Grafikkarten News

ASUS GeForce RTX 4090 ROG MATRIX erreicht Rekord-GPU-Frequenz von 3,94 GHz

ASUS hat mit seiner kommenden GeForce RTX 4090 ROG MATRIX einen neuen Weltrekord aufgestellt, indem die Grafikkarte auf einen beeindruckenden GPU-Takt von 3,94 GHz übertaktet wurde. Die GeForce RTX 4090 ROG MATRIX wurde während der Computex 2023 vorgestellt und ist das Spitzenmodell unter den NVIDIA-GPUs von ASUS. Die Grafikkarte verfügt über einen fortschrittlichen AIO-Flüssigkeitskühler mit TIM-Flüssigkeitsanwendung und verspricht den höchsten GPU-Boost-Takt aller derzeit verfügbaren RTX 4090 Custom-Karten.

Quelle: WccfTech

Um die beeindruckenden technischen Leistungen der GeForce RTX 4090 ROG MATRIX von ASUS weiter vorzustellen, wurde die Grafikkarte an den amerikanischen Übertakter SPLAVE geschickt. Dieser setzte den Chip im GPUPI v3.3 (32 Milliarden) Benchmark unter Verwendung eines LN2-Topfs ein, um die Grenzen auszuloten. Dank dieser exotischen Kühlung und einigen Optimierungen konnte die Grafikkarte unglaubliche Frequenzwerte erreichen. Am Ende des Tests erzielte die ASUS ROG MATRIX GeForce RTX 4090 eine Weltrekordfrequenz von 3945 MHz oder 3,94 GHz – nur wenige MHz von der beeindruckenden 4-GHz-Marke entfernt. Das Hwbot-Validierungsergebnis finden Sie hier und unten ist ein Bild des Testergebnisses: 

Quelle: WccfTech

Der bisherige Weltrekord für den GPU-Takt wurde durch die Colorful GeForce RTX 4090 iGame LAB Edition, die ebenfalls LN2-Kühlung nutzte, übertroffen. Diese spezielle Grafikkarte erreichte einen erstaunlichen Kerntakt von 3930 MHz. Die ASUS-Version übertrifft diesen Rekord nur leicht um +15 MHz. Es scheint, dass die GeForce RTX 4090 ihr maximales Taktniveau erreicht hat, aber es bleibt die Hoffnung, dass sie möglicherweise die 4-GHz-Marke erreichen kann. Falls nicht, müssen wir vermutlich auf die NVIDIA GeForce TX 4090 Ti warten, die voraussichtlich mit einer weiterentwickelten Version des AD102-Siliziums ausgestattet ist. Dadurch könnte sie möglicherweise eine beeindruckende Taktfrequenz von 4 GHz oder mehr erreichen. Derzeit hat ASUS diese Grafikkarte noch nicht auf den Markt gebracht, aber es wird erwartet, dass sie in den kommenden Monaten verfügbar sein wird – wenn auch nur in begrenzten Stückzahlen und zu einem höheren Preis.

Quelle: WccfTech

Quelle: WccfTech, twitter.com

Kommentar

Lade neue Kommentare

Case39

Urgestein

2,453 Kommentare 895 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung