Grafikkarten News

Die Custom-GPU Acer Arc A770 Predator mit 16 GB VRAM ist jetzt für 349 $ erhältlich

Die Predator BiFrost A770 ist eine einzigartige Sonderanfertigung des Acer-Teams, das mit seinen ersten Intel Arc Alchemist GPUs gerade den DIY-Markt betreten hat. Dieses Sondermodell von Acer ist tatsächlich eines der wenigen A770, die 16 GB VRAM bieten, eine Funktion, die bei Intels eigener Limited Edition (Referenzdesign) standardmäßig vorhanden ist.

Quelle: Acer

Das Predator-Modell verfügt über ein benutzerdefiniertes Design mit zwei 8-Pin-Stromanschlüssen, eine erhöhte TDP von 250 W (+25 W) und einen höheren Basistakt von 2,2 GHz (+100 MHz). Die Karte ist ein Dual-Slot-Design mit zwei Lüftern, eine Mischung aus Open-Air- (Aero Blade 3D) und Gebläse-Kühlung (FrostBlade). Außerdem ist diese Karte mit einer Dampfkammer ausgestattet. Diese A770 16GB ist derzeit für $349 erhältlich, was eigentlich der gleiche Preis ist wie Intels Limited Edition. Das sind 13% oder 50$ weniger als der ursprüngliche Preis für dieses Modell, das immer noch von anderen Händlern, einschließlich Acers eigenem Webstore, angeboten wird.

Quelle: Acer
Quelle: Acer

 

Intel arbeitet nun rund um die Uhr an der Verbesserung seiner Grafiktreiber und des Gesamterlebnisses. Das Unternehmen hat in diesem Jahr bereits 4 Treiber veröffentlicht, was mehr ist als bei NVIDIA und AMD.

Quelle: Wccftech

Kommentar

Lade neue Kommentare

RX480

Urgestein

1,885 Kommentare 874 Likes

Interessante Lüfter!
Schön, das die warme Luft größtenteils gleich hinten raus bzw. nach oben durch geht.
(keinerlei Hitzestau unter der Graka)

Antwort Gefällt mir

f
flaep

Neuling

2 Kommentare 0 Likes

Ist der Artikel von ChatGPT geschrieben/übersetzt?

Antwort Gefällt mir

r
rokzo

Mitglied

54 Kommentare 13 Likes

Ja und ist die Karte jetzt auch in Deutschland für 349 erhältlich oder wie läuft das?

Antwort Gefällt mir

ipat66

Urgestein

1,390 Kommentare 1,397 Likes

16 Gb bei einer GPU unter 400 Euro....
Davon könnten sich AMD und vor allen Dingen Nvidea inspirieren lassen...:)

Antwort 3 Likes

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,635 Kommentare 953 Likes

@Igor Wallossek : Könntest Du Dir die A770 (diese hier oder die von Intel selbst) mit 16 GB VRAM noch einmal ansehen? Würde mich schon interessieren, ob und was sich da jetzt getan hat nach den 4 Updates der Treiber.

Antwort 5 Likes

s
spolle

Neuling

1 Kommentare 1 Likes

Ich würde mich sehr über einen Test der ASRock A750 freuen

Antwort 1 Like

grimm

Urgestein

3,130 Kommentare 2,060 Likes

"Vapor Chamber" müsst ihr aber nicht übersetzen ;)
Ein Test der Karte mit aktuellen Treibern würde mich auch interessieren 👍

Antwort 1 Like

Derfnam

Urgestein

7,517 Kommentare 2,029 Likes

Vor allem so nachlässig... Obwohl: Dampfkammer gar nicht genug haben.

Antwort Gefällt mir

S
Staarfury

Veteran

257 Kommentare 206 Likes

Weckt immerhin Kindheitserinnerungen an Bud Spencer und seinen "Vapor Hammer"

Antwort Gefällt mir

M
McFly_76

Veteran

396 Kommentare 136 Likes

Acer wird angeblich auch der AMD AIB-Partner und möchte noch in diesem Jahr die AMD RX 7000 Serie mit diesem Kühler vorstellen.
Auf dem PCB der Acer Predator Arc A770 sind zwei zusätzliche VRMs verbaut.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung