News igor’sLAB Weihnachtskalender: Türchen #4 mit neuen Noctua NH-D15 chromax.black.swap CPU-Kühler und NF-A12x25 PWM Lüfter

Jakob Ginzburg

Urgestein
Mitglied seit
Jun 17, 2018
Beiträge
843
Punkte
63
Der NH-D15 chromax.black ist eine komplett in Schwarz gehaltene Version von Noctuas vielfach ausgezeichnetem Flaggschiff-Modell NH-D15. Das Erfolgsrezept des Premium-Kühlers bleibt dank der gleichen Doppelturm-Konstruktion und den bewährten NF-A15 PWM Lüftern unverändert: Der CPU-Kühler bietet hervorragende Laufruhe in Verbindung mit einer Kühlleistung, die durchaus mit Komplett-Wasserkühlungen konkurrieren kann.







NH-D15 chromax.black

Die chromax.black Version mit ihren schwarzen Lüftern und ihrem schwarz beschichteten Kühlkörper kombiniert diese Vorzüge überdies mit einem schicken StealthDesign. Komplettiert wird das rundum hochwertige Gesamtpaket durch das renommierte Multi-Sockel-Montagesystem SecuFirm2 und Noctuas beliebte NT-H1 Wärmeleitpaste. Ob für Übertakter oder Silent-Enthusiasten: Der NH-D15 chromax.black ist eine echte Premium-Lösung, die genauso gut aussieht wie sie kühlt.




Zum Beitrag: https://www.igorslab.de/igorslab-we...k-swap-cpu-kuehler-und-nf-a12x25-pwm-luefter/
 

Feiywn

Mitglied
Mitglied seit
Mrz 27, 2019
Beiträge
43
Punkte
8
Momentan ist es der 2700X, aber er wird jetzt auch nicht extrem heiß. Habe mich ans manuelle Übertakten aber noch nicht heran gewagt.
 

Domme

Mitglied
Mitglied seit
Jan 17, 2019
Beiträge
41
Punkte
8
Der Hitzkopf dürfte der aktuell noch verwendete und übertaktete 2500K sein, der hoffentlich bald von einem Ryzen 3600 abgelöst wird. :)
Ich muss aber gestehen, dass ich die Temperaturen der ebenfalls übertakteten Vorgänger Q6600 und Athlon 3000+ nicht mehr weiß und dank jeweils unterschiedlicher CPU-Kühler auch nie vergleichen konnte.
 

LittleNEO

Mitglied
Mitglied seit
Sep 27, 2019
Beiträge
29
Punkte
2
Alter
46
Ein Phenom II X6 1055T auf 3,6 GHz all Core und 3,8 Turbo Core. Immer noch täglich in Benutzung und macht alles mit, was Frau will. :cool:
 

sp00n

Mitglied
Mitglied seit
Jul 11, 2019
Beiträge
59
Punkte
8
Mein Core2Duo vor dem Köpfen war schon ordentlich warm, danach gings dann. :D
 

jahtari

Veteran
Mitglied seit
Feb 28, 2019
Beiträge
223
Punkte
29
Standort
Dresden
mein aktueller "hitzkopf" heisst R7 1800X. aber wer weiss, mit nem vernünftigem Kühler wirds sicher auch ruhiger im zimmer. 🤔 :)
 

cpu-freak

Mitglied
Mitglied seit
Aug 12, 2018
Beiträge
72
Punkte
8
Standort
Kiel
uuh - hübsch - genausowas such ich eigentlich für mein Experiment.

Grafikkarte mit PCI-E Riserkabel umdrehen/vom Board "weg", so das man ein Towerkühler draufstellen kann, ohne das das Gewicht die Karte nach unten zieht oder man sich PCI-E Ports verbaut.

Und auch noch in schwarz.. :)
 

Sansio

Mitglied
Mitglied seit
Nov 15, 2018
Beiträge
40
Punkte
7
Dachte erst mein ehemaliger i7 6700k war ein Hitzkopf ... aber aktuell wird der 3600x ziemlich warm :)
 

Lucky Luke

Veteran
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
403
Punkte
43
Standort
PEG
Noctua = Autohot 🥵 in diesem Fall aber eher auf die Kühleistung bezogen icecold 🥶
Einer der Besten Luftkühler im Moment 👌
Wäre was um meinen manuell getakten Ryzen 5 3600 zuverlässig zu kühlen.
Würde mich über das Paket
"Noctua NH-D15 chromax.black.swap CPU-Kühler und NF-A12x25 PWM Lüfter" freuen.
Allen Anderen wünsche ich wie immer viel Glück und Erfolg bei der Auslosung 🤙
 

TR2013

Mitglied
Mitglied seit
Nov 10, 2019
Beiträge
53
Punkte
8
Wahrscheinlich war es der alte Pentium II 333 mit FSB von 66 auf 83 übertaktet. 415 statt 333 MHz. :D
 

Eragoss

Urgestein
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
1.094
Punkte
84
Alter
41
Standort
Deutschland
Der größte Hitzkopf ist auch meine aktuelle CPU, 9900k @5,1 Ghz / AVX 4,8. Der Kühler hier wäre aber dann für mein zweitsystem relevant (3600x)
 

Abductee

Veteran
Mitglied seit
Nov 1, 2019
Beiträge
258
Punkte
27
Aktuell kühle ich einen 3900X mit einem NH-D15s und bin hochzufrieden, von den Kühlern von Noctua wurde ich bisher nie enttäuscht.
 

Roman0699

Mitglied
Mitglied seit
Sep 18, 2019
Beiträge
26
Punkte
2
Standort
Österreich
Da ich bei mir gerade den Wraith_Prism verbaut habe, woll für mein nächste Projekt perfekt :p.
(Sohn das wird dein nächster CPU-Kühler🎄)
 

Casi030

Urgestein
Mitglied seit
Sep 9, 2019
Beiträge
10.139
Punkte
113
Vom Kühlsystem her geht es schon Richtung R5 3600 @ 4,2GHz , vom Verbrauch klar der FX 8320 @ 4,6 GHz.
 

dman

Veteran
Mitglied seit
Nov 15, 2018
Beiträge
164
Punkte
27
Moinsen,

ich meine mich zu erinnern das ich damals ein Intel P4 Prescott hatte der ein ziemlicher Hitzkopf war.

Mein aktueller Ryzen 3600 würde sich sicherlich über den Noctua NH-D15 chromax.Black freuen,grade dann wenn man die TDP Limits sprengt und mal ordentlich saft draufgibt:giggle:

Gruß
 

Railgun

Veteran
Mitglied seit
Jul 21, 2018
Beiträge
148
Punkte
17
Die wärmste CPU war bei mir der phenom || x4 945
Mit boxed kühler, der lief auf angenehmen 99c, und das problemfrei...
 

Deridex

Urgestein
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
2.133
Punkte
112
Hm, Haswell Pentium G mit Boxed Kühler oder der Kabylake I5 im Laptop. Hmm... glaube die CPU im Laptop wird heißer.
 

WhyShy

Mitglied
Mitglied seit
Dez 20, 2018
Beiträge
22
Punkte
2
Der sieht so schick aus! Er passt bestimmt nur in ein kantiges HP Workstation-Gehäuse, ohne jeglichen LED-Klimbim...
 
Oben Unten