R-Batches, 13900KSS und Rückschritte beim IMC? - Intel Core 14th Gen Binning Ergebnisse aus fast 600 CPUs

Redaktion

Artikel-Butler
Mitarbeiter
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
1.941
Bewertungspunkte
9.323
Punkte
1
Standort
Redaktion
Eine weitere CPU Generation, eine weitere Binning Session samt Artikel für euch! Auch zum Launch von Intels 14. Generation durften wir knapp 600 Silizium Lootboxen öffnen und heute gibt es die Ergebnisse. Dabei erstrecken sich die Daten über alle neuen 6 übertaktbaren „K“-SKUs, zusätzlich neue 13900er Chips als Vergleich, IMC-Tests gibt es auch wieder und ChatGPT darf natürlich zeitgenössisch auch mitwirken – es wird also spannend! Einmal mehr waren die Übertakter Bullshooter, Sergman, daGunzi, quiekMew und meine Wenigkeit in die heiligen Hallen von MIFCOM in München eingeladen, um nach den besten der besten CPUs zu suchen. Auch wenn dies nicht […] (read full article...)
 
Ich hatte bereits eine CPU (14900k) aus dem Batch x334k musste ich leider zurücksenden da sie instabiel war ca 1.402-1410 mV. Die zweite nun ein 14900kf aus dem Batch x335k ist eher im low end angesiedelt mit 1.46 bis 1.48 mV.
IMG_9929.jpeg

14900k, batch X336H, MSI Z690 Tomahawk DDR4 3600 2x32GB XMP = Fehlschlagende XTU CPU & AVX Stresstests. Auch wenn ich den RAM bis hinunter auf 2666/1,2V setze (Mainboard defaults).

Cinebench 2024 läuft durch, aber nicht wenn ich UV, da bleibt CB hängen - auch bei -20mV.

Das Bild ist jetzt vom Asus Z790 Dark Hero mit 2x48GB DDR5 6800. Ich bin dabei Windows neu zu installieren und erstmal mit Mainboard defaults für RAM (5600).

Also das bin ich von Intel gar nicht gewohnt in Sachen Qualität. Davor hatte ich den 12900k auf dem Z690.


Update:
XTU Stresstests (20 Minuten) laufen jetzt ohne Probleme durch, mit und ohne XMP. Standard beim Asus Mainboard sind PL1=253W, PL2=unlimited. Ich glaube die ersten 56 Sekunden zieht er über 300 Watt, dann geht er runter auf 253W.

Cinebench 2024
Z690 Tomahawk DDR4 3600:
MC 1903 (PL1=PL2=253W)
MC 1993 (PL1=PL2=288W)

Z790 Dark Hero DDR5 5600:
MC 2181 (PL1=253W PL2=unlimited)
Z790 Dark Hero DDR5 6800 XMP:
MC 2265 (PL1=253W PL2=unlimited)

Gott sei Dank muss ich die CPU net einschicken. Hoffe, dass jetzt alles rund läuft.
 
Zuletzt bearbeitet :
@therealcheese420
Das ist ja noch schlechter als meins - 91. Vllt. hat Intel ja die schlechteren für kf genommen, ich hab den k. Läuft an der Grenze stabil xD. Mitm Z690 liefen net mal die XTU Tests durch im Gegensatz zum Z790.
 
MMh, überschätzt den SP score nicht, der ist nicht aussagekräftig, was den maximalen SC- und MC-Takt, sprich das CB Ergebnis betrifft. Und überschätzt eure AIOs und Waküs nicht. ;)

1700997059604.png
 
Zuletzt bearbeitet :
Eine weitere CPU Generation, eine weitere Binning Session samt Artikel für euch! Auch zum Launch von Intels 14. Generation durften wir knapp 600 Silizium Lootboxen öffnen und heute gibt es die Ergebnisse. Dabei erstrecken sich die Daten über alle neuen 6 übertaktbaren „K“-SKUs, zusätzlich neue 13900er Chips als Vergleich, IMC-Tests gibt es auch wieder und ChatGPT darf natürlich zeitgenössisch auch mitwirken – es wird also spannend! Einmal mehr waren die Übertakter Bullshooter, Sergman, daGunzi, quiekMew und meine Wenigkeit in die heiligen Hallen von MIFCOM in München eingeladen, um nach den besten der besten CPUs zu suchen. Auch wenn dies nicht […] (read full article...)
Hallo erstmal, ich habe mir vor kurzem ein Asus Z790 Hero Board (Bios 1501) u. einen 14900KF gegönnt, habe einen R Batch erwischt,
X337R138 V/F VID 1413mv, SP overall 105, P SP 117, E SP 83, nur mal so zur Info, ob das nun gut oder schlecht ist kann ich nicht sagen,
CB R23 ca. 41500 +- Stock, PL1 PL2 125W CB R23 33400 +-, RAM G.SkillF5-7200J3445G16GX2-TZ5RK laüft stabil, habe nicht die Mega
Ahnung beim CPU/Ram übertackten, evtl. könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben.

VG John
 
I'm really touched that there are still some of us who still insist on doing this for fun haha I'm from China I want to know if cpu power is proportional to the cube of voltage It stands to reason that as production progresses, the physique should get better and better, but we can see that the average physique of the 12900k produced one year later is not necessarily better than the one produced at the beginning. Is there no assembly line bonus in chip production? I hope everyone will have fun in 2024 and realize aio360 water-cooling stable suppression of 149k with full large core 6g and full small core 4.7g as soon as possible
 
Hallo Leute!

Gibt es eigentlich irgendwo neuere Updates zu den Batches bzw. weitere Erfahrungswerte? Bei mir ist gerade ein neuer 14900K hereingeflattert, der aus einem M-Batch stammt: X352M096. Jetzt überlege ich, ob ich's aufmache und einbaue. :ROFLMAO:
 
Es ist wohl so, das spätere Revisionen einer CPU nicht mehr besser, sondern schlechter werden. Meine Erstausgabe des 13900KF (B0) aus 2022 kommt mit weniger Spannung aus als viele neuere Versionen und die meisten 14900K(F) bei gleichem Takt.
 
Oben Unten