Monitor und Desktop News

ASUS ROG STRIX XG259QNS Gaming-Monitor mit 380 Hz

Die ASUS ROG-Serie erfreut sich großer Beliebtheit aufgrund ihrer Leistung, ihres ansprechenden Designs und ihrer benutzerorientierten Funktionen. Der neue ROG STRIX XG259QNS ist keine Ausnahme und richtet sich an „Hardcore-Gamer“, die ihre Ingame-Performance maximieren möchten, indem sie die vorhandene Ausrüstung nutzen. Der XG259QNS verfügt über ein 24,5-Zoll-„Fast IPS“-Panel mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080. Obwohl einige die Wahl von 1080p kritisieren mögen, ist es wichtig zu betonen, dass dieser Monitor ausschließlich für Spielezwecke konzipiert ist und die integrierten Funktionen diese Aussage rechtfertigen.

Der XG259QNS ist ein Monitor mit einer Bildwiederholfrequenz von 380 Hz und einer Reaktionszeit von 0,3 ms. Mit Unterstützung für VESA DisplayHDR 400, 110% sRGB-Farbraum und einem Kontrastverhältnis von 1000:1 bietet er das Beste für Gamer. Obwohl er ähnlich wie andere gaming-orientierte Monitore ist, sticht der ROG STRIX XG259QNS hervor, wenn es darum geht, seinen Verbrauchern das Beste zu bieten.

Der Monitor bietet verschiedene Funktionen zur Verbesserung des Spielerlebnisses, darunter die Integration der AMD FreeSync Premium-Technologie, um Bildschirmzerreißen zu reduzieren. Zusätzlich verfügt er über ASUS Extreme Low Motion Blur Sync (ELMB SYNC), um Geisterbilder und Zerreißen zu eliminieren. Die Kombination dieser Funktionen verspricht ein erstklassiges Spielerlebnis.

In Bezug auf die integrierte Konnektivität ist der ROG STRIX XG259QNS mit 1x DisplayPort 1.4, 2x HDMI 2.0-Anschlüssen, 2x USB-3.2-Gen-1-Typ-A-Hubs und einem Kopfhöreranschluss ausgestattet. Es gibt keinen Port mit PD-Fähigkeiten, aber für ein ideales „Gaming“-Szenario ist es höchst unwahrscheinlich, dass Sie jemals einen benötigen würden. Der Monitor wird auch mit einem dedizierten Ständer geliefert, der über ausreichende Höhen-, Neigungs- und Schwenkeinstellungsoptionen verfügt.

Bisher hat ASUS weder den Preis noch das Veröffentlichungsdatum für diesen speziellen Monitor bekannt gegeben. Es ist jedoch zu erwarten, dass diese Informationen bald veröffentlicht werden, da der Monitor bereits auf der offiziellen ASUS-Website aufgeführt ist.

Quelle: ASUS

Kommentar

Lade neue Kommentare

c
carrera

Mitglied

39 Kommentare 28 Likes

Vielen Dank für die News.

nur zu meinem Verständnis: das Ausreizen der 380 Hertz erhöht signifikant das Risiko für Spulenfiepen bei der eingesetzten Grafikkarte?

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung