Latest news Software

Improved Starfield DLSS 3.5 mod for PC provides perfect upscaling and advantages over native resolution

The colleagues from WCCFTECH have once again dedicated themselves to Starfield. NVIDIA’s DLSS 3.5 technology, known for its ability to improve image quality and frame rates, is now available for Starfield on the PC. However, not officially and only thanks to the efforts of external modders, since the studio, for whatever reason (we won’t discuss it here now), resisted the implementation of NVIDIA’s technology. After the release of mods for NVIDIA DLSS 2 and Intel XeSS plugins by PureDark, the now also support for DLSS 3.5 was integrated into the game by third parties rather promptly.

This development offers quite visible advantages, of course only for owners of NVIDIA graphics cards. DLSS 3.5 technology has now been seamlessly integrated into the game and offers a remarkable visual improvement, thanks in part to its advanced AI model that subjectively improves image quality beyond native resolutions, delivering sharper and more vivid images. Amazing, but you can really see it.

You could previously see how NVIDIA’s DLSS 2 could significantly improve image quality in Starfield on the PC. Now there’s an additional option to consider along with AMD’s FSR 2, which is the only officially integrated upscaling solution in the game aside from CAS. Enabling DLSS 3.5 in Starfield only requires a straightforward process, which MxBenchmarkPC has described in the essential steps in a video (there’s also a block of text about it in the description below the video):

Finally, how does the whole thing look in a direct comparison? First again as a video, but there are also screenshots, don’t worry.

It’s important to realize that DLSS 3.5 offers a wide range of features, with the new AI upscaling model being just one of them. This technology also supports image generation and ray reconstruction, the latter of which requires adjustments on the engine side to fully utilize. When evaluating image quality, a series of screenshots were compiled showing the differences between Native, FSR 2 (100%), DLSS 3.5 (Performance) and DLSS 3.5 (Quality) modes. It is worth noting that AMD’s FSR 2 effectively improves image quality compared to native resolution, but DLSS 3.5 shows slightly superior performance in this regard.

Screenshots #1 (Native):

Source: Youtube

Screenshot #1 (FSR 2 100%):

Source: Youtube

Screenshot #1 (DLSS 3.5 P):

Source: Youtube

Screenshot #1 DLSS 3.5 Q):

Source: Youtube

In the initial set of screenshots, it was clear that DLSS 3.5 quality mode offered the best overall image quality, followed closely by FSR 2. DLSS performance mode offered image quality on par with native resolution, but remarkably without the visible visual flicker that was present in FSR 2 and native rendering modes.

Screenshots #2 (Native):

Source:Yotube

Screenshot #2 (FSR 2 100%):

Source: Youtube

Screenshot #2 (DLSS 3.5 P):

Source: Youtube

Screenshot #2 DLSS 3.5 Q):

Source: Youtube

Looking at the interior of the ship’s main cockpit, it is clear that the displays and menus are noticeably sharper and easier to read compared to the native display. In addition, there is a noticeable improvement in the visual quality of the distant buildings.

Screenshots #3 (Native):

Source: Youtube

Screenshot #3 (FSR 2 100%):

Source: Youtube

Screenshot #3 (DLSS 3.5 P):

Source: Youtube

Screenshot #3 DLSS 3.5 Q):

Source:Youtube

When evaluating the quality of objects and materials, both DLSS 3.5 and FSR 2 seem to provide better results. It is also worth noting that the ground on the quality presets provides a more visually appealing appearance compared to the native rendering.

Screenshots #4 (Native):

Source: Youtube

Screenshot #4 (FSR 2 100%):

Source: Youtube

Screenshot #4 (DLSS 3.5 P):

Source: Youtube

Screenshot #4 DLSS 3.5 Q):

Source: Youtube

In conclusion, the outer appearance of the spaceship is once again quite visually impressive, thanks to the application of DLSS 3.5 and FSR 2 upscaling technologies. The performance mode offers improved performance, while the visual quality is about the same as the native resolution. From a personal point of view, it is recommended to choose the FSR 2 and DLSS 3.5 quality settings unless you are using older hardware, in which case the performance modes might be better suited to maintain a playable frame rate.

Source: WccfTech

115 Antworten

Kommentar

Lade neue Kommentare

DonKamille

Mitglied

10 Kommentare 5 Likes

Liesst sich wie ein nVidia Werbeartikel... Aber mag ja sein, das es etwas zum positiven verändert. Ich habe bisher nur am Laptop mal DLSS genutzt - ausschließlich, um spielbare fps in einem FPS zu bekommen ;)

Schönen Sonntag!

Antwort 1 Like

s
samhayne

Veteran

101 Kommentare 59 Likes

Hätte das Qualitätsvergleichsvideo nicht krass reingezoomt und ein Kantenflimmern offenbart, hätte ich wohl keinen Unterschied gesehen.

Antwort 3 Likes

Igor Wallossek

1

10,166 Kommentare 18,742 Likes

Ich spiele es hier wahlweise mit FSR und DLSS 3.5, und vergleichsweise auf 7900XTX (FSR) sowie einer 4090 (FSR vs. DLSS) - da muss man gar keine Werbung machen, das knallt einem glatt ins Auge. Vor allem bei Moves oder kleinkrümeligem Zeug ist FSR im Vergleich oft genug optischer Ausschuss. Ich verstehe nicht, warum Bethesda sich auf FSR-Only eingelassen hat, aber wer bestellt, zahlt und kann auch die Regeln bestimmen. Das Spiel leidet unter Vielem, da sind Clipping Issues (wie unten) noch der kleinste Schmerz (RX 7900XTX und FSR2):

View image at the forums

Chance zum Überleben gleich null, man kommt nicht mehr zurück. :D

Eimerweise verschenktes Potenzial und von mir gibts (auch wegen der verquasten Steuerung und Menüführung) nur eine 7 von 10 Punkten. Was habe ich mich gefreut und wurde doch bitter enttäuscht. Gute Ansätze luschig eliminiert. Den Rest erledigt mein Ryzen 9 7950X, der langsamer ist als ein i5-13600K. Das ist einfach nur demütigend, wenn die FPS sogar in UHD noch einknicken. Software-Schrott, und das bei einem AMD-Titel....

Antwort 6 Likes

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

View image at the forums

groß mehr Fps oder weniger W bringt der Mod aber net
... nach m.E. werden Viele@kleinen Grakas erstmal zu tun haben, um ein Setting mit spielbaren Fps zu finden

btw.
Bei CB hatte VRS bei der 7900xtx kaum Was gebracht, kann man also zugunsten der Qualität=Off lassen.

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

1

10,166 Kommentare 18,742 Likes

Man muss es einfach selbst spielen, um den Unterschied zu bemerken. Ich bin extrem empfindlich auf die Flimmerei und sehe das auf dem großen OLED leider sofort. FSR matscht vieles zu Brei, das merkt man an vielen Gegenständen und Beschriftungen.

Mal ein eigener Vergleich, der sogar noch krasser ginge, aber ich hatte nicht alles aufgenommen:

View image at the forums

Antwort 5 Likes

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

Zoom halt net so viel, ... spiel mehr.

Antwort 2 Likes

Igor Wallossek

1

10,166 Kommentare 18,742 Likes

Nicht gezoomt, das ist ein 1:1 Ausschnitt aus dem Spiel. Auf richtigen Monitoren sieht man das leider. Auf Full-HD verkleinert sieht das dann so aus:

View image at the forums

Und mehr spielen. Jaaa. Aber die Fehler und die beschissene Steuerung nerven echt. Egal ob mit Tastatur + Maus oder Joystick. Ich habe beides beim Navgieren genutzt. Teilweise ist das wirklich krank...

Antwort 1 Like

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

Wenn ich raten müßte, kanns sein, das die Konsole im Hintergrund nur ein Texturbildchen ist, was DLSS nachschärft.

Denk net weiter drüber nach, wirst Dich schon an die Kontroller gewöhnen.

Antwort Gefällt mir

Megaone

Urgestein

1,740 Kommentare 1,642 Likes

Naja, je mehr die Werbetrommel geschlagen wird, desto größer oft die Enttäuschung. Vielleicht mal die ersten Updates abwarten. CP 2077 wurde ja auch mit jedem Update besser. Und zu AMD sag ich nix mehr. Wer die Produkte kaufen mag, meinen Segen hat er. Für mich ist aus der Standardkombi AMD/Nvidia aktuell Intel/NVIDIA geworden. Was wirklich schade ist.

Antwort 2 Likes

Cerebral_Amoebe

Veteran

117 Kommentare 57 Likes

Das ist ja gut für mich, dass ich keinen richtigen Monitor habe ;)
Mal im Ernst, wenn ich im Real-Life meine Augen auf die Dame richten würde, würde ich auch nicht die Anzeige scharf sehen.

Der Zustand des Spiels ist nicht gut, da können auch die meiner Meinung nach zu guten Bewertungen nicht zum Kauf animieren.
Auf den Spielestern gebe ich eigentlich nichts, aber die 81% treffen es ganz gut.
Weihnachten ist es vielleicht so optimiert , dass man es kaufen kann.

Antwort Gefällt mir

S
Staarfury

Veteran

257 Kommentare 206 Likes

Nach der Logik brauchts auch kein VRAM, eine Detailstufe tiefer hats auch noch Texturen.

Antwort Gefällt mir

S
SpiritWolf448

Veteran

120 Kommentare 33 Likes

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass es immer noch todesmutige gibt, die ein Bethesda-Spiel direkt zum Launch kaufen..... o_O
Bethesda-Spiele sind wie Käse. Die müssen erst ordentlich reifen. (Damit die Modder Zeit haben, ihr für Bethesda unerklärliches Hexenwerk zu vollführen und die Spiele in neue Sphären zu modden.)

Aber gut, jeder wie er mag. Ich wünschen allen Early-Adoptern so viel Spaß wie möglich. (y)

Antwort 6 Likes

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

Manche spielen mit DoF, was dann ?

Vllt. sollte man DoF=off probieren , wenn man sich net sooo für die Dame interessiert.

Antwort Gefällt mir

Tronado

Urgestein

3,695 Kommentare 1,937 Likes

Sehr witzig, nur nicht für AMD und Bethesda. AMD sponsert großzügig, so dass das Spiel nur FSR bekommt und AMD GPUs deutlich bessere fps haben. Dann vergisst Bethesda scheinbar, dass die auch CPUs herstellen und lässt sie sehr alt aussehen. Wahrscheinlich läuft wieder alles Wichtige auf 1-4 Kernen. Und jetzt lässt sich DLSS und XESS auch einfach aktivieren, noch peinlicher. Gestern bei Bekanntem die Beta mit DLSS auf 4080 angeschaut, sieht schick aus. Hole ich mir vielleicht.

View image at the forums

Antwort 1 Like

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

warte mal ab, wie es mit sinnvollem RAM läuft

stock ohne XMP ist net so aussagekräftig, da werden vor Allem ältere CPU´s benachteiligt

In dem Game brauchts auch nur so ca. 70fps@4k.

View image at the forums

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

1

10,166 Kommentare 18,742 Likes

Ryzen 9 7950X und DDR5 @6400 in meinem PC und es geht: nichts.
Jeder schimmlige i5 macht den platt :(

Aktuell spiele ich auf der Workstation mit dem i9-13900K und einer RTX 6000 Ada. Geht besser als die 7900XTX auf dem Ryzen 9.

Multi-Threaded? Da lachen echt die Hühner. Ich habe schon mit Lasso den besten CCD getestet. Der mit 3D-Cache läuft besser.

Und mal im Ernst:
Rumpelige 70 bis 80 FPS in UHD und das mit Upscaler... Die haben irgendwas geraucht. ich will meine 120 FPS stable.

Antwort 3 Likes

B
Brancomat

Neuling

1 Kommentare 1 Likes

Geht mir ähnlich 🙂 hast du Mal die FG Mod probiert? Ist natürlich nervig da 5€ für zahlen zu müssen (bzw 6€ inkl Gebühren), aber ich hab's damals bei Jedi survivor gemacht und das war ein echter gamechanger.

Antwort 1 Like

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

Hat Jemand nen R 5700x mit fclk=2000 und DDR4-4000 laufen?
dito läuft der 10900k bei GameGPU bestimmt auch net am Stock
(dann sind die Generationsunterschiede mit gutem RAM wahrscheinlich net soooo ausgeprägt)

View image at the forums

Antwort Gefällt mir

RX480

Urgestein

1,841 Kommentare 840 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung