Grafikkarten News

Mögliche NVIDIA GeForce RTX AD106 GPU-Benchmarks aufgetaucht

Vermutlich bietet die NVIDIA GeForce RTX 40 GPU mit AD106 GPU fast die Leistung einer 3070 Ti bei 26% geringerer Leistungsaufnahme. Der Name dieser speziellen GeForce RTX 40 GPU steht laut Chiphell noch nicht fest, aber sie verfügt über den vollen AD106-GPU-Die mit 4608 CUDA-Kernen und 8 GB Speicher, was bedeutet, dass sie eine 128-Bit-Bus-Schnittstelle bieten sollte. Die GPU verfügt außerdem über 32 MB L2-Cache, eine TMU-Anzahl von 144 und 48 ROPs.

Quellle: Nvidia

Getestet wurde die Karte in AIDA64 und verschiedenen 3DMark-Benchmarks. In FP64 liefert die Karte bis zu 26 TFLOPs an Rechenleistung, was 13% mehr ist als die RTX 3070 Ti. Das ergibt einen Boost von etwa 2,8 GHz, was höher ist als das, was wir bei anderen Ada-Karten gesehen haben. Die AD106 liegt im 3DMark zwischen 10 % langsamer und 3 % schneller als die RTX 3070 Ti in den Standard-Benchmarks und 25 % höher im DXR Feature Test, der seine Fähigkeiten im Raytracing zeigt.

Quelle: Harukaze5719)

Die bedeutendste Zahl ist jedoch die Leistungsaufnahme, bei der die Karte mit einer Spitzenleistung von nur 180W läuft, was um 27% niedriger ist als bei der RTX 3070 Ti und 23% niedriger als bei den älteren TU104-GPUs. Die NVIDIA AD106 GPU wird voraussichtlich in der RTX 4060 Grafikkarte landen, aber mit anderen Spezifikationen, soweit es die Gerüchte betrifft. Das Interessante daran ist, dass die RTX 4070 Laptop-GPU ähnliche Spezifikationen hat, aber weder einen so hohen Boost-Takt noch eine Leistung von mehr als 115W aufweist.

Im Vergleich zur RTX 3060 Ti, die eine TBP von 200W hatte, scheint die RTX 4060 Ti eine 20% niedrigere TBP zu haben – was übrigens auch im Einklang mit dem steht, was man bereits über die Karte so hören konnte. Die GeForce RTX 4060 Ti wird voraussichtlich den AD106-350-A1 verwenden, also eine abgespeckte Version des AD106-Grafikchips. Gerüchten zufolge soll sie 34 SMs oder 4352 CUDA-Kerne, einen 8 GB GDDR6-Speicher, der mit 18 Gbps über eine 128-Bit-Busschnittstelle läuft und der Karte eine Bandbreite von 288 GB/s bietet, enthalten.

Es gibt auch 32 MB L2-Cache an Bord der GPU, was eine 8-fache Steigerung gegenüber der GeForce RTX 3060 Ti darstellen dürfte. Dieser spezielle AD106-Grafikprozessor von NVIDIA wird wahrscheinlich auf reine 1080p-Gamer abzielen, die hohe Bildwiederholraten wünschen, während 1440p-Gaming mit DLSS-Techniken ebenfalls möglich wäre. NVIDIA hat somit eine Menge neuer Mainstream-Produkte in petto, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 in die Regale kommen sollen.

NVIDIA GeForce RTX 40 Series Grafikkarten Lineup (Gerücht):

GRAPHICS CARD GPU PCB VARIANT SM UNITS / CORES MEMORY / BUS MEMORY CLOCK / BANDWIDTH TBP POWER CONNECTORS LAUNCH
NVIDIA Titan A / GeForce RTX 40? AD102-400? TBD 144 / 18176? 48 GB / 384-bit 24 Gbps / 1.15 TB/s ~800W 2x 16-pin TBD
NVIDIA GeForce RTX 4090 Ti AD102-400? TBD 144 / 18176? 24 GB / 384-bit 24 Gbps / 1.15 TB/s ~600W 1x 16-pin TBD
NVIDIA GeForce RTX 4090 AD102-300 PG136 128 / 16384 24 GB / 384-bit 21 Gbps / 1.00 TB/s 450W 1x 16-pin Q4 2022
NVIDIA GeForce RTX 4080 AD103-301/300 PG139 SKU 360 76 / 9728 16 GB / 256-bit 23 Gbps / 716.8 GB/s 320W 1x 16-pin Q4 2022
NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti AD104-400 PG141 SKU 331 60 / 7680 12 GB / 192-bit 21 Gbps / 504.0 GB/s 285W 1x 16-pin Q1 2023
NVIDIA GeForce RTX 4070 AD104-251/250 PG141-SKU 345/343 46 / 5888 12 GB / 192-bit 21 Gbps / 504.0 GB/s 200W 1x 16-pin Q2 2023?
NVIDIA GeForce RTX 4060 Ti AD106-350 PG190 SKU *** 34 / 4352 8 GB / 128-but 18 Gbps / 288.0 GB/s 160W 1x 16-pin Q2 2023?
NVIDIA GeForce RTX 4060 AD106-300 TBD TBD TBD TBD ~150W 1 x 16-pin Q3 2023?
NVIDIA GeForce RTX 4050 AD107? TBD TBD TBD TBD ~100W TBD Q3 2023?

Quelle: Harukaze5719Olrak

Kommentar

Lade neue Kommentare

LurkingInShadows

Urgestein

1,331 Kommentare 544 Likes

Immer gut Chips zu benchen , die man dann nicht verbaut....

Antwort Gefällt mir

SchmoWu

Mitglied

91 Kommentare 23 Likes

Abwarten, die könen sicher sehr kreativ werden:
4060 Ti Super, 4070 LE, .....

Mit Blick auf die SM, passen zwischen 80er und 90er ja noch locker 2, mit gutem Willen 3 Karten:rolleyes:

Antwort Gefällt mir

P
Phelan

Veteran

188 Kommentare 171 Likes

naja im prinzip dürfte sie ja erstmal nicht normal 4070 heisen. Dazu ist sie ja noch zu "schnell"

Also wirds wohl ein Namensungetüm w.z.B. 4070ti Greenedition / eco /green / lowpower usw.
4070S(uper) ?
Ich finde es gut das sie eine Karte ohne Werks OC anbieten, das ist genau das was ich kaufen möchte ... allein der befürchtete Preise ist das Problem.

Mal schaunen :-)

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung