Grafikkarten News

NVIDIAs Quad-Slot-Grafikkarte GeForce RTX 4090Ti/TITAN mit 800W geleakt?

Man munkelt, dass die RTX 4090Ti/TITAN über ein Design mit vier Steckplätzen verfügt und die I/O-Halterung vier gestapelte Display-Anschlüsse beherbergt. Diese ungewöhnliche Konstruktion würde bestätigen, das hier eine vertikale Anordnung der Platine durch NVIDIA geplant sein könnte.

Quelle: MegaSizeGpu

Laut dem Leaker handelt es sich bei der Karte um eine RTX 4090 Ti/TITAN, wobei der endgültige Name der Grafikkarte nicht bestätigt ist. Es ist jedoch ersichtlich, dass die PCB-Platinennummer PG137 lautet. Dies war die bereits erwähnte Platinen-Nummer für die sogenannte „Beast“ GPU mit einer maximalen TDP von 800W.

Des Weiteren zeigt das neue Foto eindeutig ein goldenes Kühlerdesign, das typischerweise bisher von der NVIDIA TITAN-Serie verwendet wurde. Das außergewöhnliche Design der Karte mit gestapelten Display-Anschlüssen (ein HDMI- und drei DisplayPort-Anschlüsse) deckt sich mit früheren Gerüchten und durchgesickerten Fotos. NVIDIAs Flaggschiff RTX 40 „Ada“ GPU hätte somit erstmals ein vertikales PCB-Design, so wie unten gezeigt:

Quelle: Chiphell/MegaSizeGPU
Quelle: Chiphell/MegaSizeGPU

Neuesten Gerüchten zufolge könnte die TITAN ADA-Grafikkarte mit bis zu 18176 CUDA-Kernen und möglicherweise sogar 48 GB Speicher ausgestattet sein. Tatsächlich könnte dies die erste Karte von NVIDIA sein, die mit 24 Gbps GDDR6X-Modulen auf den Markt kommt. Die angegebene TDP von 800W ist die maximale Leistung der Karte, die nicht mit der TDP von 450W der RTX 4090 vergleichbar ist, sondern eher mit deren maximaler Leistungsgrenze von 600W.

Es gibt bisher keine Hinweise darauf, dass diese GPU bald erscheinen könnte. Angesichts der vielen durchgesickerten Fotos gibt es jedoch keinen Zweifel daran, dass das Quad-Slot-Design der RTX 40 schon lange geplant war.

Quelle: MEGAsizeGPU

 

Kommentar

Lade neue Kommentare

Ext3h

Mitglied

10 Kommentare 5 Likes

Das schaut doch wohl eher nach einem geteilten PCB aus? Macht man sich hier bei Nvidia überhaupt noch die Mühe und spendiert der Titan ein eigenes PCB, oder ist das jetzt "nur noch" der fehlende PCIe auf SXM-Adapter? Display-Engine über NVLink auf seperaten PCB erscheint da eine ziemlich naheliegende Wahl.

Antwort Gefällt mir

m
mkossmann

Mitglied

23 Kommentare 12 Likes

Was nicht im Artikel steht: Werden für 800 W die Specs des 12VHPWR ignoriert oder werden zwei dieser Anschlüsse spendiert. Oder werden die 800W doch nicht erreicht.
Und in welchen Verhältnis steht die Mehraufnahme von Strom zur Mehrleistung.
Und wer diese Karte mit Wasserkühlung betreiben will wird vermutlich auch extra Aufpreise bezahlen müssen, weil das Design des Wasserkühlers größere Änderungen im Vergleich zu bestehenden Lösungen erfordern wird .

Antwort Gefällt mir

c
cunhell

Urgestein

543 Kommentare 498 Likes
G
Gamer

Veteran

147 Kommentare 37 Likes

Mal wieder die Brechstange. Einfach typisch. Nvidia muss sehr verzweifelt sein.

Antwort 1 Like

k
k0k0k0

Veteran

136 Kommentare 63 Likes

Als AMDist muss man schon sehr verzweifelt sein um so einen Stuss zu schreiben.

Antwort 3 Likes

Casi030

Urgestein

11,682 Kommentare 2,269 Likes

Ach das hält Nvidia Fanboys doch nicht davon ab die Karte für 4000EU zu kaufen,muss ja NUR für den Längsten in ein paar Benchmarks reichen.;)

Antwort 1 Like

B
Besterino

Urgestein

6,638 Kommentare 3,240 Likes

Tjo, dann wird schneller als gedacht die CPU bei 4K zum Flaschenhals… meine 4090 wird bereits vom TR3960X ausgebremst, brauch also gerade keine schnellere GPU.

Kann ich die restliche Performance der GPU für Nvidia Broadcast nutzen. Hab das gerade mal getestet und so wie es aussieht, brauch ich dann doch keine leisere Tastatur!

Antwort Gefällt mir

Casi030

Urgestein

11,682 Kommentare 2,269 Likes

Ist halt ne schlechte Kombi nur die Grafikkarte weiter zu tauschen und nicht die CPU wenn man Arbeiten und Spielen will mit einem Rechner.
Da hilft nur Profile im Bios erstelle um die CPU für Spiele zu Optimieren,Nachteil ist der Neustart.

Antwort Gefällt mir

E
Eller

Mitglied

17 Kommentare 21 Likes

Wann kommt der Test @Igor Wallossek ???
Da kannst dich dann richtig austoben mit PT -1% -2% -3% ...... :ROFLMAO:

Antwort Gefällt mir

Martin Gut

Urgestein

7,667 Kommentare 3,502 Likes

Mal schauen wer als erstes den Shunt-Mod und Flüssigstickstoff anwendet um mehr als die 800 Watt heraus zu kitzeln. Es gibt Leute, die das nicht lassen können. :rolleyes:

Antwort Gefällt mir

Tronado

Urgestein

3,593 Kommentare 1,875 Likes

Das passt doch im Moment eher zu AMD, meinst du nicht? Du kannst dich höchstens noch auf die neuen X3D CPUs freuen, in den letzten Monaten gab es sonst nicht viel Positives für Team Rot.

Antwort Gefällt mir

ipat66

Urgestein

1,322 Kommentare 1,317 Likes

Ich habe vorhin meiner Katze die Gravitationsgesetze von Newton erklärt.
Ich glaube sie hat sie verstanden... :D

Antwort 2 Likes

LurkingInShadows

Urgestein

1,331 Kommentare 544 Likes

:ROFLMAO:

Danke für den Witz des Tages.

Antwort 1 Like

D
Dezor

Veteran

490 Kommentare 215 Likes

Bei 4 Slots könnte man doch fast schon einen Direct-Exhaust-Kühler mit Axiallüftern bauen, die dann senkrecht zur Platine angeordnet sind. Jedenfalls war das mein erster Gedanke, als ich den großen Auslass gesehen habe.

Antwort 1 Like

LurkingInShadows

Urgestein

1,331 Kommentare 544 Likes

@Dezor: Bin dann gleich für 10cm Ventilatoren ausm Baumarkt.

Antwort Gefällt mir

D
Dezor

Veteran

490 Kommentare 215 Likes

Oder mehrere Lüfter, wie bei Doppeltower-CPU-Kühlern.

Antwort Gefällt mir

g
gerTHW84

Veteran

409 Kommentare 248 Likes

Sprudelt so ein absurder Unsinn regelmäßig so vollkommen unreflektiert aus dir raus oder war das hier nur ein Unfall? *)
Inwiefern sollte der seit Jahren unangefochtene Marktführer im GPU-Markt hier verzweifelt sein? Hier wird lediglich ein weiteres Marktsegment bedient, schlicht weil sie es können und man damit ganz offensichtlich weiteren Umsatz generieren wird.
Wenn es tatsächlich ein 48 GB-Modell werden wird, kann man wohl davon ausgehen, dass es eine Titan und keine 4090 Ti werden wird und in diesem Falle wird man wie auch in den Jahren zuvor primär das (semi-)professionelle Umfeld ansprechen.

*) Wenn der Poster zwei, drei Postings über mir recht hat mit seiner Vermutung, dann hätte deinem Posting noch ein Zwinker-Smiley gutgetan ... man könnte glatt noch auf die Idee kommen du meintest das doch tatsächlich ernst. ;-)

Antwort Gefällt mir

Steffdeff

Urgestein

697 Kommentare 644 Likes

Setz doch mal deine roten Scheuklappen ab und schau über den Tellerrand hinaus!

Es lohnt sich!!!

Beste Grüße von einem langjährigen AMD Nutzer!

Antwort Gefällt mir

Annatasta(tur)

Veteran

349 Kommentare 127 Likes

mit soner Titan könnte man dann also endlich mal AoE richtig flüssig zocken? :unsure::p

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung