Frage đŸ€Œ Absolut leise aber schnelle Tastatur gesucht... Mit RGB 🌈 natĂŒrlich đŸ€Œ

John Wick

Veteran
Mitglied seit
Nov 30, 2020
BeitrÀge
132
Punkte
17
Standort
Bottrop
Die Überschrift beschreibt es schon sehr gut, was ich suche. Wer weiß darĂŒber etwas genaues? Bitte mit Link zu dem Produkt, eventuell zu dem Test des Produkts. Ich will einfach kein klicken der Tastatur mehr vernehmen, das ist das Ziel. Ich bedanke mich schon einmal im voraus fĂŒr nĂŒtzliche sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des TĂ€ters. đŸ€ŒđŸŠ– ⌹
 

Anhedonie

Mitglied
Mitglied seit
Aug 22, 2020
BeitrÀge
94
Punkte
17
Das fallen mir spontan die

SteelSeries Apex 3

und die

Corsair K55 ein.

Sind jetzt beides englische Reviews, ich kann leider auch nicht persönlich davon berichten, die Apex 3 kommt aber bei einem Kollegen sehr gut an und ist dort schon lÀnger in Benutzung.
 

ArthurUnaBrau

Mitglied
Mitglied seit
Dez 28, 2020
BeitrÀge
30
Punkte
7
Standort
Hamburg
Die Überschrift beschreibt es schon sehr gut, was ich suche. Wer weiß darĂŒber etwas genaues? Bitte mit Link zu dem Produkt, eventuell zu dem Test des Produkts. Ich will einfach kein klicken der Tastatur mehr vernehmen, das ist das Ziel. Ich bedanke mich schon einmal im voraus fĂŒr nĂŒtzliche sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des TĂ€ters. đŸ€ŒđŸŠ– ⌹
Wenn es eine mechanische sein soll, dann schau einfach mal bei Geizhals nach allen mit Red Schaltern. Das sind wohl die ĂŒblichen Gaming Schalter, linear (also weder click noch fĂŒhlbarer bump). Solltest du krĂ€ftige Finger haben und befĂŒrchten, dass du dann zu schnell die falsche Taste auslöst wĂ€ren die schwarzen Schalter etwas fĂŒr dich (identisch mit roten, brauchen aber mehr Kraft bis zur Aktuierung, meines Wissen Red = 45g, Black = 65g).
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
4.764
Punkte
112
Ich such(t)e im Prinzip auch genau das und habe mir mal die hier bestellt:


Sollte morgen bei mir eintreffen, ich werde berichten!

Ich bin aber recht „speziell“ bei Tastaturen - wĂŒnsche mir eigentlich nur eine beleuchtete Cherry Stream mit n-key Rollover ... ;-) Schneller und so sanft wie die ist nĂ€mlich noch keine andere gewesen, die mir untergekommen ist. :D
 

Abductee

Veteran
Mitglied seit
Nov 1, 2019
BeitrÀge
177
Punkte
17
Sharkoon Purewriter Red, sehr sehr leise und hat durch die Low Profile Schalter auch einen geringeren Auslöseweg.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
4.764
Punkte
112
Aaaalso... schreibe hier jetzt die ersten Zeilen mit der K70. Da es wirklich die mit die ersten Zeilen sind, kann es sich also auch wirklich nur um einen Ersteindruck handeln. =)

Hab mal das TippgerÀusch des jeweils gleichen Textes (allerdings im Zweifel unterschiedlichen vertippern ;)) mit 4 unterschiedlichen Keyboards aufgenommen:

https://soundcloud.com/user-821227910%2F4keyboards
Man kann folgende Tastaturen hören:

Roccat Vulcan 100 Aimo (mechanisch) @ 0:00
Dell KM713 @ 0:25
Cherry Stream XT (G85-23100) @ 0:42
Corsair K70 RGB MK2 MX Silent Red @ 1:05

Mikrofon: Rode NT, ca. 15cm entfernt

Die K70 ist schonmal definitiv leiser als die Roccat Vulcan. Aber auch deutlich lauter als die Stream. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Wenn ich mir das Soundfile so anhöre, scheint die Stream auch noch einen tick leiser zu sein als die Dell. Was am Ende des Tages wirklich lauter ist und was leiser, dĂŒrfte letztlich auch am persönlichen Tippstil hĂ€ngen. Ich gehöre halt zu denen, die eine Taste auch immer bis zum Anschlag runterklöppeln. Alter Klavierspieler. ;)

Aber was ich echt interessant finde: das lauteste beim Tippen ist mitnichten das HerunterdrĂŒcken des Tasters selbst sondern quasi der Moment, wenn der Finger als erstes auf die Taste trifft... muss ich vielleicht auch mal vergleichen, wobei halt sehr theoretisch/praxisfern, denn niemand wird ja wenn's schnell gehen soll besonders "vorsichtig und GerĂ€usch-optimiert" tippen... :D
 
Zuletzt bearbeitet :

Alkbert

Veteran
Mitglied seit
Okt 14, 2018
BeitrÀge
387
Punkte
43
Alter
49
Standort
Kempten / AllgÀu
Das mit der leisen Tastatur habe ich noch verstanden. Mit "schnell" eher weniger. Ich tippe im Bereich 300/min und finde meine mechanischen Taster alle gleich gut. Was ich qualitativ allerdings nicht empfehlen kann, sind die Steel Series APEX. Da sind mir in der Garantiezeit 2 Tasten an der AufhĂ€ngung gebrochen und konnten nicht ersetzt werden. Tastatur ging dann retour zu Amazon (Apex pro). BegrĂŒndung vom Kundendienst: Bei der deutschen Tastatur ist die Enter Taste (Return) nicht als "spare part" lieferbar. Da kann ich nur sagen: danke fĂŒr gar nix. Habe dann eine Logitech geholt. (G810)

Ansonsten sehr leise, gut und durchaus ein "Schnapper" ist die K08 von Creative. Wenn man da googelt, bekommt man die zu einem recht ordentlichen Tarif. Razer sind eher laut (meine Black widow zumindest) und die Logitech hĂ€ngen stark von den Switches ab. RomerG finde ich recht angenehm, die frĂŒher verbauten blauen und braunen MX von Cherry eher weniger und auch recht laut.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
4.764
Punkte
112
Steelseries Apex, weiß allerdings das genaue Modell nicht mehr, hatte ich auch mal und ging quasi sofort zurĂŒck. War total toll getestet aber die hatte AFAIR ein massives Elektronik-/Software-Problem und zusĂ€tzlich ist irgendein Experte auf die Idee gekommen, Platz (Kosten?) zu sparen und die Tasten ein kleines bisschen kleiner als den Standard zu machen... fĂ€llt mir 2-Finger-Such-System vielleicht nicht auf, der Blindschreiber verschreibt sich bei jedem 2. Buchstaben...

NEVER AGAIN irgendwas von der Marke.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
4.764
Punkte
112
Ich bin jedenfalls jetzt auf dem „Quest“ nach MEINER perfekten Tastatur. ;)

Eigentlich steh ich ja auf flach, die K70 gibts ja auch als low profile... Kommt morgen oder Samstag.

Den Versuch mit einer Kombination der flachen Tasten der Vulkan auf der k70 mit den (normalen) silent red fand ich schon ganz sexy. Leider passen die TastenabstÀnde bei den Sondertasten rechts/links neben der Space-Taste nicht gescheit...
 

Alkbert

Veteran
Mitglied seit
Okt 14, 2018
BeitrÀge
387
Punkte
43
Alter
49
Standort
Kempten / AllgÀu
Steelseries Apex, weiß allerdings das genaue Modell nicht mehr, hatte ich auch mal und ging quasi sofort zurĂŒck. War total toll getestet aber die hatte AFAIR ein massives Elektronik-/Software-Problem

NEVER AGAIN irgendwas von der Marke.

Au ja, habe ich ganz verdrĂ€ngt: Tastatur zunĂ€chst mit stĂ€ndig abgestĂŒrztem RGB und teilweise bei Boote nicht erkannt.- Im x-ten Anlauf ist dann das Firmware Upgrade geglĂŒckt trotz massiv buggiger Software, ich dachte zwischendrin, ich muss das Ding zurĂŒckschicken.
 

grimm

Urgestein
Mitglied seit
Aug 9, 2018
BeitrÀge
1.123
Punkte
84
Standort
Wiesbaden
Wir nutzen eine Rapoo 9900 - die ist nicht "absolut leise", aber schon sehr leise. Kann die uneingeschrÀnkt empfehlen. Vor allem im Vergleich zu diversen Cherry, Logitech und Apple Tastaturen macht die ihre Sache sehr gut.
 

funkdas

Veteran
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
463
Punkte
42
Ich nutze auf der Arbeit ein Cherry MX Board 5.0 mit silent-switches. Das ist nicht lautlos, aber deutlich leiser als die anderen mechanischen Tastaturen, die ich getestet habe. Bin sehr zufrieden.
 

Besterino

Urgestein
Mitglied seit
Jul 22, 2018
BeitrÀge
4.764
Punkte
112
Also die MK70 MK.2 Low Profile (doch heute erst angekommen) ist mal definitiv NICHT lautlos. :D

GefĂ€llt mir aber vom TippgefĂŒhl auf den ersten "Griff" ganz gut.

ABER 1: die F-Tasten sind zu nah am normalen Tastenblock. Treffe dauernd F12 wenn ich eigentlich nur auf Backspace hauen will (liegt zusammen mit F11 direkt darĂŒber).

ABER 2: ich bin mir nicht sicher, ob Amazon/Corsair mir nicht das falsche Modell geschickt hat. Bei einem "MX Red low profile" Taster wĂŒrde ich eigentlich auch einen roten Taster erwarten. Meine sind aber weiß bzw. hellgrau - sind das dann nicht eher die MX Speed?

Cherry Stream finde ich immer noch angenehmer.
 
Oben Unten