Reviews Fractal Design Celsius+ S36 Prisma im Test: 360-mm-AiO Kompaktwasserkühlung für die CPU mit technischen Kniffen

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
10.314
Bewertungspunkte
19.113
Punkte
114
Alter
59
Standort
Labor
Neben EK Waterblocks gibt es in Schweden noch ein weiteres bekanntes Unternehmen, welches AiO-Wasserkühlungen zu ihrem Portfolie zählen kann: Fractal Design. Und da 2020 neben dem Jahr der Katastrophen auch das Jahr der AiO-Neuauflagen zu seien scheint, bringt man neben Cooler Master und Corsair nun auch eine überarbeitete Version der hauseigenen Celsius S-Wasserkühlung von 2017 auf den Markt. Bei der Auswahl wird nicht gekleckert, stolze 6 Variationen mit 240-mm-, 280-mm oder 360-mm-Radiator sowie schwarzen oder aRGB-Lüftern schickt man ins Rennen. Ob die neue Celsius+ S36 Prisma sich bewähren kann erfahrt ihr im folgenden Review.




>>> Hier den gesamten Test lesen <<<
 
Mal eine Frage zum Auto- und PWM-Modus. Im Test steht, dass die Lüfterdrehzahl im Automodus nicht ausgelesen werden kann. Wie wurde das denn im PWM-Modus gemacht? Wurden die Lüfter dort direkt an einen freien Header am Board angeschlossen? Denn ich kann bei meiner S28 auch im PWM-Modus nur die Pumpendrehzahl sehen, nicht aber die Lüfterdrehzahl.
 
Oben Unten