News SSD/HDD

Samsung rollt neue Firmware für die 990 Pro SSD aus

Samsungs High-End-SSDs 980 Pro und 990 Pro waren in letzter Zeit von rapide abnehmenden Qualitätsproblemen betroffen. Das Unternehmen hat bereits vor einiger Zeit ein Firmware-Update für seine 980 Pro SSDs veröffentlicht und hat nun eine ähnliche Lösung für sein neuestes Flaggschiff unter den Speicherlösungen bereitgestellt.

Quelle: Samsung

Samsung lehnte zunächst Garantien und RMA für seine SSDs der 980/990 Pro-Serie mit der Begründung ab, dass der Leistungsverlust im Rahmen des normalen Betriebs läge. Allerdings reagierte das Unternehmen auf die heftigen Reaktionen seiner zahlreichen Kunden und veröffentlichte ein Firmware-Update für seine älteren 980 Pro-SSDs. Die neuen 990 Pro SSDs, die erst vor ein paar Monaten eingeführt wurden, wiesen ähnliche Probleme auf. Die Probleme wurden von Samsung nicht nur bestätigt, sondern sie konnten auch im eigenen Labor reproduziert werden. Anfangs wurden diese Probleme als Anomalien im Zusammenhang mit dem SMART Percentage Used (in Samsung Magician) und/oder dem Health Status (auf Crystal Disk Info) für die 990 Pro SSDs eingestuft. 

Samsung hat nun auf seiner offiziellen Community-Seite folgendes Update zu diesem Thema veröffentlicht:

Hello everyone,

Samsung has been investigating customer inquiries about anomalies related to the SMART of the 990 PRO SSD.
These anomalies were found to be caused by issues with the 990 PRO SSD’s firmware. Accordingly, a firmware update was released today, February 13, 2023, that fixes these anomalies.
(SMART values ​​are not restored to factory settings after firmware update. Actual SMART values ​​of each SSD vary depending on user environment and usage conditions).
The update can be downloaded from Samsung Magician or here:
https://semiconductor.samsung.com/consumer-storage/support/tools/
You can find our warranty conditions for the 990 PRO SSD athttps://semiconductor.samsung.com/consumer-storage/support/warranty/.

Obwohl es sicherlich gut zu hören ist, dass Samsung einen Fix zur Verfügung gestellt hat, um weitere Nutzer vor den gleichen Problemen mit ihren 990 Pro SSDs zu bewahren, ist dies nicht unbedingt eine Hilfe für die bestehenden Nutzer, die einen Großteil ihrer Festplatten verloren haben. Samsung muss den betroffenen Nutzern immer noch eine Ersatz-SSD zur Verfügung stellen, und wir hoffen, dass der Prozess für die Verbraucher reibungslos abläuft und nicht so, wie wir es anfangs gesehen haben.

Quelle: Samsung via WccfTech

Kommentar

Lade neue Kommentare

Derfnam

Urgestein

7,517 Kommentare 2,029 Likes

Psst.. hey... unter uns: rapide abnehmende Probleme sind was gutes.
Ausrollende Firmware hat was. Irgendwie rot und einem Bodenbelag nicht unähnlich ;)

Antwort 3 Likes

B
Besterino

Urgestein

6,858 Kommentare 3,437 Likes

Und wieso haben Nutzer ihre Festplatten verloren?

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,636 Kommentare 953 Likes

Wenn ich's richtig verstanden habe, ging's eher darum, daß die (teuren , da "Pro") SSDs unerwartet schnell ihre Kapazität und wohl auch TBW Lebenserwartung abgenutzt hatten, bzw es so angegeben wurde. Und da kann ich schon verstehen, daß man als Kunde darüber nicht glücklich ist. Erstens wegen der Garantie, und (mE noch wichtiger) der Unsicherheit darüber, wie sicher die Daten denn nun sicher sind wenn die SSD sich laut SMART so schnell vollmüllt. Ich sag (and mach) auch immer "Backup, Backup, Backup"), aber nerven kann sowas schon.

Antwort Gefällt mir

S
Sixtus

Mitglied

36 Kommentare 14 Likes

Mir fällt da auf Anhieb der 980 pro "read-only-bug" ein, der einfach mal das Schreiben (bis das der Tod Euch scheidet) verhindert hat.
Wenn ich meine Festplatte nie mehr beschreiben kann, ist die für mich "verloren".

Antwort Gefällt mir

Ghoster52

Urgestein

1,434 Kommentare 1,103 Likes

Die "Samsung OEM Client SSD PM9A1" hatte das gleiche Problem...
Dank neuer Firmware ist es besser geworden, "gefühlt" hat die Leistung aber auch etwas nachgelassen.
Muss man leider mit leben, für OEMs sucht man sich nen Wolf für eine neue Firmware.

Antwort Gefällt mir

D
Denniss

Urgestein

1,555 Kommentare 570 Likes

Die OEM-Samsungs waren oft der 'Geheimtip' diverser Foristen der nun backfired: No risk - no fun.
Aber wer konnte ahnen das Samsung in letzter Zeit so einen Schrott abliefert. Das wäre wie ein Porsche der in der Ebene schnell ist aber bei ner leichten Steigung einem dem Motor um die Ohren jagt.

Antwort Gefällt mir

A
Alfredo

Neuling

4 Kommentare 0 Likes

Mich würde es ja freuen, wenn man mal was vom 4TB 990 Pro Modell hören würden.
Darauf warte ich aktuell.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung