Latest news Picture stories Technology

20 things for which you need a lot of run-up even for standing

Welcome to the weekend! And as always, the worst is (almost) never over. That’s exactly where we start: The first picture shows why the screwdriver is not called a puller. If you turn, there is three-phase current, if you pull: nothing more.

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

B
Besterino

Urgestein

6,826 Kommentare 3,402 Likes

Danke mal wieder! :)

Nur den Dell Dosenöffner raff ich nicht.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,323 Kommentare 19,134 Likes

Versuche mal, die Batterie rauszunehmen :D

Antwort 3 Likes

komatös

Veteran

110 Kommentare 88 Likes

Zu Bild 16: Der kleine Asiate hatte bei der Reklameschildbestellung den Mund voller Reis!

Antwort Gefällt mir

c
cennax

Mitglied

26 Kommentare 18 Likes

Mir ist gerade die Glühbirne im Netzteil auf Bild 11 aufgefallen xD. Fotograf und Schelm müsste man sein

Antwort 2 Likes

LurkingInShadows

Urgestein

1,373 Kommentare 572 Likes

@17: Nicht nur "No Gaming" ist ehrlich; die Schnecke rechts unten überm Fake-NV Schriftzug vermutlich auch :p

Antwort 2 Likes

c
cunhell

Urgestein

558 Kommentare 526 Likes

Bei Bild 11 sieht es eher nach Kombizange und nicht nach Kneifzange aus. Würde auch Sinn machen, da er wohl was bei seinem PC "kombinieren" will ;)

Cunhell

Antwort Gefällt mir

Corro Dedd

Urgestein

1,823 Kommentare 685 Likes

Funfact: KULAN ist für extreme Reichweiten ausgelegt, die Karte zeigt den Standort des Hostgerätes, das auf diesen Bildschirm den 'screen casted'. Damit bekommt auch die letzte Milchkanne im Allgäu Interwebs. 5G? Nimm dies, Karliczek!

Antwort Gefällt mir

grimm

Urgestein

3,117 Kommentare 2,049 Likes

Bin nur bis Bild 11 gekommen 😂 Die Glühbirne ist echt der Kracher! Nix LED...

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,373 Kommentare 572 Likes

Übernächste Generation nach Kulan ist dann Mulan; die ist dann so schnell, dass die Ahnen-Geister mit dir reden und dir sogar Materie schicken können :p

Antwort Gefällt mir

Karma

Veteran

112 Kommentare 68 Likes

Den Text zu Nummer 9 kann ich nachvollziehen. Ich habe mal blind bei meinem damals recht neuen Notebook die Maus in die vermeintliche USB-Buchse an der Seite gesteckt ... und mich gewundert, warum der Stecker zwar sitzt, aber so viel Spiel nach oben und unten hat. Passiert oder kaputt gegangen ist dabei nichts.
Die meisten USB-A-Stecker passen von der Breite in RJ45 Buchsen. Bis zu meinem Erlebnis hätte ich niemals erwartet, dass im PC-Bereich bei der Konstruktion von neuen Steckern nicht auf so etwas geachtet wird.

Antwort Gefällt mir

Karma

Veteran

112 Kommentare 68 Likes

Eine Glühbirne als Sicherung in Reihe schalten ist doch ein alter Hut? :unsure:

Antwort Gefällt mir

DigitalBlizzard

Urgestein

2,242 Kommentare 1,114 Likes

Sieht aus wie bei mir Zuhause, quasi ein Querschnitt durch unser Haus sehe daher keine Probleme... nur Dell Notebooks habe ich keine 🤣👍

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,581 Kommentare 911 Likes

Rausnehmen geht wohl - auf Biegen und Brechen. Beim wieder Zusammenbauen wird's dann richtig interessant😁

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,373 Kommentare 572 Likes

Viele sind auf der Arbeit beim denken mit dem Thema "nichts" ausgelastet :p

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,373 Kommentare 572 Likes

Da lob ich mir die Dyson Staubsauger, die sind zwar ein Puzzle, aber eines das man auch, passendes Werkzeug vorausgesetzt, bruchfrei auseinander und danach wieder zusammen kriegt.

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,581 Kommentare 911 Likes

Bis jetzt (bin noch nicht ganz durch) ist das erste Bild meine Nummer 1. SchuKo geht nun wirklich anders.
Bei den Schattengrafiken auf den Türen in der #6 (wohl auch wegen Doppeldeutung in dieser Position?) hat sich jemand wohl wirklich was gedacht; wäre interessant, wie die entsprechenden Türen in der Damentoilette aussehen .
Bei der 7 (WD40): ganz gelogen war's nicht: die Dose rechts hat ja 25 mL mehr Treibgas 😁.
Und Bild 12 (Low Disk Space) hatte nicht nur die Anzeigetafel in diesem Flughafen: Toyota (!) mußte erst die Tage einige ihrer Fertigungsstraßen in Japan zeitweilig stillegen, weil ihren Servern bei einem Backup der Speicherplatz ausgegangen war. Da ging dann wohl für mehrere Stunden gar nichts mehr.

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,323 Kommentare 19,134 Likes

Da habe ich mich nicht reingetraut :D

Antwort 2 Likes

B
Besterino

Urgestein

6,826 Kommentare 3,402 Likes

Ach komm, mal laut „I identify…“ gehustet und ab dafür… ;)

Antwort Gefällt mir

LurkingInShadows

Urgestein

1,373 Kommentare 572 Likes

eieiei, da war wohl noch die Paragon-backup SW von 2016 im Einsatz.
Die konnte nämlich noch nicht das älteste Backup löschen wenn die Platte voll wurde.

Hat dann einfach KOMMENTARLOS NIX gemacht. 😡

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung