaaa................................................................................................................................................................ ... nz viel Platz.
Und wünschen euch viel Spaß dabei.
Man muss ja den blinden nicht das sehen beibringen wenn er es so auch gut findet.😏

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

1

10,397 Kommentare 19,353 Likes

Ja, die 8000er. Man kann die sogar so einmessen, dass die eine Ecke nicht sonderlich stört. Geht nicht anders :(

View image at the forums

Antwort 1 Like

S
SpotNic

Urgestein

1,026 Kommentare 432 Likes

Du musst aber auch nicht jemanden als Blind bezeichnen weil er deiner Denke nicht folgt. Das Thema wird seit Jahrzehnten diskutiert und bis auf "Gefühle" geben gemessene Werte nicht viel her.

Bis zu einer gewissen Grenze gehe ich bei Abschirmungen, Kabellängen und Leitungswiderstand noch mit aber irgendwann wird es außer Teuer nicht mehr nachvollziehbar.

Antwort 2 Likes

F
Fab

Veteran

104 Kommentare 19 Likes

Die Kopfhörer kosten mich 30€ das Kabel 20€ und die buchsen mit Stecker in etwa 10 oder so. Den fiio ausgenommen denn den hatte ich schon vorher. Also ich weiß nicht was daran "teuer" sein soll. Außerdem macht es Spaß mit billigen Dingen zu basteln und mehr da raus zu holen.

Falls du dich beleidigt angegriffen etc gefühlt hast, SORRY!

Es ist nur schade das, wenn jemand sich etwas zurecht bastelt welches dann auch merklich Verbesserung bringt ein anderer daherkommt und alles niedertrampeln will.

Versuch es selbst.
Kauf dir Superlux Kopfhörer und bastel daran herum. Man kann zwar nichts herausholen was sie nicht haben aber was sie haben kann man eventuell noch etwas finetunen. 😁

Antwort 1 Like

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung