News Prozessor

Nach 10 kommt 11 und ist als Tiger Lake U eine stärkere APU mit Xe-Grafik – 3DMark-Leak aufgetaucht

Überraschung? Es scheint, dass Intels die CPUs, die auf die 10. Generation folgen werden, als 11. Generation im Namenschema erfasst erfaast. Dies ist zweifellos keine überraschende Information, sondern eher langweilig, aber sie zeigt einen anderen (vorhersehbareren) Ansatz bei der Produktbenennung als NVIDIA (GeForce 10 -> GeForce 20) und AMD (Radeon 500 -> Radeon 5000) verwenden. Konstante Nomenklatur statt großer Zahlensprünge.

Die erste CPU der 11. Gen-Core-Serie, die nunmehr geleakt wurde, basiert auf der Tiger Lake U-Architektur. Dabei handelt es sich um Prozessoren mit geringer Leistung (in der Regel zwischen 15 und 28 W), die auf Ultr-Thin-Geräte ausgerichtet sind. Die Tiger Lake-CPUs werden mit Intels Xe-Grafik der nächsten Generation ausgestattet sein. Die Kernanzahl der CPU (oder genau genommen APU, wenn man exakt sein möchte) ist die gleiche wie bei den Vorgängern, de´nn der Core i7-1185G7 verfügt laut Leak ebenfalls über vier Kerne und acht Threads.

Der Basistakt wird mit 3,0 GHz angegeben, was allerdings ein Upgrade gegenüber früheren Generationen darstellen würde, während die Angabe zum Turbo-Takt weder eindeutig noch genau ist. In Bezug auf die Grafikleistung scheint die neue CPU/APU ca. 5 % schneller zu sein als die integrierte Radeon Vega in Ryzen 7 4800U (ebenfalls eine 15W SKU). Die Angaben und Vermutungen basieren auf einem Beitrag in der 3DMark-Datenbank:

Quellen: @_rogame

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung