YouTube

PC-Zusammenbau und Performance-Test: Ryzen 7 3700X trifft Radeon RX 5700 XT und Komponenten von NZXT

Diesmal hat das Motherboard gehalten und keine 60°C auf den Spannungswandler unter Vollast sind wirklich ok. Und auch der Rest überzeugt, bis hin zum günstigen 70-Euro-Gehäuse NZXT H510i mit jeder Menge Features. Nur CAM, die Software von NZXT ist mir etwas zu neugierig. DSGVO und so… Und deren Gast-Modus ist optisch so unterpräsentiert, dass man diesne kleinen Hebel kaum findet. Und selbst wenn, hat man sich ja schon längst registriert.

 

Danke für die Spende



Du fandest, der Beitrag war interessant und möchtest uns unterstützen? Klasse!

Hier erfährst Du, wie: Hier spenden.

Hier kann Du per PayPal spenden.

About the author

Igor Wallossek

Chefredakteur und Namensgeber von igor'sLAB als inhaltlichem Nachfolger von Tom's Hardware Deutschland, deren Lizenz im Juni 2019 zurückgegeben wurde, um den qualitativen Ansprüchen der Webinhalte und Herausforderungen der neuen Medien wie z.B. YouTube mit einem eigenen Kanal besser gerecht werden zu können.

Computer-Nerd seit 1983, Audio-Freak seit 1979 und seit über 50 Jahren so ziemlich offen für alles, was einen Stecker oder einen Akku hat.

Folge Igor auf:
YouTube   Facebook    Instagram Twitter