Reviews SSD & HDD Storage Storage drives

Corsair MP700 Pro PCIe 5.0 NVMe SSD in test – Extremely fast and cool enough. Workstation benchmarks and material analysis included

Do you even need an NVMe SSD with PCIe 5.0 like the Corsair MP700 Pro and if so, where is the pain threshold for the price? Does such a bolide bring any real added performance value and what is actually installed in detail? Nothing escapes my material tests in this regard and yes, the SSD really is ROHS-compliant. But you could have guessed that. And so today I’m doing the test, taking the SSD apart and also looking at the cooling. Because the MP700 without Pro had its problems back then. So it’s better to take a closer look. And of course also inside, but I’ll get to that in a moment.

The 2 TB version without cooler currently starts at 333 euros street price, the one with the cooler tested today starts at 369 euros and the part with water block is around 379 euros. That’s not cheap, but you do need to cool the SSD. Apart from the fact that the Phison E26 controller can easily get over 100 °C without cooling and then brutally throttle (self-protection), it gets quite hot overall. The cooler installed by Corsair isn’t the last word in wisdom either, but I’ll come to that later. But at least it cools perfectly as long as it is actively used. Just as a spoiler.

An important preliminary remark on PCIe 5.0 and compatibility

The new PCI Express 5.0 (Gen5) standard brings with it a number of changes that place new technical demands on hardware components. In order to fully benefit from PCI-Express 5.0, you need a mainboard that supports PCI-Express 5.0 as well as corresponding I/O support from the CPU or an I/O controller. Current processors such as Intel’s 12th and 13th generation Core and AMD’s Ryzen 7000 series support PCI-Express 5.0, albeit with a different number of lanes.

On motherboards, most M.2 slots offer four lanes of PCI-Express bandwidth via their PCI-Express 5.0 M.2 slots. This information can be checked on the mainboard manufacturer’s data sheet under the STORAGE section. Some motherboards also offer expansion options via riser cards, such as those offered by ASUS and MSI for Gen5 devices. When using a PCI-Express 5.0 SSD in a PCI-Express 5.0 slot, the SSD is operated at its full speed.

PCI-Express slots are generally compatible with each other, but you should be aware of the performance limits. A PCI-Express 3.0 SSD that is designed for 3,000 MB/s will not suddenly reach 12,000 MB/s in a PCI-Express 5.0 slot, nor will a Gen4 SSD with a rating of 7000 MB/s. Conversely, a PCI-Express 5.0 SSD in a PCI-Express 3.0 slot will only operate at the maximum theoretical speed of the slot.

Unboxing, accessories and technical data

The version tested today is supplied with a cooler made of extruded aluminum and a 2 cm fan, which unfortunately and DAU-safely has to be fed from a SATA port. This is at least as annoying as the fan itself, which would probably have been sufficient even at 50% speed. But more on that in a moment, when it comes to heat development and the cooler. And yes, a good thermal shield on a current motherboard is actually sufficient for cooling as long as there is a small amount of airflow in the case. You can’t do without it completely.

That takes care of the scope of delivery and cooler, including the power connection, and we’ll quickly take a look at the technical data before we delve deeper into the matter. This is definitely worthwhile and offers interesting insights that are only available in this form exclusively here.

Technical data

You will find the size and installation dimensions in the table below, as well as the key electrical data, including power consumption and environmental specifications.

But that’s enough of an introduction for now, let’s move on to the technology! Please scroll on…

Corsair Force Series MP700 PRO 2TB, M.2 2280/M-Key/PCIe 5.0 x4 (CSSD-F2000GBMP700PNH)

CSV-Direct.deLagernd im Versandlager - Lieferzeit 2-5 Werktage313,39 €*Stand: 15.04.24 14:41
BA-ComputerAbhol-/Versandbereit in 1-3 Werktagen313,87 €*Stand: 15.04.24 14:43
alza.deAuf Lager; Lieferzeit: 2 Werktage313,90 €*Stand: 15.04.24 13:28
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von geizhals.de

Corsair Force Series MP700 PRO 2TB, M.2 2280/M-Key/PCIe 5.0 x4, Kühlkörper (CSSD-F2000GBMP700PRO)

galaxusca. 2 Wochen332,89 €*Stand: 15.04.24 14:39
electronis.de2-4 Tage368,30 €*Stand: 15.04.24 14:42
Proshop.deBestellware - 8-10 Tage Lieferzeit379,90 €*Stand: 15.04.24 13:09
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von geizhals.de

Corsair Force Series MP700 PRO Hydro X 2TB, M.2 2280/M-Key/PCIe 5.0 x4, Kühlkörper (CSSD-F2000GBMP700PHX)

alza.deLieferzeit siehe Shop334,90 €*Stand: 15.04.24 13:28
electronis.de2-4 Tage338,97 €*Stand: 15.04.24 14:42
HiQ24Alsdorf: bei Vorbestellung in ca. 24h - 48h lagerndVersandlager: lagerndStand: 15.04.24 13:45357,90 €*Stand: 15.04.24 13:48
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschriebenmit freundlicher Unterstützung von geizhals.de

Kommentar

Lade neue Kommentare

Roland83

Urgestein

663 Kommentare 501 Likes

Schön das das auch mal erwähnt wird, denn ich ärgere mich jedes mal wieder bei div SSDs wenn ich mühsam die Aufkleber herunter arbeiten kann damit dann nicht ein Hautdicker Sticker zwischen Wärmeleitpad der Boardkühler und den Komponenten der SSD sitzt :rolleyes:...
Eigentlich ist das total schwachsinnig bzw da müsste es doch langsam eine praktikablere Lösung seitens der Hersteller geben.
Es ist ja nicht so das die Temperatur bei NVME SSDs erst seit 2 Tagen ein Thema ist, manchmal fragt man sich schon ob sich da überhaupt jemanden Gedanken macht.

Antwort 7 Likes

S
SpotNic

Urgestein

910 Kommentare 382 Likes

3° sind wohl verschmerzbar, meinste nicht auch?

Antwort 1 Like

echolot

Urgestein

906 Kommentare 705 Likes

Huiiii. Geht gut und kühl. Danke meinerseits für die Infos. Hier noch ein Fehler auf Seite 3.

View image at the forums

Antwort Gefällt mir

Roland83

Urgestein

663 Kommentare 501 Likes

Nein, denn wenn mich der Aufkleber 3 Grad kostet und ich als Kunde noch extra für einen nervigen Lüfter samt bescheuerten Sata Kabel-Stecker zahle der dann wieder heiße 8 Grad gutmacht ist das einfach nur ohne Worte...
Es ist halt denke ich selbsterklärend einfach eine blöde Idee irgendwelche Produkt oder Garantieaufkleber zwischen den Kühlkörper und die kühlende Fläche zu kleben.

Antwort 9 Likes

S
SpotNic

Urgestein

910 Kommentare 382 Likes

Ich werde diese Paranoia im einstelligen Gradbereich wohl nie verstehen und wenn mir das Kühlkonzept nicht passt kauf ich einfach was anderes.

Ob das blöde ist kommt auf den Blickwinkel an. Corsair wird die Dinger auch ohne Kühler vertreiben, der poplige Consumermarkt ist wohl kaum die Haupteinnahmequelle und für ein paar Freaks die Fertigung umstellen ergibt Betriebswirtschaftlich nunmal überhaupt so garkeinen Sinn.

Antwort 2 Likes

Nulight

Veteran

220 Kommentare 142 Likes

Wenn der Platz da ist:
Einen Wasserkühler halte ich dann selbst doch für mich übertrieben, aber wer es mag 👍🏼

View image at the forums

Antwort 1 Like

Igor Wallossek

1

10,155 Kommentare 18,727 Likes

Gefixt, danke. :D

Antwort 1 Like

Gregor Kacknoob

Urgestein

524 Kommentare 442 Likes

Das ist ja auch eine Designfrage. Wenn du eine MO-RA oder ähnliche externe Radiatoren dein Eigen nennst, dann könnte man auch zu dem Wunsch kommen, alle Lüfter und/oder passive Kühlelemente durch Wasserkühler zu ersetzen, damit der PC keine Gehäuselüfter mehr benötigt. Das ist halt mein persönliches Ziel. Am liebsten noch ein kleinen Radiator mit einem Silent-Lüfter im PC, damit die Luft im PC mittels MO-RA gekühlt wird. Dann kommt auch kein Staub mehr in den PC.

Ich widerspreche dir aber kein Stück. Mehr noch. So eine SSD werde ich nie brauchen. Vermutlich käme ich auch mit PCIe 2 aus - ohne jede Notwendigkeit für eine Kühlung :)

Antwort 5 Likes

Ghoster52

Urgestein

1,398 Kommentare 1,058 Likes

Naja, mir sind die "dicken" Aufkleber auch ein Dorn im Auge.
Als blödes Beispiel, stellt euch mal vor, auf jeden VRAM-Modul der GPU wäre ein Aufkleber.
Die Dinger werden zum Teil doch recht warm und da ist Kühlfläche nun mal von Vorteil ohne Aufkleber.
Man fährt ja auch nicht mit angezogener Handbremse.... ;)

@ Igor
Vielen Dank für den Test! Zeigt mal wieder, das "Ottonormalo" mit jeder PCIe 3.0x4 SSD glücklich werden kann
in Bezug auf realen Geschwindigkeitsvorteil in der Praxis.

Antwort 2 Likes

echolot

Urgestein

906 Kommentare 705 Likes

Wenn es mit Wakü keine Einbrüche gibt und der Einbau auch sonst kein Problem darstellt, dann wäre es ein vertretbarer Mehrwert, wenn man auf die Datenraten angewiesen ist. Und dieser Kandidat sieht doch gut aus.

View image at the forums

Antwort 2 Likes

S
SpotNic

Urgestein

910 Kommentare 382 Likes

Doofer vergleich, die SSD wird durch die 3°C ja nicht langsamer, sofern also alles in der Range bleibt macht es halt keinen Sinn die Fertigungsprozesse zu ändern nur weil dann ein paar wenige besser schlafen können. Den Chip juckt das herzlich wenig.

Antwort 1 Like

Nulight

Veteran

220 Kommentare 142 Likes

@Gregor Kacknoob ->
Diese Idee hatte ich allerdings auch schon wegen eventuellem Spulen Fiepen.

Antwort Gefällt mir

G
Guest

Das Gefühl von ZAHNARTZBOHRER..oder?

Ich würde ein Gehäuse entwerfen.. weil es das PC Gehäuse ist--platz für 20 SSD hat-- is ja stylish
wie Cosair vorgeht--und weils so ist das 2024er Projekt.. Gusto is gross.. Wille is mittel.. Ziel bescheiden...:)

Zb hast eine Seite im Rechner wo du 8 dieser SSD als Türme am Board steckst. Thermisch am weitesten
weg von CPU und GPU etz.. na ja. Und die Abwärme wird leise abgeführt.
Das ist dann Flüssigkeitskühlung, Aber anders wie das Zeug was es jetzt gibt.
Dazu müssten alle Hersteller von allem eINMAL ZUSAMMENSITZEN UND DAS DEFINIEREN.
Des wäre DER Kick um die BRANCHE etwas mehr in die Moderne zu bringen.
Modular
Steckbar
absolut gut
weg von so Stecker die.. ( bau gerade aus einem BMW 7er Teile aus ( eh der gute 2016er)..zum kotzen.. und nein weil ich es kann
war schon die Tante vom Neffen ( der Vollkoffer) da weil sein armes Auto--- RGP77----- ) wenn die das net i bin HobbySchrauber!
können und wollen, warum soll der PC Markt.
NIVEA--es gibt immer was zum kurzschließen oder abfackeln lang lebe die 2 gbt ram rtx 5040er um 999.-

Mir würden SSD in der 2000 schreiben / 2000 Lesen kalt und immer und ewig ab 100 Terabyte ab 200 Euro mehr taugen.

Schönes Wochenende... Endlich mal Zeit meine 27 Jahre alten Röhrenverstärker zu zerlegen.warten. Neue alte gute Röhren..geil
Und dann wenn es kalt is im warmen Sofa Musik genießen und ich bin nicht da, peace :)
Natürlich Schallplatten. wegen der Covers.. Und die alten Tanoy brauchen eh bis wach sind.. Und Getränkepause.. und dann schalten
:) wir die beiden Chord ein und die Bund weh 800er-- MUSE-- STONES---MOZART--- LED ZEPPELIN aus

Antwort 1 Like

Klicke zum Ausklappem
echolot

Urgestein

906 Kommentare 705 Likes

😂 😂 😂...Übersetzer dringend erfoderlich...ich finde es spaßig mittlerweile. Muss man erst einmal so hinbekommen. Bringt Schwung in die Bude.

Antwort Gefällt mir

Gregor Kacknoob

Urgestein

524 Kommentare 442 Likes

Ganz ganz wilde SyNtx

CDs sind in punkto erreichbarer Wiedergabequalität der Schallplatte im Vorteil *duck und weg*

Antwort Gefällt mir

FfFCMAD

Urgestein

668 Kommentare 173 Likes

Viel zu warm. Wird wohl noch ein wenig dauern, bis ich zwei PCIe5 SSDs in ein RAID0 packen kann. Aktuell habe ich zwei WD 8xx PCie4 SSDs im RAID0, die kommen gerade mal auf 10 - 12GByte/s. Das amcht dann schon einen unterschied

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,450 Kommentare 814 Likes

Mich stört auch, daß die 3 Grad mehr wegen den Aufklebern absolut unnötig sind; funktionell sind die eben nicht. Gerade bei PCIe 5 SSDs, die allgemein sehr warm (heiß) werden, können auch ein paar Grad den Unterschied machen zwischen noch passiv im Luftstrom (mit gutem Kühler) kühlbar oder braucht einen kleinen, nervig lautem Lüfter.

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,450 Kommentare 814 Likes

Bei den Preisen sind (aus meiner Sicht) die Hauptkonkurrenten des Corsairs nicht andere 2 TB SSDs, sondern gute und schnelle 4 TB PCIe 4 SSDs die es - laut Geizhals - zum selben Preis (und mit Dram Cache usw) gibt. Wenn man so einen 4 TB Drive nie über 2 TB belegt, bleibt genug Reserve für einen großen pSLC Cache übrig. Man muss nur der Versuchung, den Drive doch weiter zu füllen widerstehen, was mir manchmal auch schwer fällt 😀.

Antwort 3 Likes

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Editor-in-chief and name-giver of igor'sLAB as the content successor of Tom's Hardware Germany, whose license was returned in June 2019 in order to better meet the qualitative demands of web content and challenges of new media such as YouTube with its own channel.

Computer nerd since 1983, audio freak since 1979 and pretty much open to anything with a plug or battery for over 50 years.

Follow Igor:
YouTube Facebook Instagram Twitter

Werbung

Werbung