News Prozessor

Ab sofort ist CPU-Z bereit für AMD Ryzen 9 7950X3D und Intel Core i9-13900KS CPUs

Das Tool CPU-Z zeigt Informationen zu Intels neuer Core-Mobile-Serie der 13. Generation, zu der auch die neuesten HX 55W-Modelle und die stromsparenden Chips mit dem Codenamen Alder Lake-N gehören. Für beide Produktlinien gab es auf der CES 2023 eine Ankündigung. Auch der neueste 24-Kern- und 6-GHz-Prozessor von Intel, der Core i9-13900KS, wird nun vollständig unterstützt. Dieser Prozessor sollte im Tool nicht mehr als 13900K-Variante aufgeführt werden.

VideoCardz

Auch AMDs Hardware erhält nun Unterstützung für die Ryzen 7000 non-X 65W SKU-Serie und die kommenden 7000X3D-Modelle. Obgleich AMD das Datum der Markteinführung noch nicht bekannt gegeben hat, ist bekannt, dass drei X3D-Modelle nächsten Monat offiziell auf den Markt kommen werden. Ab sofort sollte die Software in der Lage sein, Informationen über den großen 3D V-Cache korrekt anzuzeigen. Schließlich zeigt die Registerkarte „Grafik“ nun auch Informationen für Radeon RX 7900XT/XTX und GeForce RTX 4080/4070 Ti GPUs an.

Quelle: VideoCardz

 

CPU-Z 2.04 Changelog

  • Intel N100 and N200 (ADL-N).
  • intel Core i3 N300 and N305 (ADL-N).
  • Intel Core i5 13450HX, 13500HX, Core i7 13650HX, 13700HX (55W).
  • Intel Core i9 13900KS.
  • AMD Ryzen 9 7950X3D, 7900X3D, Ryzen 7 7800X3D.
  • AMD Ryzen 9 7900, Ryzen 7 7700, Ryzen 5 7600 (RPL, 65W).
  • AMD Athlon Gold 7220U, Ryzen 3 7320U, Ryzen 5 7520U (MDN-A0, 15W).
  • AMD Radeon RX 7900XT/XTX.
  • NVIDIA RTX 4080 16GB (AD103).
  • NVIDIA RTX 4070 Ti (AD104).

Der Link zum Download wird möglicherweise noch nicht für alle Benutzer angezeigt, aber Sie können die Version 2.04 von hier herunterladen.

Quelle: CPU-Z

 

Bisher keine Kommentare

Kommentar

Lade neue Kommentare

Redaktion

Artikel-Butler

1,675 Kommentare 8,159 Likes

Das Tool CPU-Z zeigt Informationen zu Intels neuer Core-Mobile-Serie der 13. Generation, zu der auch die neuesten HX 55W-Modelle und die stromsparenden Chips mit dem Codenamen Alder Lake-N gehören. Für beide Produktlinien gab es auf der CES 2023 eine Ankündigung. Auch der neueste 24-Kern- und 6-GHz-Prozessor von Intel, der Core i9-13900KS, wird nun vollständig unterstützt. (den ganzen Artikel lesen...)

Antwort 1 Like

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung