News Kommt AMDs neue und noch geheime "Lucienne" APU exklusiv als 8-Kerner nur für Google? OPN und erste Daten aufgetaucht! | Leak

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
10.337
Bewertungspunkte
19.163
Punkte
114
Alter
59
Standort
Labor
Mit den CPUs und APUs macht es AMD offensichtlich gerade wie ein hochansteckender Virus, man mutiert mal eben schnell und greift an allen Fronten Intels Allgemeingesundheit an. Anders kann man es eigentlich auch nicht betrachten, denn unter dem Codenamen "Lucienne" sind erste Engineering-Samples einer neuen APU von AMD im Umlauf. Betrachten wir zunächst erst einmal die Informationen, die mir zugespielt wurden, bevor wir wieder das leckere Weihnachtsgebäck herausholen...




>>> Hier den kompletten und exklusiven Leak lesen <<<
 
:LOL: ob der Kunst Prof hier drüber schaut?


Sehr informativ. Es bleibt spannend
 
Professor Quinger ist leider 2000 verstorben, 2 Tage nach seinem 70. :(
 
Sehr schön!
 
Das wird weiter steigen. Wenn man bedenkt, wie viele Hersteller schon Intel-Teile im Angebot hatten...

Apples Macbooks hat man schon lange überholt, es waren letztens ca. 7% Marktanteil für Chromium OS. Das nur mal am Rande, auch wenn DE da deutlich hinterherhinkt. Wir reden hier echt schon von Größenordnungen :)
 
Hm,

aber war Pollock nicht die letzte relativ unbeachtet gelaunchte CPU für Chromebooks?

Wobei wenns wirklich Google exklusiv ist. 🤔
 
Und was macht man mit einem Chromebook ausser das es ein Smartphone mit Tastatur ist?, nebenbei sind viele Chromebooks exzessiv gesperrt um ja nichts anderes installieren zu koennen.
 
Noch... 😂
 
Für die meisten Leute reicht das mittlerweile.

Habe das neulich nem Kumpel verpasst für 350€ hast nen tolles Gerät bekommen. Für Surfen und Twitch . Super Gerät.

Bitte etwas über den Tellerrand schauen
 
Ich habe das Gefühl Igor verheimlicht uns was ;)😅

Irgendwie passt es nicht zu AMD zwei sehr ähnliche Chips aufzulegen. Da frag ich mich, was Lucienne von Renoir abgrenzen soll. HBM statt DDR? Wenn ja, dann mit mehr Grafik? Durch eine noch kleinere Grafik spart man im Vergleich zu Renoir ja quasi keine Die-Fläche. Vielleicht nur das nötigste I/O, also weniger PCIe/SATA/USB? "CVML" wie bei Van Gogh? Die Spekulatius-Vorräte sind riesig 🤯
 
Chromebooks sind, zumindest in den USA, viel in der Schule zugange. Mit Covid und "remote learning" ist der Markt natürlich noch viel größer, daher macht das schon Sinn. Und dort machen gesperrte ("abgesicherte") Geräte und OS schon Sinn
Dies ist gut für AMD, uU auch profitabel für Google/Alphabet, wenn's denn wahr wird.
 
Ich könnte mir vorstellen, dass die Videodecodierung (VCN) jetzt auch AV1 unterstützt, da Google doch sehr daran interessiert ist. Außerdem denke ich nicht, dass da viel mehr als 25W TDP geboten werden.

Edit Rechtschreibung
 
Lieber @Igor Wallossek , ich möchte gratulieren. Dir ist hier (wieder mal) ein wirklich ausserordentlich informativer und amüsant zu lesender Artikel gelungen. Vielen Dank dafür.
Ich bin gespannt ob Cezenne auf dem deskmini A300 läuft . Laut bios eintrag ist wohl ein cpu code in dem bios hinterlegt und auch ein passendes vbios.
 
Oben Unten