News Picture Story

Statt Grafikkarten mal was anderes: 20 Bilder zum Ablenken vor dem Sturm

Power USB an der Mikrowelle? Dann kann man sich ein Sonntagssüppchen warm machen und nebenbei gleich noch das Ei-Fon laden. Praktisch!

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

HerrRossi

Urgestein

6,789 Kommentare 2,246 Likes

:sick::sick::sick:

Das mit dem aufgemalten Tunnel ist aber echt fies.

Antwort 1 Like

Thy

Urgestein

1,843 Kommentare 744 Likes

Da stellt sich die interessante Frage: "Was würde ein Tesla machen?"

Man könnte das ja mal mit radarzerstreuender Farbe testen.

Antwort 3 Likes

c
christoph1717

Mitglied

41 Kommentare 10 Likes

zu #5: da gab es mal was vor langer Zeit.... Xbox 360 Laptop mk2
zu #15: in dem Video geht es auch um "künstliche Tunnel" ich habe tatsächlich noch alte original VHS von den Comic habe ich früher sehr gemocht.

zu #17: hinter der Platine das sieht stark nach Röhren-TV oder Bildschirm aus
zu #20: wenn man denkt das Niveau vom TV könnte nicht weiter nach unten gehen, sieht man es geht doch! Zumnindest bis auf den Boden wenn die Halterung aufgibt

Antwort Gefällt mir

Corro Dedd

Urgestein

1,822 Kommentare 684 Likes

Taube und iFön: Tropophobie much 😨

Nr. 7: Ja, Marina-Anaïs, stocher etwas unbeholfen auf den Server ein, das wirkt professionell!

Nr. 18: Das war bestimmt die Rache von Alphabet, die haben Malwarebytes etwas Geld zugesteckt, weil alle vom Chrome zu Firefox wechseln, nachdem sie bekannt gegeben haben, Adblocker auf Chrome das Leben schwer machen zu wollen.

Antwort Gefällt mir

S
Staarfury

Veteran

257 Kommentare 206 Likes

Der Tunnel war echt, der Unfall nicht.

Antwort Gefällt mir

BigReval

Urgestein

527 Kommentare 175 Likes

Die Dame in Bild #7: SO sieht das aus wenn man (hier: Frau...) keine Ahnung von Tuten und Blasen hat!
Was ist eigentlich "Tuten" ?
Ein Schelm der jetzt was böses denkt...

Antwort Gefällt mir

Thy

Urgestein

1,843 Kommentare 744 Likes

Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann.

Edit: Hier sieht man sie dann nach getaner Arbeit, den Schraubendreher noch im Anschlag.

Antwort 1 Like

RedF

Urgestein

4,709 Kommentare 2,586 Likes

Die Druckerwarteschlange ist mein Highlight :LOL:

Antwort 1 Like

B
Besterino

Urgestein

6,799 Kommentare 3,384 Likes

Irgendwer hat der jungen Dame Zugang zu einem Server-Rack gewährt und dann zugelassen, dass so ein Bild entsteht? Möchte mal wissen wie weit das schallende Gelächter desjenigen zu hören war, der was mit dem Server zu tun hatte… oder auch nur shopped das Ganze?

Antwort Gefällt mir

Corro Dedd

Urgestein

1,822 Kommentare 684 Likes

Sind halt stock photos, wo keiner der beteiligten einen Schimmer von der Materie hat, siehe auch:

:sneaky:

Antwort 3 Likes

Thy

Urgestein

1,843 Kommentare 744 Likes

Sie ist sich auf jeden Fall nicht zu schade, ein heißes Eisen anzufassen. 🔥 Was auch immer da am Plastiksockel angelötet werden muss.

Antwort 2 Likes

RedF

Urgestein

4,709 Kommentare 2,586 Likes

Laserschutzbrille hat sie ja schonmal, da kann nix mehr passieren.

Antwort Gefällt mir

c
christoph1717

Mitglied

41 Kommentare 10 Likes

Die Frau hält den Lötkolben wie ein Stift, am underen Ende.
Entweder ist das Bild schon älter oder nur das Mainbord. Da sind auf jeden fall noch alte Elko drauf keine Solidcap. Vielleicht intel Sockel 775.
An diesem Wochenende ist diese Seite fest in der Hand der Geforce 4090. Alle fünf Beiträge auf der Titelseite.

Antwort Gefällt mir

Martin Gut

Urgestein

7,833 Kommentare 3,604 Likes

Blaue RAM-Sockel und weisse und schwarze Steckkartenslots erinnert mich auch stark an die Zeit.

Antwort Gefällt mir

HerrRossi

Urgestein

6,789 Kommentare 2,246 Likes

Das macht sie aber auch nur einmal, falls sie wirklich mal löten sollte :D

Antwort Gefällt mir

Corro Dedd

Urgestein

1,822 Kommentare 684 Likes

Sollten Brandings nach Tattoos und Piercings nicht eh der neue 'heiße Scheiß' werden? :D

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung