News Großbrand in der MSI Factory in Kunshan (China) - werden die Produkte knapp?

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
10.405
Bewertungspunkte
19.373
Punkte
114
Alter
59
Standort
Labor
Ein kürzlich in Reddit veröffentlichtes Video mit der Überschrift "Das MSI-Hauptquartier in China ist offenbar gerade in Flammen aufgegangen There goes my 3080" zeigt ein Feuer in einem MSI-Werk in Kunshan. Obwohl es sich hier definitiv nicht um das Hauptquartier von MSI handelt, das wäre ja mit Haus 1 und Haus 3 in Taipeh (Taiwan), wo der Hardware-Hersteller seinen Sitz hat, ist das Werk ein bedeutender Standort, der seit der Einweihung im Jahr 2003 zwei Fabriken und ein Forschungs- und Entwicklungszentrum beherbergt.

>>> Hier die gesamte News lesen <<<
 
Daumen drück das keiner verletzt wurde oder schlimmeres


MSI hat es gerade nicht leicht
 
Toitoitoi, hoffentlich keine Personenschäden!
 
Zitat: "Der CEO von MSI, Charles Chiang, starb vor nur vier Monaten, nachdem er aus dem siebten Stock eines Gebäudes in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh gefallen war."

Ja ne is Klar.
 
Contenance. Es ist bis heute nichts endgültig bestätigt.
 
Oh nein, hoffentlich wurde niemand verletzt oder gar getötet.
 
Zitat: "Der CEO von MSI, Charles Chiang, starb vor nur vier Monaten, nachdem er aus dem siebten Stock eines Gebäudes in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh gefallen war."

Ja ne is Klar.
Diese Art Unfall passiert überraschend oft. Letzens ist es auch ein paar russischen Ärzten passiert, die über Covid19 Probleme geredet haben.
 
Zwischen ist gefallen und wurde gefallen ist auch noch eine kleine Nuance...
 
Nein, dass ist erzwungener Passiv einer von hinten aktiven Drittperson :D
 
Oder einfach unter dem Druck des Erfolgs oder der Gesellschaft zusammen geknickt. Würde mich heutzutage null wundern.
 
Geht es denn MSI tatsächlich so schlecht? Wenn man Stephen@GN so glauben will, dann lässt der ja kaum mal ein gutes Haar an denen. Aber das betrifft viele andere Hersteller auch... :)
 
Bei YTern muss man auch fragen, wer der Techniksponsor ist. Da steht bei sehr vielen auch Asus auf dem Lohnzettel :D
 
Bei YTern muss man auch fragen, wer der Techniksponsor ist. Da steht bei sehr vielen auch Asus auf dem Lohnzettel :D
Bei Gamer's Nexus? Zumindest wäre das deren Ruf ganz schön abträglich, wenn sie sich tatsächlich sponsorn lassen würden. Nachdem die sich mit ihrem Finanzierungsmodell ja extrem viel Mühe geben, den Anschein der Unabhängigkeit zu geben und auch eigentlich an die ganze Industrie recht heftig austeilen...
 
Hab da Bauer zwischen den Zeilen gelesen
 
Naja, frag mal, wer Caseking Premium Partner ist ;)
 
Wobei Asus irgendwie gefühlt überall irgendwie Partner ist... zumindest zeitweise habe ich auch bei MF oder Alternate schon diverse ASUS Aktionen gesehen.
 
ASUS ist seit weiß ich wie lange die #1 in dem Bereich und expandiert wie blöd. Ersteres kommt nicht von Däumchengedrehe und zweiteres soll dafür sorgen, dass sie #1 bleiben und natürlich den Abstand noch vergrößern.
 
Oben Unten