News Prozessor

AMD Ryzen 9 7945HX3D CPU gesichtet: Zen 4 Kerne und 128 MB 3D V-Cache für Enthusiasten-Notebooks

Es wird kolportiert, dass AMD möglicherweise seine ersten Notebook-CPUs für Enthusiasten vorbereitet. Die Ryzen 7000HX3D-Serie soll eine 3D-V-Cache-Technologie mit Zen-4-Kernarchitektur bieten. Eine angebliche AMD Ryzen 9 7945HX3D CPU könnte in Aussicht stehen, die über 16 Zen-4-Kerne und 128 MB Cache für Enthusiasten-Notebooks verfügt. Bisher sind jedoch keine weiteren Details bekannt, da das Unternehmen bereits High-End Ryzen 7045 “Dragon Range” Chips für Enthusiasten-Designs anbietet. Es bleibt abzuwarten, ob die 3D V-Cache Technologie bald auch in Laptops Einzug hält.

Quelle: 硬件茶谈 (via HXL)

Ein Weibo-Tech-Account (via HXL) hat angeblich die ersten Spezifikationen einer kommenden Ryzen 7045X3D CPU veröffentlicht. Berichten zufolge wird diese CPU 16 Kerne auf der Zen-4-Kern-Architektur und 32 Threads haben. Zudem wird sie Unterstützung für PBO-Übertaktung und Tuning-Fähigkeiten bieten. Eine bemerkenswerte Eigenschaft dieses Prozessors ist sein 3D-V-Cache mit einer Kapazität von 128 MB. Ähnlich wie beim Ryzen 9 7950X3D wird dieser Chip in einer Dual-CCD-Konfiguration geliefert. Eines der CCDs wird mit 64 MB gestapeltem Cache ausgestattet sein, während die restlichen 64 MB Cache von den beiden Zen 4-Dies stammen. Obwohl keine Angaben zu Taktraten oder Leistungswerten gemacht werden, folgt @Olrak29_ mit einem Datenblatt eines ASUS ROG STRIX SCAR 17 “G733PYV-LL045W” Gaming Laptops, das weitere Details zum AMD Ryzen 9 7945HX3D Chip enthält.

Die Taktraten des Ryzen 9 7945HX entsprechen bis zu 5,4 GHz. Zusätzlich kann man eine konfigurierbare TDP zwischen 55W und 75W erwarten. Die Desktop-Variante dieses Prozessors unterstützt einen höheren Boost-Takt von 5,7 GHz und hat ein höheres TDP-Budget von 120W. Das besagte Notebook ist mit einer NVIDIA RTX 4090, 32 GB DDR5-Speicher und einem 240 Hz IPS-Display ausgestattet und wird von dem australischen Händler Computer Alliance für 5599 AUD oder ca. 3800 US-Dollar gelistet. Es ist jedoch anzumerken, dass diese Informationen vorläufig sein könnten. Diese High-End-CPUs mit 3D-V-Cache-Boost aus der Dragon-Reihe könnten möglicherweise Intels Raptor Lake-HX und den kommenden 14. Generation-Refreshs übertreffen und im Vergleich zu den energieintensiven Chips des blauen Teams eine beeindruckende Gaming-Performance und einen effizienten Betrieb bieten.

  • AMD Ryzen 9 7945HX3D – 16 Core, 32 Thread, 5.4 GHz, 128 MB L3 Cache, 55-75W TDP
  • AMD Ryzen 9 7945HX – 16 Core, 32 Thread, 5.4 GHz, 64 MB L3 Cache, 55-75W TDP

Die Auflistung und der Leak bestätigen, dass AMD 3D V-Cache bei den High-End Ryzen 7000 Notebook-CPUs einsetzen wird. Zusätzlich zu dem Ryzen 9 7945HX3D werden weitere SKUs verfügbar sein, darunter der Ryzen 7 7745HX3D mit 8 und 12 Kernen sowie der Ryzen 9 7845HX3D. Ob es auch eine 6-Core 3D-SKU für Laptops geben wird, bleibt abzuwarten. Es ist anzunehmen, dass diese Chips und die entsprechenden Laptops in naher Zukunft auf den Markt kommen werden, da die Produktspezifikationen für verschiedene High-End-Laptops bereits fertiggestellt sind.

AMD Ryzen 7045 “Dragon Range” Laptop CPUs:

CPU NAME FAMILY PROCESS NODE ARCHITECTURE CORES / THREADS BASE / BOOST CLOCK L3 CACHE IGPU IGPU CLOCK TDP
AMD Ryzen 9 7945HX3D Dragon Range-H 5nm Zen 4 16/32 2.5 / 5.4 GHz 128 MB Radeon 610M (RDNA 2 2 CU) 400 MHz 55-75W+
AMD Ryzen 9 7945HX Dragon Range-H 5nm Zen 4 16/32 2.5 / 5.4 GHz 64 MB Radeon 610M (RDNA 2 2 CU) 400 MHz 55-75W+
AMD Ryzen 9 7845HX Dragon Range-H 5nm Zen 4 12/24 3.0 / 5.2 GHz 64 MB Radeon 610M (RDNA 2 2 CU) 400 MHz 45-75W+
AMD Ryzen 7 7745HX Dragon Range-H 5nm Zen 4 8/16 3.6 / 5.1 GHz 32 MB Radeon 610M (RDNA 2 2 CU) 400 MHz 45-75W+
AMD Ryzen 7 7645HX Dragon Range-H 5nm Zen 4 6/12 4.0 / 5.0 GHz 32 MB Radeon 610M (RDNA 2 2 CU) 400 MHz 45-75W+

Quelle: WccfTech

Bisher keine Kommentare

Kommentar

Lade neue Kommentare

Redaktion

Artikel-Butler

1,856 Kommentare 8,971 Likes

Es wird kolportiert, dass AMD möglicherweise seine ersten Notebook-CPUs für Enthusiasten vorbereitet. Die Ryzen 7000HX3D-Serie soll eine 3D-V-Cache-Technologie mit Zen-4-Kernarchitektur bieten. Eine angebliche AMD Ryzen 9 7945HX3D CPU könnte in Aussicht stehen, die über 16 Zen-4-Kerne und 128 MB Cache für Enthusiasten-Notebooks verfügt. Bisher sind jedoch keine weiteren Details bekannt, da das Unternehmen bereits High-End (read full article...)

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Samir Bashir

Werbung

Werbung