Komplett-PCs Latest news

Asus launches its new NUC 14 performance mini PC. An option for companies?

Yesterday, Asus expanded its collection of mini PCs. Raise the curtain on the NUC 14 performance mini PC, which could be an option for some customers!

Image Source: Asus

Let’s move on to the specific details. You can expect an Intel Ultra 9 185H or 7 155H processor. The former has a 16-core and 22-thread configuration with a maximum clock frequency of 5.1 GHz, while the Ultra 7 processor has the same configuration, but is somewhat weaker at the maximum clock rate. It only has a maximum clock rate of up to 4.60 GHz. There are also two options for the graphics unit. You can choose between a GeForce RTX 4070 and 4060, and of course the Intel Arc is also on board. The RAM is also of a considerable size. You can use up to 64 GB DDR5 4400 MHz.

You can also get a lot out of the memory. There is an M.2 22×80 Key M slot for PCIe x4 Gen 4 NVMe SSD, M.2 22×42 Key M slot for PCIe x4 Gen 4 and support for a SATA 2.5-inch HDD. The device also has enough ports. There is 1 x Thunderbolt4/ USB4 Type C port (supports DP2.1 and 5V/9V/12V fast charging profile), 4x USB 3.2 Gen2 Type-A, 2x USB 2.0 Type-A, 1x HDMI, 2x DP1.4a, 1 x 2.5G RJ45 LAN and 1x Kensington Lock slot. Free choice, practically speaking. Something else that might interest some people is the SD Express ver8.0 card reader. You can simply plug in your card reader and off you go.

However, it should also be mentioned that this mini PC is probably aimed more at business customers and will be less of an option for the normal end user. This is also clearly indicated on their product page. The “target” is the business market. Asus has not yet commented on a price. There is also no known date for when it will be explicitly launched on the market.

Source: Asus

Kommentar

Lade neue Kommentare

R
RazielNoir

Veteran

436 Kommentare 198 Likes

Ich check den Sinn der Konfiguration der Intel-Cpu's nicht. Mehr E-Cores als P-Cores. Für mein Verständnis wäre es Umgekehrt doch sinnvoller. 2 E.Cores für deie Idle-Grundprozesse und 8-10 P-Cores wenn Power gefragt ist.

Antwort Gefällt mir

B
Bearskills

Neuling

5 Kommentare 1 Likes

Das werden sie vllt nicht in die aufgerufene max abrufbare Leistung des mobilen Chips kriegen mit ihren 45 Watt (?).

Antwort Gefällt mir

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,655 Kommentare 987 Likes

2 Fragen:
1. Sind die Nvidia GPUs die mobilen Versionen? (nehme ich an, aber wissen ist besser als annehmen 😀)
2. Was sollen die NUCs denn so kosten?

Antwort Gefällt mir

R
RazielNoir

Veteran

436 Kommentare 198 Likes

Ja, bei den Desktop-Cpu's ist es doch das gleiche. Ich versteh den Ansatz nicht. Um Strom zu sparen ist eine große Anzahl E-Cores nicht von Vorteil und wenn Power benötigt wird, hab ich doch lieber P-Cores. Und wer Software einsetzt, die von mehr als 12 Kernen effektiv gebraucht macht, landet doch eh bei AMD oder den W-Prozessoren von Intel.

Antwort Gefällt mir

amd64

1

1,109 Kommentare 684 Likes

Laut Geizhals Listing ist die mobile Version der 4060/70 verbaut.

Alternate bietet den NUC gerade "Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 14 Tagen" für 1759,- Euro an.
Meine Frage wäre: Wie laut wird das Teil?

Antwort 2 Likes

Klicke zum Ausklappem
s
schtho

Mitglied

13 Kommentare 4 Likes

Wenn ich mir ansehe, was die sich gerade leisten :mad:. Ist meiner Meinung nach ASUS für niemanden ne Option!!!

Antwort 1 Like

e
eastcoast_pete

Urgestein

1,655 Kommentare 987 Likes

Bei den Preisen lohnt sich das dann kaum oder nicht. Für deutlich weniger gibt es oft Laptops zB mit einer 7840hs APU, einer 4060 dGPU, und 32 (manchmal auch 64) GB RAM. Diese sind zwar die eher dicken "Gaming" Dinger, optisch nicht so attraktiv, aber dafür oft thermisch besser.
ASUS will bei ihren NUCs hier deutlich zuviel "ROG Aufschlag". So wird das nichts!

Antwort 2 Likes

Lagavulin

Veteran

238 Kommentare 203 Likes

Für den „Businessmarkt“ hätte ich eher eine Nvidia RTX 500/1000/2000 Ada erwartet, wegen der für professionelle Anwendungen (Autodesk, Solidworks etc. ) zertifizierten Treiber.

Antwort Gefällt mir

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kannst Du per PayPal spenden.

About the author

Hoang Minh Le

Werbung

Werbung