News System VGA

Ab Montag: Über-Notebook mit 2 Netzteilen und RTX 3080, ein verschlimmbesserter CPU-Kühler als Optik-Opfer, das eGPU-Bandbreiten-Leiden und vieles mehr

Nächste Woche werdet Ihr jede Menge interessanter Artikel auf meiner Homepage finden, das kann ich schon einmal guten Gewissens anteasern.  Zum einen ist da eine Serie mit dem XMG Ultra 17 geplant, einem Über-Notebook als Barebone, in dem eine echte RTX 3080 verbaut ist und das ich sogar mit einem Intel Core i9-11900K bestücken werden. Und weil es so viel Inhalt wird und variantenreich ausfällt, werde ich das Ganze einfach aufteilen und etwas splitten müssen. Doppelauspuff und Doppelvergaser in Form zweier fetter Netzteile sind natürlich allererste Pflicht! Dazu gibt es natürlich auch die beliebten, atemberaubenden Infrarot-Messungen, denn die Abwärme wird sicher infernalisch und die Zockerin von Welt sollte wirklich auf ihre PET-Pantalons aufpassen. Nicht, dass sich da noch irgendetwas was einbrennt.

 

Ein heißer Schenkelklopfer der etwas anderen Sorte kommt übrigens gleich morgen, denn mit dem schwarzen Scythe Mugen hat man etwas gemacht, was zwar schön aussieht, aber nicht wirklich zweckmäßig ist. Denn wer wandert schon mit einem schwarzen Pelzmantel über die Dünen der Sahara? Das ist immer noch ein Kühler und die Physik ist eine unbestechliche Scharfrichterin. Wir übrigens auch. Und so werden wir den schwarzen Kühl-Klops gegen den LED-bebollerten ARGB-Bruder antreten lassen. Der Rest steht schon in der Überschrift, ist aber beileibe kein Spoiler, denn die Abrechnung in Form von Zahlen und Fakten kommt natürlich erst morgen.

 

 

Ach ja, weil wir gerade so schön am Lästern sind: eGPUs sind zwar en vogue, aber die Bandbreite ist mindestens genauso knapp wie die Impfdosen.. Aber es soll ja besser werden. Wie gut, das zeigen wir diese Woche natürlich auch. Aber spoilern ist nicht, nur fies anteasern. Vorfreude und so. Naja, Ihr wisst schon.

Und sonst? Hier liegen noch ein paar Planar-Kopfhörer aus der Oberklasse, ein Durchflusssensor, eine SSD und jede Menge andere Dinge, die nur darauf warten, den Leser zu beglücken und irgendwie auf die nächste Zeit mit verteilt zu werden. Und wer Angst hat, mich könnte die böse Corinna doch noch erwischen, den kann ich (vorerst) ein wenig beruhigen, denn ich bekomme auch noch in dieser Woche den zweiten Dope aus der blauen Ampulle.  Dann ist (hoffentlich) erst mal Ruhe.

Apropos 308… Ti – Stay tuned. Da kommt bald was, was andere nicht haben. Aber das bleibt vorerst ein kleines TiTi-Geheimnis. Denn wer clever ist, nimmt mich unter NDA und gibt mir lieber was zum Spielen, Wässern (und testen). Dann klappts auch mit dem Klappe halten. Ehrensache 🙂

 

Lade neue Kommentare

P
Palmdale

Mitglied

60 Kommentare 16 Likes

Ein echter Schenkerklopfer :D. Freu mich auf die kommende Woche!

Antwort Gefällt mir

Gurdi

Urgestein

1,038 Kommentare 532 Likes

Doppel Netzteil für eine Laptop....unfassbar.

Antwort Gefällt mir

big-maec

Veteran

178 Kommentare 93 Likes

Das kommt dabei Raus, wenn man Desktophardware in ein Notebook quetscht.

Antwort 1 Like

Tim Kutzner

Veteran

231 Kommentare 98 Likes

Morgen bitte alle meinen Artikel zum Scythe Mugen 5 BE lesen, so viel Zeit habe ich noch nie in einen einzelnen Kühler gesteckt :D
Aber bevor man einen Hersteller unter Beschuss nimmt, muss eben wirklich alles noch 5x getestet werden, damit man sich GANZ sicher ist ..

Antwort 2 Likes

A
Arcbound

Mitglied

19 Kommentare 6 Likes

Ich bin ja schon gespannt, was du uns damit sagen willst 🤔
Ein kurzer Blick auf Wikipedia sagt mir da nämlich folgendes:

Und das war auch bisher mein Verständnis der dahinterliegenden Physik: Je besser eine Farbe thermische Strahlung reflektiert (= schlechter absorbiert), desto schlechter emittiert sie es im gleichen Atemzug. Und vice versa.

Antwort 1 Like

O
Obse

Mitglied

44 Kommentare 13 Likes

Ich würde mich bereiterklären den Avantone Planar Red ein neues zu Hause, zu spendieren für den Audiophilien Hörgenuss. :sneaky:

Antwort Gefällt mir

Igor Wallossek

Format©

5,577 Kommentare 8,626 Likes

Emissionsgrad ungleich Wärmewiderstand. Eloxieren geht. Aber das hat man nicht getan...

Antwort 1 Like

Riegelstriegel

Mitglied

98 Kommentare 60 Likes

Ich verstehe nicht, warum man so ein Notebook nicht einfach so dick macht, dass auch ein ausgewachsenes ATX-Netzteil reinpasst...
Da bin ich mal gespannt.

Antwort Gefällt mir

O
Oberst

Veteran

155 Kommentare 40 Likes

Nicht unbedingt. Nur, wenn man die Hardware nicht sinnvoll limitieren will und gnadenlos am Sweetspot vorbei zielt... Zum Vergleich: Von Acer gab's mal ein Predator 500 mit Ryzen 2700 (Desktop) und Vega56. Das hatte sinnvoll gesetzte Limits und kam daher mit einem 230W Netzteil klar. So viel langsamer als die Desktop Lösung war das damals gar nicht, obwohl der Verbrauch natürlich deutlich niedriger war. Die Vega hatte man auf grob 120W reduziert (also etwa 50% zur Desktop) und dabei im Schnitt 10% Leistung verloren. Das hätte man da ja auch machen können, aber hier will man wohl bis auf's letzte prügeln, koste es was es wolle...

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Werbung

Werbung