GPUs Latest news

The custom GPU Acer Arc A770 Predator with 16 GB VRAM is now available for $349

The Predator BiFrost A770 is a unique custom build from the Acer team that just entered the DIY market with their first Intel Arc Alchemist GPUs. This special edition Acer model is actually one of the few A770s to offer 16GB of VRAM, a feature that comes standard on Intel’s own Limited Edition (reference design).

Source: Acer

The Predator model features a custom design with two 8-pin power connectors, an increased TDP of 250 W (+25 W) and a higher base clock of 2.2 GHz (+100 MHz). The card is a dual-slot design with two fans, a mix of open-air (Aero Blade 3D) and fan cooling (FrostBlade). Also, this card is equipped with a steam chamber. This A770 16GB is currently available for $349, which is actually the same price as Intel’s Limited Edition. That’s 13% or $50 less than the original price for this model, which is still offered by other retailers, including Acer’s own webstore.

Source: Acer
Source: Acer

 

Intel is now working around the clock to improve its graphics drivers and the overall experience. The company has already released 4 drivers this year, which is more than NVIDIA and AMD.

Source: Wccftech

Kommentar

Lade neue Kommentare

RX480

Urgestein

1,840 Kommentare 840 Likes

Interessante Lüfter!
Schön, das die warme Luft größtenteils gleich hinten raus bzw. nach oben durch geht.
(keinerlei Hitzestau unter der Graka)

Antwort Gefällt mir

f
flaep

Neuling

2 Kommentare 0 Likes

Ist der Artikel von ChatGPT geschrieben/übersetzt?

Antwort Gefällt mir

r
rokzo

Mitglied

54 Kommentare 13 Likes

Ja und ist die Karte jetzt auch in Deutschland für 349 erhältlich oder wie läuft das?

Antwort Gefällt mir

ipat66

Urgestein

1,349 Kommentare 1,348 Likes

16 Gb bei einer GPU unter 400 Euro....
Davon könnten sich AMD und vor allen Dingen Nvidea inspirieren lassen...:)

Antwort 3 Likes

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,454 Kommentare 817 Likes

@Igor Wallossek : Könntest Du Dir die A770 (diese hier oder die von Intel selbst) mit 16 GB VRAM noch einmal ansehen? Würde mich schon interessieren, ob und was sich da jetzt getan hat nach den 4 Updates der Treiber.

Antwort 5 Likes

s
spolle

Neuling

1 Kommentare 1 Likes

Ich würde mich sehr über einen Test der ASRock A750 freuen

Antwort 1 Like

grimm

Urgestein

3,081 Kommentare 2,033 Likes

"Vapor Chamber" müsst ihr aber nicht übersetzen ;)
Ein Test der Karte mit aktuellen Treibern würde mich auch interessieren 👍

Antwort 1 Like

Derfnam

Urgestein

7,517 Kommentare 2,029 Likes

Vor allem so nachlässig... Obwohl: Dampfkammer gar nicht genug haben.

Antwort Gefällt mir

S
Staarfury

Veteran

257 Kommentare 206 Likes

Weckt immerhin Kindheitserinnerungen an Bud Spencer und seinen "Vapor Hammer"

Antwort Gefällt mir

M
McFly_76

Veteran

395 Kommentare 136 Likes

Acer wird angeblich auch der AMD AIB-Partner und möchte noch in diesem Jahr die AMD RX 7000 Serie mit diesem Kühler vorstellen.
Auf dem PCB der Acer Predator Arc A770 sind zwei zusätzliche VRMs verbaut.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung