GPUs Latest news

Now it’s getting frosty! Sapphire unveils its new Sapphire Radeon RX 7700 XT Frostpunk 2 graphics card

Even though winter is slowly being consigned to the past and summer temperatures are on their way, Sapphire is keeping things frosty for the time being. The company has unveiled its new Sapphire Radeon RX 7700 XT Frostpunk 2 graphics card.

Image Source: Sapphire

Sapphire announced that together with the studio 11 bit, known for games such as This War of Mine or Frostpoint, they have presented a new graphics card with the title of one of their games. It’s the Sapphire Radeon RX 7700 XT Frostpunk 2 and as if that wasn’t enough, they’ve added some interesting extras, but let’s get to the technical specifications first.

The graphics card comes with AMD’s RDNA 3 architecture. It has a memory of 12 GB GDDR6 and a 192 bus interface. For this reason, it has a bandwidth speed of 18 Gbps. The Sapphire Radeon RX 7700 XT Frostpunk 2 graphics card also has 3456 stream processors, 54 ray accelerators and 54 CUs. The AMD Infinity Cache is 48 MB. 2x HDMI 2.1 and 2x DisplayPort 2.1 UHBR 13.5 are included as connections. The game boost is 2226 MHz, while the boost clock is higher at 2584 MHz. Further details can be found in the list below.

Model

SAPPHIRE PURE AMD Radeon™ RX 7700 XT Frostpunk 2 Edition, 12 GB

GPU Architecture

AMD RDNA™ 3

Stream Processors

3456

Core clocks

Boost Clock up to 2584 MHz

Game Clock up to 2226 MHz

Ray Accelerators

54

AMD Infinity Cache™

48 MB

Compute Units

54 CUs

Memory Size/Bus/Clock

12 GB / 192 bit GDDR6 / 18 Gbps

Displays

Maximum 4 displays, each with resolution up to 7680 x 4320 px

Interface

PCI-Express 4.0 x16

Video output

 

2x HDMI 2.1a

2x DisplayPort 2.1 UHBR 13.5

BIOS support

UEFI

Frostpunk 2 Features

Metal Backplate with Frostpunk 2 Graphics

3 Keyboard Keycaps

3 Enamel Pins

Frostpunk 2 Deluxe Edition Game Code

Product package with Frostpunk 2 theme

ARGB SAPPHIRE Logo (set to Orange default color)

PURE Features

White Fans and Fan Shrousd

Premium Digital Power Design

Ultra High Performance Conductive Polymer Aluminum Capacitors

Fuse Protection

High TG Copper PCB

Optimized Composite Heatpipe

Intelligent Fan Control

Precision Fan Control

Angular Velocity Fan Blades

TriXX Supported

TriXX Boost

White Graphics Card Supporter

AMD Features

DirectX 12 Ultimate Support

DisplayPort™ 2.1 Support

AMD Radiance Display™ Engine

AMD FidelityFX™ Super Resolution technology*

DirectX® 12 Ultimate Support

Microsoft® DirectStorage Support

Vulkan® Optimized

AMD Smart Technologies

AMD Software: Adrenalin Edition™

AMD Noise Suppression

AMD Privacy View

AMD Radeon™ Super Resolution technology

AMD FreeSync™ Technology*

Cooling

Tri-X Cooling

Two-Ball Bearing fans

Size

2.5 slot, ATX

320 x 128.75 x 52.57 mm

Power Consumption

240 W Total Board Power

OS

Linux®, Windows 10 or 11

64-bit operating system required

System Requirements

700 Watt Power Supply

2x 8-pin PCI Express® Power Connector

PCI Express® x16 lane graphics slot

Minimum 8 GB RAM, 16 GB recommended

Maybe some of you have seen or read it from the list or the picture, if not, then there are a few extras with your order. This means you also get 3 keyboard keycaps and 3 enamel pins. You will also receive a Frostpunk 2 Deluxe Edition game code. The release is scheduled for July 2024.

Image Source: Sapphire

If you want to see the whole thing in video format, you can do so here:

Source: Sapphire

Kommentar

Lade neue Kommentare

DigitalBlizzard

Urgestein

2,334 Kommentare 1,172 Likes

Danke für die Präsentation @Hoang Minh Le , wie ich finde seit langem die wirklich coolste Optik bei Grafikkarten, endlich wird Sapphire wieder mutig, coole Optiken, auch wieder Consumer Boards, undnauxhbwennbes "nur" eine 7700 ist, so ist es doch zumindest optisch und wahrscheinlich bei der Dimensionierung des Kühlers eine leise und sehr kühle Karte.
Wirklich ein echt cooles Stück, weiter so Sapphire, jetzt noch ein Whitebuild Mainboard im dem Punk Style, und Sapphire wird endlich wieder ein richtig cooler Board-Partner.
Die letzten Jahre waren im Sachen Design ja eher nicht so mutig, die Nitro+ sahen immer gleich aus irgendwie, daher freut mich sowas umso mehr.

Antwort 3 Likes

Y
Yumiko

Urgestein

508 Kommentare 218 Likes

Die große Frage: Warum die 7700XT?
Einer der unspannendsten GraKas bei AMD mit der erheblich interessanteren 7800XT nur wenige Euros mehr (10%, ca. 50€).

Antwort Gefällt mir

L
Legalev

Mitglied

48 Kommentare 51 Likes

kann man fast als Retro Karte bezeichnen.
Wer etwas älter ist kennt noch einige Karten mit speziellen Design.

Optisch sehr gelungen und bitte mehr davon.

Antwort Gefällt mir

DigitalBlizzard

Urgestein

2,334 Kommentare 1,172 Likes

Ja, gab mal eine Zeit da haben HIS und co unter ATI öfter mal sowas gebracht, zuletzt gab es sowas eigentlich nur bei Asrock Mainboards, aber nicht in der Ausprägung, ich finde das einen schönen Trend, Crunch oder Cyberpunk Style in Verbindung mit Whitebuild ist durchaus viel interessanter als das meiste RGB.

Antwort 1 Like

F
FaktorX

Mitglied

24 Kommentare 11 Likes

Oh die ist schön aber wie schon geschrieben leider der falsche Chip. :(

Antwort Gefällt mir

n
norpeimi

Mitglied

16 Kommentare 10 Likes

Reden wir hier noch von einer Grafikkarte oder schon von einem Designerstück?
Soll dieses Stück Technik auch noch eine Funktion erfüllen oder eben nur schön aussehen .

Ich bin wahrscheinlich nicht mehr die Generation , welche sich eine Grafikkarte nach deren aussehen kauft . Ich entscheide rein nach technischen und wirtschaftlichen gesichtspunkten und das Aussehen ist so ziemlich an letzter Stelle was mich zu einem Kauf bewegen würde . Ich verwende auch überhaupt keine interne Beleuchtung innerhalb des PC's weil ich finde das ist Energieverschwendung. Auch steht bei mir der Rechner UNTER und nicht AUF dem Schreibtisch. Ich verwende den Rechner zur Arbeit und zum Zocken aber sicher nicht als ein Accessorie.
Allerdings gehöre ich auch schon zum fortgeschrittenen Alter und verstehe daher vielleicht den Zwang zum besonderen in einer immer einheitlicher werdenden Menschheit nicht mehr .
Wenn ich mit gleichaltrigen spreche so erinnert sich noch jeder an den ersten Walkman und wie der ausgesehen hatte , wie die Gartenstühle ausgesehen hatten .... Es gab weniger Abwechslung bei den Gebrauchsgüter aber dafür viel mehr Abwechslung bei den einzelnen Charakteren . Heute ist alles individualisiert und wird regelrecht zur Religion hochgehoben , aber die Menschen werden immer Einheitlicher .
Vielleicht ist es zeit für einen neunen Menschen ... Mensch v 2,02 - Peace-Edition .

Antwort 1 Like

Klicke zum Ausklappem
DigitalBlizzard

Urgestein

2,334 Kommentare 1,172 Likes

Ich bin sicher auch nicht die Generation, als 70er Baujahr, aber trotzdem weiß ich eine schöne Optik zu schätzen und heutige Cases haben meist viel Glas und viel Beleuchtung, da schadet eine schöne Optik definitiv nicht

Antwort 2 Likes

Dragokar

Mitglied

14 Kommentare 13 Likes

Für runde 350€ wäre das auch eine brauchbare Karte, aber zu den aktuellen Preisen leider nicht. Sapphires Garantielotto noch obendrauf und schon hab ich keine Lust mehr auf dieses Modell als Selbstkauf.

Antwort Gefällt mir

OdinsHeaven

Mitglied

27 Kommentare 11 Likes

Musste direkt mal den aktuellen Preis raus suchen. Ja das wäre mir auch zu viel, da würde ich auch glatt eher zur 7800XT greifen. Das Sapphire auch so denkwürdige RMA hat wusste ich nicht - scheint gerade bei vielen Anbietern ein Problem zu sein.

Antwort Gefällt mir

Dragokar

Mitglied

14 Kommentare 13 Likes

Geht eher um die Garantiebedingungen, die geben zwar drei Jahre, aber nur dem Handel und auch nicht jedem.

Deshalb wurde meine nächste Karte die eine andere Marke, eine bei der ich solche Scherereien und Lotterie nicht hatte und habe.
Zitat aus meinem Ticket:

Antwort Gefällt mir

JoeyTai

Mitglied

11 Kommentare 1 Likes

Das Design finde ich zwar nice als Karte, aber lieber Geräuschdämmung weniger Design und dann die billigste nächstschnellere Karte einbauen empfinde ich persönlich als sinnvoller. Wie beim Auto.. Schnickschnack weglassen und lieber größeren Motor ;) Aber: Jedem das Seine.

Antwort Gefällt mir

Q
Qwaffl

Mitglied

11 Kommentare 5 Likes

Ich finde es zwar ganz schön, dass es wieder/weiterhin ein paar custom Design PC-Komponenten gibt wie auch z.B. die Lightsaber Collection SSD von Seagate, aber wenn ich mir so anschaue, wie viele Konsolen früher als Special Edition angeboten wurden und wie wenig es von der aktuellen Generation gibt (die Switch mal ausgenommen), ist die Zeit, in der eine signifikante Anzahl an Käufern einen Preisaufschlag für Optik bezahlen wollen, wohl vorbei. Andererseits halten die Komponenten für Whitebuilds ihre höheren Preise ziemlich hartnäckig.

Antwort Gefällt mir

a
argh113

Mitglied

16 Kommentare 8 Likes

Sieht ganz hübsch aus aber am Ende werden warscheinlich wie allzu oft zu wenige verkauft weil es spät im cycle ist und nicht der attraktievste Chip. Dann wars das wieder mit besonderen Karten.

Antwort Gefällt mir

S
Schachfreund

Mitglied

18 Kommentare 0 Likes

Schöne Karte, keine Frage.

Antwort Gefällt mir

Gamehubler | Toni

Mitglied

17 Kommentare 8 Likes

Eine tolle Karte mit dem Design kann man sicherlich ein coolen Custom Mod machen.
Bin gespannt ob Sie da bei dem einen oder anderen Rostigen Build im laufe des Jahres vielleicht gesehen wird.

Je nach Preis ist es natürlich eine hübsche Karte. Auch wenn ich Mir eher das Frostpunk in dem rostigen Look gewünscht hätte und eine schöne Weiße Karte soweit gern gesehen hätten.

Antwort Gefällt mir

Q
Qwaffl

Mitglied

11 Kommentare 5 Likes

Als Herausforderung daran sehe ich, dass die rostige Seite die Backplate ist und du dann Deine GPU mit den Lüftern nach innen auf den Riser installieren musst, um das voll zur Geltung zu bringen.

Antwort Gefällt mir

Gamehubler | Toni

Mitglied

17 Kommentare 8 Likes

Kann ich nicht ganz Nachvollziehen die Aussage der Positionierung.
Wenn man irgendwas mit einem Riser Installiert ist es am Ende ja eh Schnuppe was du für ne Backplate hast. (Weil man sie nicht sieht)
Somit keine Karte der Wahl wenn da ein Motiv drauf ist außer der Preis ist entsprechend Niedrig.

Antwort 1 Like

G
GPUModder

Mitglied

51 Kommentare 11 Likes

Was für eine coole Karte! Mir gefällt die Optik sehr gut. Ein wenig verstehe ich nicht, warum man dazu die 7700XT verwendet hat und nicht in der Leiter nach oben geklettert ist? 7900XT zum Beispiel. Aber seis drum! ;)
Persönlicher Frostpunk Exkurs:
Frostpunk 2 hab ich zwar noch nicht gespielt, aber Frostpunk 1 hat mir damals sehr kurze Nächte und viele mitreisende Momente beschert. Ich kann mich noch gut erinnern. War immer hingezogen zu dem Game. Aber da ich eigentlich nicht der Typ für "Aufbauspiele" bin hab ich immer auf einen Sale gewartet. Dann kam dieser Sale und ich konnte mich mal gleich am Stück für 10 Stunden nicht von dem Game trennen und wäre es nicht 5 Uhr morgens gewesen, wahrscheinlich noch länger nicht! Selten, dass mich ein Game in der Weise so extrem gepackt hat. Hätte ich nie für möglich gehalten. Es greift einfach alles so stark ineinander. Zudem dieser permanente Druck aus es wird kälter und die Bevölkerung ruft nach dies und das! Das hat mich einfach gepackt. Mal schauen wie es beim zweiten Teil wird, den ich mir sehr sicher zu gemühte führen werde. Achtung Wortwitz! Dazu muss es allerdings frostiger werden. :D

Antwort Gefällt mir

Klicke zum Ausklappem
n
norpeimi

Mitglied

16 Kommentare 10 Likes

Dann sind wir beide aus der gleichen Generation . Ich gehöre allerdings mehr zu den Puristen ; aller schnickschnak welcher keinen Zweck erfüllt wird abgestellt ( So wie früher unter DOS wo man auch geschaut hat möglichst viel Speicher unterhalb 640 kB frei zu bekommen und alles was geht in die UMB zu verschieben -> Momochromspeicher freigenen im EMM386: include b000-b7ff ) . Daher steht auch mein Rechner UNTER dem Tisch , weil es eben nix zu sehen gibt ( 0 Bilnkgedingsel ).

Aber ich gebe dir Recht daß jeder selber entscheiden muss und soll was für Ihn wichtig ist , und das gilt auch für Design . Sonst würden ja viele Leute Ihren Job verlieren da man dann nicht 15 verschiedene Grafikkarten mit dem Chipsatz xyz bräuchte sondern nur eine. Und wie jeder weis hat jedes Design auch abseits der Beleuchtung seine vor und Nachteile ( zB Lüfter ; Wärmeentwicklung ... )

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Hoang Minh Le

Werbung

Werbung