GPUs Latest news

ASUS introduces new AMD Radeon RX 7900 XTX und 7900 XT GPUs with dual fans

Normally, most new graphics cards come with triple-cooler ventilation to provide optimal ventilation when the graphics card is under heavy load or otherwise to avoid excessive heat. However, ASUS is probably taking a different approach with its latest graphics cards, which it has just announced. The company is presenting two graphics cards: the two AMD cards RX 7900 XTX and 7900 XT, which offer dual-fan cooling instead of triple-fan cooling. You can do this if you want to save money.

With the new AMD Radeon RX 7900 XTX and 7900 XT GPUs, ASUS is thus releasing a new version of graphics cards with cheaper dual fans. But let’s take a look at the technical details of these cards, which are otherwise no different from the triple packs.

First of all, we have the ASUS Dual Radeon RX 7900 XTX OC Edition. This comes to the customer with 24 GB of GDDR6 memory with AMD’s RDNA 3 architecture. It also has 6144 stream processors and 96 computing units as well as Ray Acceleratos and 192 AI Accelerators. It has a boost clock of 2615 MHz, which can be increased to up to 2455 MHz game clock.

The ASUS Dual Radeon RX 7900 XT OC, on the other hand, only has a 20 GB GDRR6 memory. However, the RDNA 3 architecture is still on board. Furthermore, it only has 84 computing units as well as Ray Accelerators and 168 AI Accelerators. The Steam processors have a number of 5376. The card can have a boost clock of 2535 MHz, while the game clock is 2175 MHz.

The interesting thing about these two new graphics cards from ASUS is the dual ventilation and that they do not have a three-fan cooling system like the normal standard version. It will be interesting to see how the whole thing performs. ASUS promises an efficient cooling solution with its Axial-Tech Fan Design, but it is to be feared that it will not be quite as quiet. Dyson instead of ROG? Let’s wait and see!

Source: ASUS, ASUS

Kommentar

Lade neue Kommentare

Wake

Mitglied

53 Kommentare 25 Likes

7900 XTX und 7900 XT haben btw. dasselbe Bild der XTX in der 2er-Galerie, wobei sich bei letzterem Modell wohl eh nur XTX zu XT und 24 zu 20 GB auf der Packung dann ändert ;).

Antwort Gefällt mir

Steffdeff

Urgestein

750 Kommentare 708 Likes

Erinnert mich optisch an die RX 6750 Dual von Asus.
Mal schauen bzw. hören wie das funktioniert.🫨🤔

View image at the forums

vs

View image at the forums

Resteverwertung oder Neuentwicklung?

Antwort 2 Likes

LEIV

Urgestein

1,556 Kommentare 641 Likes

~300W mit 2 kleinen Lüftern gut abzuführen halte ich für sehr optimistisch

Antwort 3 Likes

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,546 Kommentare 877 Likes

Laut ASUS sollen die Lüfter ja mehr Fläche pro Lüfter bieten, da die Naben deutlich kleiner ausgelegt sind. Ob es das rausreißt?

Antwort 1 Like

RX480

Urgestein

1,883 Kommentare 873 Likes

Wer mehr Platz hat, kann ja auch die TUF nehmen.

Die Nabe sieht für mich Da auch nicht größer aus!?

Antwort 1 Like

8j0ern

Urgestein

2,580 Kommentare 824 Likes

Alles eine Frage der TAU, sind dann halt nur Millisekunden, das reicht aber um das System zu Puffern. ;)

Witz: Danach übernimmt die KI die Arbeit Kostenlos. ;)

Antwort Gefällt mir

RX480

Urgestein

1,883 Kommentare 873 Likes

Meinst Du jetzt mit Tau, die inzwischen auch bei GPU´s eingeführten Powerlimits kurz und lang ?
Das kurze PL wird sicher durch die reine Kühlermasse genügend gepufffert.

Antwort Gefällt mir

M
Miau

Mitglied

24 Kommentare 3 Likes

Kann auch das Gegenteil bewirken. In dem einen Video von GN mit dke Nvidia Mitarbeiter sind sie auch darauf eingegangen.

Genauen Grund weiß ich jetzt auch nicht mehr, glaub die Luft wird bei kleiner Narbe wieder "zurück gedrückt".

Zwei Lüfter funktionieren bei den 220w Karten von Asus ja sehr gut, aber bei 300w, ich weiß auch nicht.

Antwort Gefällt mir

leonavis

Veteran

140 Kommentare 60 Likes

Naja, die 4080 Noctua haben auch nur zwei Lüfter mit ner TDP wie die 7900XT, dafür sind's halt NF-A12x25 Lüfter. Wenn's nur zwei Lüfter sein sollen, müssen die halt leistungsfähiger / größer sein. Sonst funkt einem da die Physik dazwischen. Das sind nur 90mm-Lüfter, da ist schon fraglich, ob man da nicht beim Zocken neben nem Düsenjet sitzt. Gerade die 7900XTX hat ne TDP von 355 Watt, auch wenn Asus die Taktraten nen Stück niedriger ansetzt als bei den anderen Custommodellen.

Man mag sich auch fragen, was das überhaupt soll: Das Referenzdesign ist in allen Maßen (LxHxB) kleiner, hat praktisch die gleichen Taktraten; ob das Asus-Modell kühler / leiser läuft, wage ich zu bezweifeln. Aber: Wir werden sehen.

Antwort Gefällt mir

8j0ern

Urgestein

2,580 Kommentare 824 Likes

Genau die short & long Terms. ;)

Die Kühlermasse ist wirklich ordentlich, sieht nicht kleiner aus als 3 Lüfter Varianten.
Auf der ASUS Homepage schreiben sie was von spezielle Axial Lüfter mit Ring.

Ich meinte die Caches auffrischen vom System. :)

Antwort Gefällt mir

Onkel-Föhn

Mitglied

86 Kommentare 43 Likes

Guter Preis, nur gebraucht ist halt nicht jeder Mann´s Sache ...

Antwort Gefällt mir

RX480

Urgestein

1,883 Kommentare 873 Likes

Wenn die Graka i.O. ist, sollte eigentlich jeglicher Mangel in der Händlergewährleistung auftreten.
k.A. ob ASUS auch gut supportet, wenn man sich registriert

Antwort Gefällt mir

_
_roman_

Mitglied

87 Kommentare 21 Likes

Die Noctua Doppelkühler Grafikkarten haben eine andere Qualität.

Mich stören eher die Renderbilder anstatt echte Fotos des endültigen Produkts.

Ich würde auch keine Doppellüfter Grafikarte kaufen, es sei denn es ist diese Noctua Serie von Grafikkarten.

Antwort Gefällt mir

srogi

Mitglied

17 Kommentare 2 Likes

EIn interessanter "Fortschritt". Bin schon sehr gespannt was sich daraus ergibt. Hoffentlich gibt es hier einen Test mit so einem 2-Lüfter-Design.

Ich habe mir vorhin noch einen Testbericht zum Artic Freezer 36 (CPU Kühler) durchgelesen. Der leistet auch mehr, als ich auf den ersten Blick vermutet habe.

Antwort Gefällt mir

leonavis

Veteran

140 Kommentare 60 Likes

Das haben die Arcticprodukte häufiger so an sich. :D

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Hoang Minh Le

Werbung

Werbung