Grafikkarten News VGA

Codename Sienna-Cichlid – ist das jetzt endlich AMDs Big Navi? Neue Informationen aufgetaucht

Komachi hat mal wieder zugeschlagen. So wurde in den neuesten Linux-Patches eine mysteriöser AMD RDNA 2-Grafikprozessor entdeckt und es wird fleißig spekuliert, dass dies endlich der lang ersehnte der Big Navi-Grafikprozessor für die Radeon RX-Grafikkarten der nächsten Generation sein könnte, auf den alle AMD Enthusiasten schon aufgeregt warten. Dieser interessante Eintrag von den Leuten bei Phoronix entdeckt und trägt den Codenamen Sienna Cichlid.

Der Codename “Sienna-Cichlid” ist dabei einigermaßen nebulös. AMD hatte ja mittlerweile statt Inseln lieber Sternnamenskonventionen für Teile der letzten Generationen verwendet, was mit Polaris begann. Wir bekamen danach Vega zu sehen, dann Navi undd jetzt bekommen wir bald das 2. Update der RDNA-Architektur in Form von RDNA 2. Die RDNA 2-Reihe wird aus mehreren Navi-GPUs bestehen. Zwar ändern sich die offiziellen Sterne-Namenskonventionen für diese GPUs in absehbarer wohl erst einmal Zeit nicht, aber es sieht irgendwie so aus, als ob sie, zumindest intern, nach einem anderen Namensschema benannt werden, wie aus diesem Leck hervorgeht:

Dieser oben verlinkte Patch-Satz fügt die Unterstützung für die neue AMD-GPU hinzu, einschließlich Energieverwaltung, Anzeige, kfd, Interrupts, gfx, Multimedia usw. Die neuen Register-Header sind wirklich groß und wer möchte, kann sich das auch gern im Original ansehen (solange es noch online ist), oder hier als PDF, in dem ich die Webseite mal gesichert habe:

PATCH 000

 

Derselbe Patch listet auch GFX1030 auf, der der Codename für die RDNA-2-Linie ist, während RDNA 1 den Codenamen GFX1010 verwendet. Was den Grafikprozessor selbst betrifft, so gibt es eine Reihe von Funktionen, die der Navi-basierte Grafikprozessor gegenüber bestehenden Navi-Chips hinzufügt, wie z.B neue VCN 3.0-Funktionen für die Videokodierung, die DCN3-Anzeige und verschiedene andere Änderungen im Vergleich zu bestehenden Navi-GPUs.

 

 

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy