Grafikkarten News

NVIDIA RTX 5090: Technische Daten geleakt? 512-Bit-Speicherinterface, 16 GDDR7 Speichermodule und neues PCB-Design

Nach ersten Leaks und Gerüchten scheint die NVIDIA GeForce RTX 5090 alle Erwartungen zu übertreffen berichtet Kopite7kimi auf X, diese stammen von Panzerlied. Einem aktuellen Mega-Leak zufolge erwartet uns ein 512-Bit-Speichermonster mit 16 GDDR7-Speichermodulen und einem völlig neuen PCB-Design. Die RTX 5090 soll mit einem riesigen 512-Bit-Speicherbus ausgestattet sein, der doppelt so breit ist wie der der aktuellen RTX 4090. Dies ermöglicht eine deutlich höhere Speicherbandbreite, die für grafikintensive Anwendungen wie 4K-Gaming und KI-Berechnungen unerlässlich ist.

Quelle: Monica.im

16 GDDR7-Speichermodule sollen für rasante Datentransferraten sorgen. Die neueste GDDR7-Speichertechnologie bietet im Vergleich zu GDDR6 bis zu doppelt so hohe Geschwindigkeiten und ermöglicht damit eine noch flüssigere und reaktionsfreudigere Grafikleistung. Neben der beeindruckenden Speicherarchitektur wartet die RTX 5090 mit einem komplett neuen PCB-Design auf. Dieses soll die Effizienz und Kühlung der GPU erheblich verbessern. Details zum Design sind noch rar, aber Experten erwarten, dass es neue Technologien zur Wärmeableitung und Stromversorgung integrieren wird.

Mit diesen technischen Finessen verspricht die NVIDIA GeForce RTX 5090 einen enormalen Leistungssprung gegenüber der aktuellen Generation. Erste Benchmarks deuten darauf hin, dass sie bis zu 50% schneller sein könnte als die RTX 4090, was sie zur leistungsstärksten Grafikkarte auf dem Markt machen würde.Der offizielle Release-Termin der RTX 5090 ist noch nicht bekannt. Experten spekulieren jedoch, dass die Markteinführung irgendwann im Jahr 2024 erfolgen könnte. Der Preis dürfte aufgrund der hohen Leistung und der innovativen Technologie im oberen Bereich angesiedelt sein.Die NVIDIA GeForce RTX 5090 zeichnet sich als wahrer Grafikkarten-Gigant ab, der die Grenzen des Möglichen neu definiert. Mit bahnbrechenden Speichertechnologien und einem innovativen PCB-Design verspricht sie unübertroffene Leistung für Gamer, Kreative und Profis.

Quelle: Chiphell Forums Kopite7kimi, Panzerlied

Kommentar

Lade neue Kommentare

m
mkossmann

Mitglied

30 Kommentare 30 Likes

Die RTX4090 hat eine 384 Bit breite Speicheranbindung ( für 12 GDDR6X Speicherchips). Nicht nur 256 Bit

Antwort 7 Likes

p
pootch

Mitglied

45 Kommentare 7 Likes

Kopiert ihr jetzt auch schon Werbetexte ab?
Genauso liest sich der Artikel.

Antwort 6 Likes

G
Gliedde

Mitglied

23 Kommentare 7 Likes

Erste Benchmarks deuten auf eine 50%ige Steigung hin?
Wo sind die Benchmarks?

Antwort Gefällt mir

G
GrindaFrey

Mitglied

15 Kommentare 6 Likes

Danke!

128 Gbt Speicher oder noch mehr!
256
512
1000 GBT.. LEISTUNG. HUBRAUM.

DER SPRUNG. DER SPRUNG zu den Speichergrößen. Der ist überfällig.
Das Teil könnte sogar 512 GBT RAM haben.
Geht schu! :)

ich vergass. bei Nvidia ist immer das Mass die 2mm Hoden-säckchen des gierigen Firmen-ceo-s .. small eggs = nvidiaaaa

Antwort Gefällt mir

B
BudSpencer

Mitglied

33 Kommentare 12 Likes

Früher hat Igorslab die Werbetexte von Alphacool übernommen, heute wird der Werbetext von Nvidia diktiert. Ich glaube das ist ein Upgrade, jedenfalls monetär für den Betreiber.

Antwort 2 Likes

Megaone

Urgestein

1,805 Kommentare 1,706 Likes

Und wenn schon, meinetwegen könnte Igor 10 Millionen im Jahr von Nvidia bekommen. Ich hab nirgendwo mehr gelernt und mehr Unterstützung ( auch Seitens es Betreibers erhalten) als hier. Solange die Tests stimmen, ist mir der Rest egal.

Antwort 4 Likes

Case39

Urgestein

2,543 Kommentare 962 Likes

Da sind wir, denke ich alle mit dir. Nur die Qualität der Artikel wird immer mehr komischer...seh dir mal das Titelbild an😉

Antwort 1 Like

s
schtho

Mitglied

13 Kommentare 4 Likes

Ich halte den Text für Blödsinn. 16GB Speicher die 4090 hat 24GB. Selbst wenn er schneller ist, wäre das für AMD ein Geschenk.
Ich halte NVIDA nicht für so blöd.

Antwort 1 Like

Steffdeff

Urgestein

774 Kommentare 724 Likes

Ja jetzt wo du es sagst!?!
Ich hab zum Glück noch die alten DVI Kabel! Oder ist das die neue externe Stromversorgung?😉😃

Antwort 1 Like

ro///M3o

Veteran

359 Kommentare 249 Likes

@Samir Bashir Bro, wasn das wieder fürn Artikel? Poppcorn pur 😅

Antwort 1 Like

Case39

Urgestein

2,543 Kommentare 962 Likes

Ich bezog das eher auf das Formenlogo, aber wo du es erwähnst😂

Antwort Gefällt mir

ipat66

Urgestein

1,404 Kommentare 1,413 Likes

Das macht die KI automatisch...
Ist, glaube ich, immer so.
Wohl aus Copyright Gründen.

Antwort 1 Like

Dark2k

Mitglied

40 Kommentare 4 Likes

Erste Benchmarks deuten auf eine 50%ige Steigung hin die durch die verwendung noch schlechterer wärmeleitpaste wieder zunichte gemacht wird. Weiterhin wird der beiliegende Stecker adapter viel früher feuer fangen, benutzer der neuen karten müssen auch sichersetllen das die Lüfter in dei richtige richtung drehen.. das ist ein neues feature um von anderen features abzulenken die so seit einiger zeit gang und gäbe sind..... ich freu mich schon :D

Antwort 1 Like

NamaNatranius

Mitglied

24 Kommentare 12 Likes

Das mit den 16gb sind falsch es sind speicher blöcke gemeint mit je 2gb also insgesamt 32GB speicher aber sind ja nur gerüchte aber 512 bit wären mal geil

Antwort 1 Like

G
GPUModder

Mitglied

65 Kommentare 17 Likes

Die 5090 wird sicherlich wieder eine tolle Karte werden. Das bringt ein Topmodell im Bereich von 1-2 Monatsgehältern mit sich. Jaja, man soll nicht von sich auf andere schließen ich weiß ;). Allerdings sollte AMD wirklich nicht im Highend wildern, bin ich mir nicht so sicher ob Nvidia wieder so einen Hammer wie die 4090 auspacken wird. Natürlich sind ein paar Prozente aufgrund Speicher, Takt und Architektur drin, aber 50% halte ich für zu hoch. Die 4090 legt z.B. laut PCGH Index (Overall) 50% auf die 3090ti drauf. Bei der 4090 reden wir von der Überfliegerkarte schlecht hin, welche Gerüchten zufolge nur in der Form kam, weil AMDs Architektur stärker eingeschätzt wurde als sie war. Die Zukunft wirds uns zeigen.

Antwort Gefällt mir

B
Besterino

Urgestein

6,874 Kommentare 3,453 Likes

Was isn eigentlich enormal?

Antwort 1 Like

B
BudSpencer

Mitglied

33 Kommentare 12 Likes

Wie die Fanboys keine Kritik am Artikel ihres Forenbetreibers vertragen können, selbst, wenn diese gerechtfertigt ist...

View image at the forums

"ich hab aber voll viel gelernt und die sind alle nett zu mir!'

🤣

Antwort Gefällt mir

e
escosse

Mitglied

22 Kommentare 2 Likes

Und bei mind. 2GB pro Speicherchip (GDDR7) sind 32GB gemeint. Nicht 16GB.

Antwort 1 Like

Megaone

Urgestein

1,805 Kommentare 1,706 Likes

Du kannst Igor kritisieren, wie es dir gefällt. Das musst du nur mit dir und Igor ausmachen. Ich hab mit Igor auch schon über diverse Dinge diskutiert, bei denen ich für mich zu einer anderen Einschätzung gekommen bin. Unabhängig davon habe ich deine Kritik nicht kritisiert, du kannst kritisieren, was wann wo du immer es möchtest. Ich habe meine Meinung zu dieser Thematik geäussert. Ich bin weder ein Fanboy, und deine Kritik macht dich für mich auch nicht zum Hater. Wobei deine Reaktion darauf diesbezüglich für mich Bände spricht. Aber was will man erwarten in einer allzeit bereiten hochmoralischen Gesellschaft, die immer hyperventilierend Gewehr bei Fuss steht, um in den Kampf für das Gute zu ziehen und dabei jedes Maß und Ziel vermissen läst und dabei die eigentlichen Probleme aus den Augen zu verliert. Das färbt zuweilen ziemlich auf den Einzelnen ab.

In diesem Sinne.

Allen einen schönen Sonntag

Antwort 3 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung