Mobile News

Dank des Projekts Sandcastle läuft jetzt Android 10 sogar auf einigen iPhones – Blasphemie oder Nutzwert?

Kürzlich haben Entwickler einen Weg gefunden, wie man ein iPhone-Jailbreak mit einem gerooteten Android-Gerät durchführen kann. In der vielleicht ehrgeizigsten Crossover-Episode aller Zeiten hat man auch herausgefunden, wie man dann das Android-Betriebssystem auf dem iPhone selbst ausführen kann.

Das Projekt Sandcastle ist eine Initiative, die es ermöglicht, einen etwas funktionelleren, abgespeckten Build von Android 10 auf berechtigten iPhones zu flashen, von denen es bisher insgesamt allerdings nur zwei gibt (iPhone 7 und iPhone 7 Plus), wo dies gelungen ist. Hier ist ein einfaches Diagramm Entwickler, das zeigt, welche Funktionen auf welchen Geräten real auch nutzbar sind.Selbst auf den beiden iPhone 7 funktionieren der Grafikprozessor, die Audioausgabe, das Mobilfunkmodem, Bluetooth und die Kamera immer noch nicht so recht. Da es sich zudem um eine sehr frühe Version von Android handelt, werden Leistung und Akkulaufzeit wohl auch nicht gerade nicht optimal sein. Außerdem ist der Speicher schreibgeschützt, Dateien kopieren bleibt also erst einmal unmöglich. Aber wenn man ein altes Ersatz-iPhone 7 herumliegen hat, kann man ja gerne mal daran herumbasteln. Außerdem sollte ein iPhone, auf dem Android läuft, ein recht beeindruckender Party-Gag sein. Wie aber haben es die Entwickler geschafft, dieses scheinbar unmögliche Kunststück zu vollbringen? Das Projekt Sandcastle hat eine detaillierte Erklärung hier veröffentlicht.

We would not have been able to port Android nearly so quickly, if at all, without relying on Corellium’s revolutionary mobile device virtualization platform. Our platform creates software-based models of mobile device hardware, enabling users to run ARM-based operating systems on ARM-based enterprise servers. This groundbreaking advancement empowers engineers with scalability, efficiency, and innovative new tools for research, testing, training, and development purposes. By leveraging our virtual devices, along with our deep knowledge of both the Android OS and the iPhone hardware, we were able to rapidly iterate to bring Android to life.

Erwähnenswert ist sicher auch, dass zwei der am Projekt Sandcastle beteiligten Entwickler vor über zehn Jahren Android auch erfolgreich auf dem ursprünglichen iPhone betrieben haben. Wenn Ihr ein iPhone 7 herumliegen habt und es ausprobieren wollt, könnt Ihre die Version hier herunterladen. Leider scheint es keine Anleitung zu geben, wie der Prozess abläuft, also vollen Spieltrieb voraus und selbst gebastelt!

Quelle: Project Sandcastle

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung