Kühlung Luftkühlung Testberichte

Scythe Kotetsu Mark II TUF im Test – Farbenfroher Branding-Zwilling

Bei günstigen Luftkühlern mit echter Coldplate anstatt Direct-Touch Heatpipe ist die Auswahl recht gering, aber Scythe hat mit dem Kotetsu Mark II in der “normalen” und Asus TUF-Variante einen der wenigen Kandidaten im Angebot. Wie sich der kleine Bruder vom bereits getesteten Fuma 2 im Test schlägt, verrät euch der nachfolgende Artikel…

 
Verpackung / Lieferumfang

Wie schon bei den anderen Scythe-Kühlern besteht die gesamte Verpackung, abeits von einem kleinen Pad aus Schaumstoff zur Polsterung der Kühlfinnen, komplett aus Karton. Auch Plastiktüten setzt man wieder spärlich ein, es bleibt nach dem Auspacken nicht viel Müll übrig. Die Außenseite des Kartons ist großflächig schwarz bedruckt, neben den Spezifikationen gibt es noch diverse Akzente im Asus TUF-Gelb.

Das Zubehör ist auf das Nötigste begrenzt: Montagehalterungen, Lüfterklammern und ein trauriger Klecks Wärmeleitpaste. Die Intel-Backplate ist schon vorbereitet, Schrauben und Kunststoff-Fixierungen wurden im Werk bereits angebracht. Eine Kurzanleitung zur Montage liegt natürlich auch bei.

Montage / Einbau

Für den AM4-Sockel wird wie so oft die vorhandene Backplate genutzt, mit vier gummierten Abstandshaltern und Schrauben werden die zwei silbernen Halterungen montiert. Mit einem Schraubendreher werden die beiden federgelagerten Schrauben in den Halterungen fixiert, abschließend befestigt man den Lüfter wieder mit den beiliegenden Klammern.

Der Kühler ist gut verarbeitet,und weist ein leicht asymetrisches Design auf. Die Kanten der Kühllamellen sind entgratet, aber noch etwas rau. Bei der Montage sollte zudem etwas vorsichtig vorgegangen werden, die Lamellen verbiegen leicht.

Auch wenn der Kaze Flex 120 Lüfter über RGB-Beleuchtung verfügt, passen die gelben Gummis nicht in jedes System. Ein Betrieb ohne sollte zwar auch möglich sein, allerdings sitzt der Lüfter dann etwas lockerer und wird nicht mehr entkoppelt. Dem normalen Kotetsu Mark II fehlt leider die schwarze Lackierung der Oberseite.

Spezifikationen

Nachfolgend eine Übersicht der technischen Daten, weitere Informationen sind wie üblich auf der Herstellerseite zu finden.

Gesamtmaße:
85 x 136 x 154 mm (einschließlich Lüfter)

Gesamtgewicht:
645g (mit Lüfter)

Lüftermaße:
120 x 120 x 27 mm

Geräuschpegel:
4,0 ~ 24,9 dBA

Luftdurchsatz:
16,6 ~ 51,17 CFM

Lüfterdrehzahl:
300 upm (±200) ~ 1200 upm (±10%)

Statischer Druck:
0,75 ~ 10.3 Pa / 0,076 ~ 1,5 mmH²O

Scythe Kotetsu Mark II TUF Gaming Alliance (SCKTT-2000TUF)

computeruniverse.netLieferzeit 3-5 Werktage41,99 €*Stand: 19.01.21 17:40
OTTOlieferbar - in 3-5 Werktagen bei dir41,99 €*Stand: 19.01.21 12:00
reichelt.deab Lager42,69 €*Stand: 19.01.21 17:53
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Tim Kutzner

Unterstützende Kraft bei den Themen Kühler, Tastatur und 3D-Druck.
Linux-Novize und Möchtegern-Datenhorder mit DIY NAS.