Gehäuse Modding Picture Story Testberichte

Sharkoon Elite Shark CA300T triftt ASUS Noctua 3070 – Modding-Projekt mit Gewinnchance aufs Case und einen noch geheimen Noctua Kühler

Im heutigen Workvlog zeige ich euch, wie eine GeForce ASUS Noctua 3070 mit der richtigen Idee elegant und edel aussehen kann, wenn man sie ins richtige Gehäuse packt. Also brauchte für diese Karte erst einmal ich ein Zuhause und dabei fiel meine Wahl auf das Sharkoon Elite Shark CA300T. Dieses Case bietet einen ordentlichen Airflow und mir gefiel zudem das Front-Design. Also erst einmal alles auf Start! Auf der letzten Seite gibt es noch das Timelapse-Video und den Hinweis, wie und wo man das Case und das neue Noctua-Produkt mit etwas Glück frei aufs Haus bekommen kann. Doch wie immer bei so einer Bilderstory ist der Weg das Ziel. Also erst einmal brav durchblättern bitte 🙂

Kommentar

Lade neue Kommentare

RX480

Urgestein

1,320 Kommentare 635 Likes

Wow, das ist mal wieder Alles "passend" gemacht!
(das selbst die ollen braunen NF dann net stören)

btw.
Könnte man eigentlich bei der 3070 weiße Lüfter draufpappen und evtl. noch die Abdeckung weißen.

Antwort 2 Likes

Klicke zum Ausklappem
f
funkdas

Urgestein

617 Kommentare 239 Likes

Naja du kaufst doch nicht eine Grafikkarte mit Noctualüftern, um dann andere drauf zu pappen. Dann kauf gleich ne billigere andere....

Antwort 1 Like

RX480

Urgestein

1,320 Kommentare 635 Likes

aber,
Falls man mal nen clean white Look für Frau/Tochter möchte!?

Antwort Gefällt mir

f
funkdas

Urgestein

617 Kommentare 239 Likes

Kaufst Du im Ernst eine 300 € teurere Noctua-Edition einer Grafikkarte, deren Witz ja gerade die Noctua-Lüfter sind, um dann genau diese Lüfter weg zu machen?
Dann investiere den Mehrpreis doch gleich in eine weiße Geforce oder nicht?
Ich gehe davon aus, dass nicht jeder einfach so eine Noctua-Edition zu Hause rumliegen hat, die man halt mal bisschen ummoddet.

Du kaust doch auch kein Auto in einer braunen Sonderlackierung gegen Aufpreis um es dann umzufärben, weil weiß schöner ist. Das Noctua-Braun ist quasi eine Sonderlackierung gegen Aufpreis.

Aber wenn Du das machen willst, dann nur zu :-)

Antwort Gefällt mir

RX480

Urgestein

1,320 Kommentare 635 Likes

Jein,
klar gibts weiße Grakas, aber net mit dickem 25mm Lüfter= leiser.

white look impliziert bei mir kühl+leise

btw.
Die NF kann man sicher anderweitig weitergeben, das wäre jetzt kein Problem.

Antwort Gefällt mir

w124

Mitglied

46 Kommentare 17 Likes

Sehr geil,

Ich hab diese ausgesprochen schöne Asus-Noctua Karte auch ausprobiert, aber leider nicht adäquat in mein Define S2 reinbekommen.

Antwort 1 Like

K
Kistenklaus

Mitglied

13 Kommentare 8 Likes

Moin
Schönes Worklog. Den Aufbau würde ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen. Gute Arbeit.

Also die braunen Noctua auszutauschen, meinetwegen mit einer schwarzen Version, fände ich gar nicht wild. Auch einen anderen, dafür weißen Lüftertyp - kein Problem. Wenn man sich die Noctua anschaut, dann profitiert sie ja sicher nicht ausschließlich vom Lüfterfabrikat.
Die dürfte sich im 3,x-Slot Design bewegen. Insofern ist allein der "über"-dimensionierte Kühler eine Verbesserung zu anderen Layouts.

Bist du mit der Performence der 3070 zufrieden? Der Mehrpreis zur 3080ti wäre ja - wenn man ohnhein in der 1.xxx€+-Klasse ist, überschaubar.
Und machst du was beruflich mit Leder? Oder wie kommt man auf die Idee, sich das Gehäuse in mühevoller Arbeit zu verkleiden?
Darüber hinaus: das Display wird via HDMI oder USB angesteuert?

Antwort 1 Like

wuchzael

Moderator

713 Kommentare 427 Likes

Sehr geiles System (y)

Die Eule auf dem Display hatte ich Jahrelang als Wallpaper :love:

Grüße!

Antwort 1 Like

v
vonXanten

Urgestein

718 Kommentare 286 Likes

Schnieckes System, allerdings die grauen Redux Lüfter? Warum nicht auch dort Konsequent die hübschen beige braunen?
Eine Luftkühlung für die CPU kam nicht in Frage? Karte ist ja auch Luftgekühlt, hätte sich ja angeboten.

Die Eule pappt hier auch noch an ein oder zwei Gehäusen. Als Hintergrund würde ich doch das stilisierte Noctua Symbol vorziehen.

Antwort 1 Like

skullbringer

Veteran

269 Kommentare 256 Likes

durch andere Lüfter austauschen?! pfff... Kultubanausen :ROFLMAO:🦉

Antwort 3 Likes

ApolloX

Urgestein

1,064 Kommentare 558 Likes

Eine schöne Handwerksarbeit. Sehe es mit den Farben auch so, die normalen Noctua sind nicht meins, aber wenn das ganze Gehäuse das aufgreift, ok!

Antwort 2 Likes

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Es sollten alle Farben aufgegriffen werden von Noctua Braun,Beige,Grau,Schwarz, Weiß.

Die Redux fügen sich prima zu denn Edelstahl Radiatoren ein.

Und naja Luftgekühlt kann jeder hier sollte einfach eine Hybrid Kühlung rein.

Antwort 1 Like

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Die Performance der 3070 ist wirklich ganz OK leider ist die Karte nur eine Leihgabe und der Build lebt nicht lange. Und die Noctua Karte gibt es leider nur als 3070 was ich nicht so ganz verstehen kann. Die Kühlung ist wirklich fast schon overpowert für die 3070
Nein ich bin Berufssoldat seit 18 Jahren die Idee war einfach in meinem Kopf zu zeigen daß man auch mit der richtigen Idee die Karte herzeigen kann. Und eine Ziernaht mit einer Nähmaschine war jetzt nicht ganz so schwer. 😊
Display bekommt Strom über USB und wird per HDMI angesteuert dazu verfügt es noch über Touch Funktion.

Antwort 2 Likes

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Ist auch ein extremer Brummer

Antwort Gefällt mir

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Am besten mit RGB 🤣🤣 gleich Ohrfeigen

Antwort Gefällt mir

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Und btw die Lüfter auf der GPU hat Noctua gewählt weil wenn man genau hinschaut ist das ein Eulen Gesicht mit Augenbrauen und Schnabel.

Daher wurden auch die NF genommen da die aussehen wie Augen einer Eule.

Antwort Gefällt mir

S
Stirrling

Mitglied

26 Kommentare 9 Likes

Wieder ein schöner Build - ich mag die andere Herangehensweise, die deine Rechner gestalterisch haben.

Antwort 1 Like

v
vonXanten

Urgestein

718 Kommentare 286 Likes

Die hat dann aber ganz schön weit aufgerissene Augen. Wahrscheinlich vor erstaunen über den Rechner ;)

Die Kühlung mit zwei 360er Radiatoren ist aber auch sportlich, hast noch ein paar OC Versuche vor? Oder gibt es bald eine Fortsetzung mit anderer Karte und komplett unter Wasser?

Antwort 1 Like

Pascal Mouchel

Moderator

821 Kommentare 931 Likes

Leider wird der Build wieder zerlegt und für das Nächste Projekt verwendet.

Das ist immer das traurige an solchen Custom Builds die man für Workvlogs und Videos baut sie leben nicht lange.

Leider möchte Asus die Karte wieder zurück ich hatte die sehr sehr gerne behalten aber ich bin schon dankbar für die Leihgabe von Asus um diesen Build für euch zubauen.

2x360 für eine CPU naja ist schon etwas Dekadent und wie geschrieben Overpowert für OC wäre das sicherlich super Mal schauen ob ich bevor es zerlegt wird kurz ein OC Versuch starten was da so geht.

Jetzt liegt die Temp im Idle bei 26° im Gaming bei 40+-5° und das ganze Stock also die Kühlung ist schon sehr gut.

Antwort 2 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Pascal Mouchel

Werbung

Werbung