AMD Ryzen 9 7950X in schneller oder sparsamer: Gaming und Workstation Undervolting mit Licht und Schatten

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
1.990
Bewertungspunkte
9.588
Punkte
1
Standort
Redaktion
Wer sich einen neuen AMD Ryzen 7000 kauft, egal welches Modell, wird mit Sicherheit die hohen Temperaturen verfluchen und sich damit auch über die meist hohe Leistungsaufnahme bei Volllast ärgern. Nur kann man sich sehr einfach abhelfen, wenn man weiß wie und auch ein paar Basics beachtet, damit das System auch wirklich stabil bleibt. Dass (read full article...)
 
Mal eine Fragen zu Package Power Tracking (PPT), Thermal Design Current (TDC) und Electrical Design Current (EDC)

Die 3 Werte PPT Limit (W), TDC Limit (A) und EDC Limit (A), was sind hier die Standardwerte für die CPU?

Gibt es irgendwo eine CPU Liste für diese Werte?

Die Werte beziehen die sich auf die 2 CCD oder muss ich einen Wert X für den I/O-Chip (IOD) mit einrechnen?
 
Zuletzt bearbeitet :
Wenn du das PPT setzt, ist der Rest eh obsolet. Das brauchst Du nur fürs Extrem-OC und gerätst nach oben hin doch schnell in die Motherboard-Falle. Xaver hatte ja was dazu geschrieben.
 
Danke für den kurzfristig gemachten und dann doch so detailliert umgesetzten Test.

Das Thema PBO2 mit Undervolting ist fast schon ein Must-Do.

Jeden einzelnen Kern ähhh muss nicht sein. All-Core neg und ein Power Limit nach wunsch, schon sind die Ryzen 7000 kühlbar. Das ganze ohne Leistungsverluste - meist gibt es sogar Leistungsgewinne.

Grüße
 
Wenn du das PPT setzt, ist der Rest eh obsolet. Das brauchst Du nur fürs Extrem-OC und gerätst nach oben hin doch schnell in die Motherboard-Falle. Xaver hatte ja was dazu geschrieben.

Wollte das mal besser verstehen, wo welche Leistung und Ströme in der CPU verbraten werden, deshalb mehrere Fragen?
 
Ein schöner und aktuell besonders praxisrelevanter Test - dankeschön!
Was ich gerne noch gesehen hätte: wie verhält sich die Leistungsaufnahme im Vergleich, wenn die FPS gedeckelt sind. Ich betreibe Undervolting, um Energie zu sparen, möchte also dadurch keine höheren Boosttakte o.ä. erreichen und insofern ist das Einsparpotential bei identischem Betrieb - Spiel xy mit fps Limit - für mich besonders interessant.
 
Müsste im letzten Bild nicht einer der beiden "PBO 125W Curve" Beschriftungen irgendwas Anderes sein?
 
Genau was ich gesagt habe seit Tagen. uV ist das Zauberwort gut man muss jetzt dazu sagen das es nicht mehr das klassische uV ist bei dem man Händisch mal eben die Voltag verstellt und diese Festsetzt aber es ist ja im Prinzip das gleiche.

Was ich bissel blöd finde das es etwas von Lotto spielen hat mit der Magnitude glaube der höchste Wert ist 40 und man versucht dann immer wieder mit Benches sein wert zu finden. Was ich jetzt gesehen hab manche haben 25 andere wieder nur 10.

Aber naja es funktioniert und das ist die Hauptsache. Klasse Test Igor
 
Gibt nette kleine Programme dafür die jeden Kern einzeln mit Prime Quälen, so lässt sich in ein paar Stunden gut herausfinden welcher Kern bei welcher CO Zahl abkackt.

Je mehr Kerne desto länger versteht sich.
 
Wenn das wie beim 5950x ist kannst du auch noch hingehen und den Max clock boost beschneiden um niedrigere CO Werte hinzubekommen.

Beispiel mein 5950x Boostet bis 5050mhz auf den besten 2 Kernen..
Stell ich den boost clock auf -50mhz ein hab ich zwar nur noch 5000mhz..
Kann die curve aber dementsprechend von -15 auf -26 stellen.

Ich opfere zwar minimale singlecore Performance aber das ist egal weil ich von den CO werten bedeutend tiefer komme und der dementsprechend dann im Multicore höher boostet
So sieht man dann ingame auch Mal ganz fix 16x4,8+GHz und das trotz Standart pbo werten
 
Zuletzt bearbeitet :
Jetzt könnt Ihr erst mal mit den Reizen weitermachen, ich muss mich erst mal um meine neuen Freundinnen kümmern. Die sind allesamt arg übergewichtig und heißen Adele, Adeline, Adama und Amanda. Davon ist eine arg nah am Wasser gebaut und die anderen sind frisch geföhnt. Noch fragen Hauser? Neiiiin :D
 
Für das Labor müsste noch ein bezahl Peepshow-Kanal eingerichtet werden. Wüsste schon gerne, was du mit den 4 Ladys anstellst.:D
 
Gibt es eine Änderung in der V/F-Kurve, wenn man den Eco-Modus von AMD nutzt oder muss man dort auch noch etwas Hand anlegen? Ist es sinnvoller, seinen eignen Eco-Modus zu basteln und zu nutzen, statt den von AMD?
 
Jetzt könnt Ihr erst mal mit den Reizen weitermachen, ich muss mich erst mal um meine neuen Freundinnen kümmern. Die sind allesamt arg übergewichtig und heißen Adele, Adeline, Adama und Amanda. Davon ist eine arg nah am Wasser gebaut und die anderen sind frisch geföhnt. Noch fragen Hauser? Neiiiin :D
Kümmere dich bitte um nichts anderes! Es gibt nichts wichtigeres aktuell. Ich platze schon vor Neugier! Ausserdem bin ich ein Fan von "dicken Mädchen".;)
 
Oben Unten